Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Antrag auf vorzeige Aufhebung der Abtretung?

  1. #1
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    364

    Standard Antrag auf vorzeige Aufhebung der Abtretung?

    Hallo ins Forum,

    nach langer Zeit habe ich nun doch noch ein Problem kurz vor der RSB.

    Mein Arbeitgeber bzw. das Unternehmen wird zum Jahresende verkauft.
    Nun möchte ich unbedingt vermeiden, daß beim neuen Inhaber eventuell ein Misstrauen mir gegenüber aufkommt, da ich höchstwahrscheinlich noch genau 1 volle Abtretung für Januar 2020 und 5 Tage im Februar abtreten muss.
    Ist es auf Antrag an den Treuhänder meines Verfahrens oder an das zuständige Insolvenenzgericht möglich, daß die Abtretung zum 31.12.2019 aufgehoben wird und ich für Januar 2020 und anteilig 5 Tage im Februar selbst an den Treuhänder abführe, selbstverständlich unter Offenlegung/ Übermittlung meiner Gehaltseingänge?
    Hat da jemand Erfahrungen?
    approximately three month remaining....

  2. #2
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.658

    Standard

    Hi,
    die Laufzeit der Abtretung ist gesetzlich festgelegt. Frage Deinem Treuhänder, ob Du die letzten zwei Monaste selbst abführen kannst - und diskutiere nicht wegen einer nur anteiligen letzten Abführung.

    Gruß
    Ingo

  3. #3
    Registriert seit
    27.07.2005
    Beiträge
    364

    Standard

    Kurzes Update:

    Der TH ist auf mein Anliegen eingegangen.
    Ich führe für die letzten 2 Monate selbst ab und bekomme nach Erteilung der RSB die Differenz zurück.

    Somit....alles gut.
    approximately three month remaining....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •