Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kontosperre in der insolvenz

  1. #1
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    60

    Standard Kontosperre in der insolvenz

    Mein Insolvenzverfahren ist seit einer Woche eröffnet, einen Treuhänder habe ich noch nicht.am Freitag wollte Geld abholen um mein Rezept einzulösen , nichts ging mehr. Meine Bank meinte , das Konto könne nur der Treuhänder freigeben. Was mache ich jetzt , für mich als diabetiker ist insulin lebenswichtig.da ich noch keinen Treuhänder habe , komme ich wohl nicht an mein Geld.


    Gruß

  2. #2
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.676

    Standard

    Hi,
    hat Dir denn vorher keiner gesagt, dass die meisten Banken und Sparkassen das Konto nach Eröffnung sperren?
    Rufe Deinen Insolvenzverwalter an - der Name steht im Eröffnungsbeschluss und die Nummer lässt sich googeln. Meist will er Kontoauszüge sehen, bevor er der Bank das OK zur Auszahlung gibt.
    Falls Dein Konto noch kein P-Konto ist, könnte der Insolvenzverwalter auch die Umwandlung verlangen.

    Gruß
    Ingo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •