Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wvp Mietnebenkosten Erstattung

  1. #1
    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    43

    Standard Wvp Mietnebenkosten Erstattung

    Guten Tag.
    Bin seit ca 4 Monate in der Wvp.
    Gestern bekam ich die Info über
    die Erstattung von ca 260 Euro
    bezgl.Mietnebenkosten.
    Hab ich das richtig im Kopf das
    diese Zahlungen nicht pfändbar ist
    in der Wvp?
    Viele Grüße an alle

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2017
    Beiträge
    90

    Standard

    Ja das ist richtig!

    In dem Zusammenhang hätte ich mal eine Frage.

    Wie sieht es im eröffneten Verfahren aus, wenn der Nebenkostenüberschuß nicht ausgezahlt - , sonder mit der Miete verrechnet wird?
    Bezüglich der Verrechnung hat man zwar in einem Monat mehr Geld zur Verfügung, direkt ist aber kein Geld geflossen, müsste dann dennoch der abweichende Betrag in die Masse fließen?

  3. #3
    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    43

    Standard

    Vor der Aufhebung der Insolvenz ist auch diese Geld pfändbar.Deswegen habe ich die Frage in den Raum gestellt was in der wvp ist.
    Zumindest bei mir war das so das das mit der Miete verrechnete Geld an den Iv.uberwiesen wurde

  4. #4
    Registriert seit
    11.06.2016
    Beiträge
    406

    Standard

    Zitat Zitat von Dakrian Beitrag anzeigen
    Vor der Aufhebung der Insolvenz ist auch diese Geld pfändbar.Deswegen habe ich die Frage in den Raum gestellt was in der wvp ist.
    Zumindest bei mir war das so das das mit der Miete verrechnete Geld an den Iv.uberwiesen wurde
    Das dürfte nicht richig sein. Wenn der Insolvenzverwalter das Mietverhältnis freigibt - was ja absolut üblich is - sind auch die Nebenkosten frei. Ich sage es mal so: wenn Sie was nachzahlen müssen, übernimmt das ja auch nicht die Insolvenzmasse. Leider hat sich das aber noch nicht richtig durchgesetzt und die Verwalter sacken auch im Insolvenzverfahren die Erstattung ein.

  5. #5
    Registriert seit
    11.06.2016
    Beiträge
    406

    Standard

    Ach so, nach nachzuliefern: BGH, 22.05.2014 - IX ZR 136/13

  6. #6
    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    43

    Standard

    Oh.Ist ja interessant.Danke für die Info Graf.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •