Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Unsicherheit nach letzter Rate

  1. #1
    Registriert seit
    28.12.2017
    Beiträge
    5

    Standard Unsicherheit nach letzter Rate

    Hallo zusammen,

    ich gehöre zu den Glücklichen, die Ihre Schulden restlos tilgen konnten, die letzten 7 Jahre.

    Ich hatte mit diversen Inkassounternehmen zu tun und konnte mich mit Einigen problemlos, mit Anderen nur unter erheblichen Belastungen auseinander setzen. Am Ende hab ich alles auf die Reihe bekommen. Es war hart.
    Der letzte Gläubiger war/ist eine Creditreform. Dort habe ich brav meine Raten bezahlt und dieses Jahr unkommentiert die Ratenzahlung erhöht und diesen Monat schließlich mit einem kleinem Schub getilgt.

    Es liegt ein schriftlicher Vergleich zugrunde, das ich immer meine Raten zum Anfang des Monats zahlen muss etc. Da ich ja die Zahlungen verkürzt habe (durch selbständige Erhöhung der Raten) und durch eine letzte hohe Rate, bin ich mit dem Vertrag wesentlich früher fertig geworden. Nach Überweisung habe ich die Creditreform per Email angeschrieben und um Herausgabe meine Titels gebeten, habe ihnen die Ratenzahlung nochmals kurz dargelegt (Welcher Zeitraum mit welcher Rate bezahlt wurden) und mich aufrichtig bedankt. Immerhin haben Sie bis dato ohne Ärger funktioniert. (Ich schreibe das so merkwürdig, weil das echt nicht normal ist, das Inkasso´s normal reagieren.)

    Nun schwitze ich aber ein wenig, weil die besagte Creditreform sich nicht meldet. Es ist ja doch nun eine Menge passiert diesen Monat:

    1. Abschlussrate überwiesen
    2. 1. Email mit besagten Inhalt
    3. 2. Email mit Bitte um Reaktion

    Wozu würdet Ihr mir raten? Ich habe Angst, das es jetzt wieder mal Theater gibt: "Die erwarten meine Ratenzahlung zum 1.11.2018, raffen es nicht das alles überwiesen ist, fangen an mich zu mahnen ... etc. "

    Ist es nur Kopfkino oder gäbe es eine Maßnahme - abgesehen vom Anruf (der folgt morgen) - die ich sicherheitshalber einleiten sollte?

    Gruß
    Der, der zum letzten Tanz mit einem Gläubiger bittet ...

  2. #2
    Registriert seit
    06.01.2016
    Beiträge
    354

    Standard

    Ich würde das kurz telefonisch klären bevor Du weiter schreibst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •