Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Gas Endabrechnung Guthabenauszahlung

  1. #1
    Registriert seit
    20.01.2018
    Beiträge
    267

    Standard Gas Endabrechnung Guthabenauszahlung

    Hallo zusammen,

    habe ja mein P-Konto freistellen lassen auf alle Eingänge meines Arbeitgebers. Nun bekommen wir vom Gasversorger zum 02.Mai ca. 150 Euro zurück.

    Dem IV sende ich die Abrechnung zu und ich muss ihm ja die 150 Öcken zahlen. Ist soweit auch nicht das Problem. Nur wenn das Geld eingeht ist es doch ohnehin weg und wenn ich es an ihn überweise ist es evtl. doppelt weg, weil die Einnahme ja gepfändet wird.

    Weis jetzt nicht genau wie das Geld zum IV gelangt. Oder er pfändet es direkt beim Versorger, was eigentlich unnötig ist.

  2. #2
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.912

    Standard

    Nur wenn das Geld eingeht ist es doch ohnehin weg
    Sobald es weg ist, ist es auf dem Weg zum IV.

  3. #3
    Registriert seit
    20.01.2018
    Beiträge
    267

    Standard

    Wohin auch sonst :-) Die Antwort war jetzt wirklich aufschlussreich.

    Was ich meinte ist: muss ich es überweisen? Oder kann ich einfach abwarten?

  4. #4
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    2.122

    Standard

    Zitat Zitat von Päffläff Beitrag anzeigen
    Wohin auch sonst :-) Die Antwort war jetzt wirklich aufschlussreich.
    War sie doch auch. Wenn der IV Dein Konto "pfändet" um genau solche Beträge möglichst aufwandsfrei zu erhalten - wieso solltest Du ihm den gleichen Betrag dann nochmal überweisen müssen?
    Du hasts ihm mitgeteilt und gut is...

  5. #5
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.539

    Standard

    Hi,
    Zitat Zitat von Päffläff Beitrag anzeigen
    Nur wenn das Geld eingeht ist es doch ohnehin weg
    nein, es wird erst dann ausgekehrt, wenn Du bis zum Ende des Folgemonats nicht darüber verfügst - was aber kaum möglich sein dürfte.

    Den Betrag überweisen solltest Du auch nicht, weil der dann jeden Monat bis zum Folgemonat gesperrt und Dir fehlen würde.
    Schreib' der Bank stattdessen, dass sie den Betrag an den Verwalter auskehren soll.

    Gruß
    Ingo

  6. #6
    Registriert seit
    20.01.2018
    Beiträge
    267

    Standard

    mein IV hat jetzt auch ne Tippse und die hat mir geschrieben:

    in Bezug auf Ihre heutige Email bitte ich um Auskehr des Guthabens .......blabla

    Ich möchte folgendes antworten:

    Ich kann allenfalls meine Bank bitten den Betrag sofort nach Eingang auszukehren.

  7. #7
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.912

    Standard

    Ich denke, da Ingo Dir es ja explizit so geraten hat, und Du es ja auch tun möchtest, dann mach' es so!

  8. #8
    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.341

    Standard

    Ich möchte folgendes antworten:

    Ich kann allenfalls meine Bank bitten den Betrag sofort nach Eingang auszukehren.
    Wieso willst Du das antworten? Tu es doch einfach?

  9. #9
    Registriert seit
    20.01.2018
    Beiträge
    267

    Standard

    Ist halt das erste mal das was neben meinem Gehalt reinkommt und ich will ja auch nix verkehrt machen.

  10. #10
    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    165

    Standard

    Ich habe bei der Guthabenauszahlung dem IV eine email mit den entsprechenden Abrechnungen des Versorgers per email geschickt und mitgeteilt, dass die Gutschrift meinen Freibetrag übersteigt. Antwort kam keine, wurde einfach im übernächsten Monat von der Bank auf Anweisung des IV ausgekehrt (zum 15. des Monats).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •