Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: WVP Girokonto mit Kreditkarte

  1. #1
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    47

    Standard WVP Girokonto mit Kreditkarte

    Hallo
    ich bin in der WVP und wollte eine Prepaid Kreditkarte beantragen.
    Die gibt es leider nur mit einem Girokonto .
    Ich habe aber schon ein Girokonto,
    Kann ich den noch ein Konto eröffnen?
    Wenn ja muss ich es dem IV mitteilen

  2. #2
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.679

    Standard

    Hi,
    in der WVP gibt es keinen Insolvenzverwalter mehr und Deinem Treuhänder musst Du ein neues Konto nur auf Aufforderung mitteilen, sofern Du eines trotz negativer Schufa bekommst.

    Gruß
    Ingo

  3. #3
    Registriert seit
    17.09.2014
    Beiträge
    47

    Standard

    Zitat Zitat von Ingo Beitrag anzeigen
    Hi,
    in der WVP gibt es keinen Insolvenzverwalter mehr und Deinem Treuhänder musst Du ein neues Konto nur auf Aufforderung mitteilen, sofern Du eines trotz negativer Schufa bekommst.

    Gruß
    Ingo
    Danke Ingo
    Es ist ein Konto auf Guthabenbasis

  4. #4
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    190

    Standard

    Es gibt auch Prepaid Kreditkarten ohne Konto zb. PayBack Visa sogar Hochgeprägt. https://www.payback.de/info/visa/visa-guthabenkarte

  5. #5
    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    29

    Standard

    Guten Abend

    Darf ich denn dann auf dieser Kreditkarte (Guthaben Karte) Geld ansparen?

    Ach so, bin in der WVP.

    Sollte doch dann möglich sein ohne dem Treuhänder was erklären zu müssen., oder?

  6. #6
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.679

    Standard

    Hi,
    in der WVP darftst Du natürlich sparen ohne irgendwelche Erklärungen abzugeben. Allerdings ist Guthaben auf Verlangen mitzuteilen und falls die Mindestvergütung des Treuhänders noch nicht gepfändet wurde, müsste diese ggf. aus dem Sparguthaben entrichtet werden.

    Gruß
    Ingo

  7. #7
    Registriert seit
    14.11.2011
    Beiträge
    29

    Standard

    Danke für die Info.

    Es werden jeden Monat ca. 40Eur vom Gehalt gepfändet von daher sollte das ja passen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •