um nicht immer Klienten mit deutlich pfändbarem Einkommen wegschicken zu müssen, überlegen wir, ob wir Selbstzahlern eine Beratung anbieten. Worauf müssen wir achten? Hat jemand einen Link für einen Beratervertrag? Habe im Internet nichts gefunden an dem man sich orientieren kann. Vielen Dank im Voraus!