Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Antrag Restschuldbefreiung

  1. #1
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    315

    Frage Antrag Restschuldbefreiung

    Hallo, ich bin heute in einem Jahr mit den sechs Jahren durch. Meine Frage ist, wann muss ich den Antrag auf Restschuldbefreiung stellen bzw. gibt es sonst noch etwas was ich beachten muss?

    Wie sieht es aus, wenn pfändbare Beträge waren, werden diese für die Gläubiger oder erst für die Gerichtskosten hergenommen?

    Danke, usy

  2. #2
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    315

    Standard

    noch eine Frage: Gibt es für die "alte" Insolvenz auch eine Möglichkeit der Verkürzung durch Bezahlung der Gerichtskosten?

  3. #3
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.645

    Standard

    Hi,
    den Antrag auf RSB hattest Du mit dem Insolvenzantrag bereits gestellt, denn sonst wrst Du nicht in der Wohlverhaltensphase. Anträge auf vorzeitige RSB können in Altfällen nur bei vollständiger Befriedigung gestellt werden.
    Von der Masse werden zunächst die Kosten beglichen.

    Gruß
    Ingo

  4. #4
    Registriert seit
    07.02.2005
    Beiträge
    315

    Standard

    Danke Ingo ... also brauche ich bis Jänner nichts machen? Bzw. geht dann alles von alleine?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •