Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Gerichtskosten PI

  1. #1
    Registriert seit
    30.05.2013
    Beiträge
    43

    Standard Gerichtskosten PI

    Hallo,

    im Mai 2019 läuft meine Privatinsolvenz aus. Mir wird jedes Monat seit Eröffnung der PI von meinem Gehalt der pfändbare Anteil an den IV abgeführt. Wie sieht es dann nach Ablauf mit den Kosten aus? Wieviel muß ich dann noch an Kosten bezahlen?

  2. #2
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    1.256

    Standard

    Das hängt natürlich von der Höhe des Pfändungsteils Deines Einkommnes ab. Wenn jeden Monat nur Centbeträge an den Insolvenzverwalter gehen, sind die Kosten des Verfahrens natürlich nicht gedeckt.
    Teile mal 1.500 durch 72 Monate. dann hast Du den monatlichen Betrag, der mindestens weggepfändet und an den IV gehen muss, um die Kosten des Verfahrens abzudecken.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •