Getrennt lebende Ehefrau bekommt einen Unterhaltsanspruch gegen Noch Ehemann Ende letztes Jahres
Dieser hat in der 2.Jahreshälfte mehrere Immobilien mit Mieteinnahmen geerbt

Die Mieteinnahmen sollen auf das Konto der verstorbenen Mutter gehen und die Grundstücke die vererbt wurden sind immer noch nicht auf den Erbe umgeschrieben
Er hat jetzt anstatt den Unterhalt zu zahlen, die Abgabe der VA gemacht

Bekäme die Frau wenn sie jetzt einen Antrag auf Eröffnung des Insoverfahren gegen den Noch_ghemann stellt eigentlich in ihrer Situation PKH denn da der Mann schon an jemand während das Scheidungsverfahren lief die Hälfte an mehrere Grundstücke verschenkt hat, will sie sicher stellen ,das hier die Häuser nicht auch unter der Hand weg gehen

Das betrifft nicht mich sondern jemand aus meiner Verwandtschaft,