Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Antrag auf vorzeitige Restschuldbefreiung nach 5 Jahren

  1. #1
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    457

    Standard Antrag auf vorzeitige Restschuldbefreiung nach 5 Jahren

    Hallo,

    ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann, ich möchte auf der "Zielgeraden" nichts falschmachen.
    In 10 Monaten sind 5 Jahre meiner Insolvenz um. Auf Anfage an den Treuänder wurde mir schriftlich mitgeteilt, das ich bereits jetzt alle Vorraussetzungen für eine Beendigung nach 5 Jahren erfüllt habe, und ich zur gegebener Zeit einen Antrag beim zuständigen Gericht stellen soll.
    Wie und wann stellt man so einen Antrag?Für ein Musterschreiben oder Beispiele wäre ich sehr dankbar.
    Hab per Google nichts brauchbare gefunden.

    LG habnix

  2. #2
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    1.266

    Standard

    Der Antrag kann formlos gestellt werden, z.B. "ich beantrage die Restschuldbefreiung nach 5 Jahren, weil die Verfahrenskosten bezahlt sind" + Unterschrift.
    Ich kenne auch keine Musterbriefe dafür.

  3. #3
    Registriert seit
    02.01.2005
    Beiträge
    457

    Standard

    Da ich vom Amtsgericht bislang keine Antwort auf mein Schreiben (Antrag auf vorzeitige Beendigung) bekommen habe, schrieb ich diesbezüglich letzte Woche meinen Treuhänder an, mit der Frage ob er etwas deswegen vom Gericht bekommen hat.
    Gestern kam die Antwort.
    In dem Dreizeiler steht unter anderen das die Eröffnung meiner Insolvenz am 13.02.15 war, und eine vorzeitige Beendigung im Febriar 2020 geprüft wird, und das er sich eine entsprechende Notiz gemacht hat.
    Was bedeutet das jetzt genau, und ist das der normale Ablauf?
    Danke für die Antworten.

    Gruß habnix

  4. #4
    Registriert seit
    23.10.2015
    Beiträge
    195

    Standard Ja

    Das ist der normale Ablauf, da kommt auch erst nach Ablauf der 5 Jahre die Bestätigung vom Gericht, vorher kommt da nix. Dein IV wird kurz vorher dem Gericht bestätigen, dass die Voraussetzungen gegeben sind.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •