Hallo, eben bekam ich eine Email vom DGVB das morgen bei mir gepfändet wird. Es steht dort ein Betrag, weder worum es geht noch eine genaue Uhrzeit. An wen kann ich mich nun wenden? Ist dieses Vorgehen so üblich? lg mina