Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ich habe eine Frage...

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    3.076

    Standard Ich habe eine Frage...

    Getrennt lebende Ehefrau bekommt einen Unterhaltsanspruch gegen Noch Ehemann Ende letztes Jahres
    Dieser hat in der 2.Jahreshälfte mehrere Immobilien mit Mieteinnahmen geerbt

    Die Mieteinnahmen sollen auf das Konto der verstorbenen Mutter gehen und die Grundstücke die vererbt wurden sind immer noch nicht auf den Erbe umgeschrieben
    Er hat jetzt anstatt den Unterhalt zu zahlen, die Abgabe der VA gemacht

    Bekäme die Frau wenn sie jetzt einen Antrag auf Eröffnung des Insoverfahren gegen den Noch_ghemann stellt eigentlich in ihrer Situation PKH denn da der Mann schon an jemand während das Scheidungsverfahren lief die Hälfte an mehrere Grundstücke verschenkt hat, will sie sicher stellen ,das hier die Häuser nicht auch unter der Hand weg gehen

    Das betrifft nicht mich sondern jemand aus meiner Verwandtschaft,

  2. #2
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    1.261

    Standard

    Sehr spezielle Frage. Könnte sein, dass ein PKH-Gewährung bei einem Fremdantrag btr. Eröffnung InsO 8unter diesen besonderen Bedingungen Erfolg haben könnte.
    Versuch macht Klug, die Bekannte riskiert ja erst mal nichts.

  3. #3
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    3.076

    Standard

    Danke für die Rückmeldung aber in der Zwischenzeit ist viel in Bewegung
    Unterhaltsschuldner hat VA abgegeben ohne das Erbe zu erwähnen
    Bekannte wurde stutzig und hat Strafanzeige wegen Verdacht der falschen eidesstattlichen Versicherung gestellt und die Staatsanwaltschaft und Kripo wurden ziemlich schnell aktiv .2 Häuser in der Zeit wo er kein Unterhalt gezahlt wurde hat er verkauft und die Häuser wechselten knapp 4 Wochen nach Abgabe der VA die Besitzer im Grundbuchamt
    Und die Kripo hat auch heraus gefunden, dass er für einen 6 stelligen Betrag in den letzten Monaten ein Haus neu gekauft hätte ,bei dem die Aktivitäten der Kripo erst einmal verhindert haben das er das schnell weiter veräußern kann,um weiter als angeblich mittellos und von Dritten lebend sich hinstellen zu können

    Er hat wohl nicht damit gerechnet das sie Anzeige stellt..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •