Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Minijob trotz Insolvenz ( Teil 2 )

  1. #11
    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    219

    Standard

    Zitat Zitat von anja39 Beitrag anzeigen
    Du meinst, wenn Du neben Deiner eigenen Arbeit noch die Arbeit eines erkrankten Kollegen übernimmst?

    Wenn's dadurch durch zu Mehrstunden kommt, ja, dann müssten diese zur Hälfte pfändungsfrei sein.

    Aber vielleicht meinst Du ja auch etwas ganz, ganz anderes ...
    Ich kriege dann den Lohn,den die Kollegin bekommt,wenn ich ihre Arbeit mit mache.
    Die gemachten Überstunden,kann ich so ab feiern,ich habe Gleitzeit.

  2. #12
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.918

    Standard

    Und auf welcher Grundlage beruht jetzt Dein Gedanke, dass hier irgendein Paragraph zwecks Pfändungsfreiheit in Frage kommen könnte?
    Kann es sein, dass Du Dich im Thema irgendwie unnötig verrennst?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •