Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Wohlhaltephase vorbei

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beiträge
    45

    Cool Wohlhaltephase vorbei

    Hallo,

    am 10.Mai waren die 6 Jahre meiner PI endlich vorbei. Ich hätte da noch ein paar Fragen wegen der RSB. Wie lange dauert es üblich bis die RSB erteilt wird? Monatlich sind mind. 500€ gepfändet geworden. Die Gerichtskosten müssten gedeckt sein oder? Wie ist es mit der Lohnpfändung im Monat Mai? Noch was: Ich erwarte von meiner Unfallversicherung eine Erstattung. Kann ich die voll behalten?

  2. #2
    Registriert seit
    11.06.2016
    Beiträge
    489

    Standard

    Ist von Gericht zu Gericht unterschiedlich. Meist wird die Akte kurz nach Ablauf der Abtretungsfrist (bei Ihnen 10.05.) dem zuständigen Rechstpfleger vorgelegt. Dann werden die Gläubiger angehört und bekommen noch die Möglichkeit, Stellung zu nehmen (meist in einer Frist von 2 Wochen). Ich kenne viele Gerichte, da ist das dann innerhalb von 4 Wochen entschieden. Alle Verfahrenskosten werden zuerst aus den eingesammelten Beträge bezaht. Bei 500.- € im Monat können Sie sicher sein, dass alle Verfahrenskosten gedeckt sind.
    Hinsichtlich der Lohnzahlung ist das rechtlich umstritten. Wenn ihre Lohnzahlung nach dem 10.Mai fällig wird, dürfte eigentlich nix mehr abgetreten werden. Aber einige Kommentare sind der Meinung, dass noch anteilig zu zahlen ist. Aber wie gesagt, es ist umstritten, und ob es sich lohnt, so ein Streit im Prozesswege auszufechten, müssen sie selbst für sich entscheiden. Bei der Unfallversicherung kommt es darau an, wann und aus welchem Grund dieser Anspruch entstanden ist. Ist er im Zeitraum der Insolvenz entstanden, könnte der Treuhänder/InsoVerwalter eine Nachtragsverteilung beantragen. Ist sie erst nach Aufhebung des Insoverfahrens entstanden, unterfällt sie nicht der Abtretung und sie wäre somit frei.

  3. #3
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beiträge
    45

    Standard

    Danke für die Antwort. Ja mal schauen bis was vom Gericht oder vom IV im Briefkasten ist. Wegen der Unfallversicherung: Unfall war im März 2017, war aber seit März 2015 in der Wohlhaltephase. Damit würde eine Zahlung wohl mir gehören oder?

  4. #4
    Registriert seit
    11.06.2016
    Beiträge
    489

    Standard

    Genau. Anspruch ist nach Aufhebung des InsoVerfahrens entstanden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •