Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wenn das Leben dir Zitronen gibt...

  1. #1
    Registriert seit
    26.03.2018
    Beiträge
    7

    Standard Wenn das Leben dir Zitronen gibt...

    Ich muss mir den Scheiß einfach mal von der Seele Schreiben, sonst springe ich noch von irgendeiner Brücke oder tu anderen weh...

    Kennst Ihr das Scheiß Gefühl wenn alles auf einmal kommt?

    Also mal aufgezählt:
    - Meine Ex verlässt mich nach 2 Jahren Beziehung von heute auf morgen, Hauptgrund: Meine Schulden...
    - Meine "Traumwohnung" ist zwar bezahlbar, aber mein Vermieter scheint mich net als alleinigen Mieter zu wollen und meine Ex ist nun dabei einen Rosenkrieg anzuzetteln auf die echt unschöne Art, wenn ich nicht kusche und mit kündige... ergo bald umziehen.
    - Ich habe mich abewerben lassen in eine neue Firma seit Anfang des Jahres, nahtlos ineinander übergegangen, alles perfekt. Jetzt, nach den ersten 3 Monaten stellt sich heraus, dass 90% von dem womit Sie mich angeworben haben, absolut gelogen ist und die Arbeit die absolute Drecksarbeit ist...
    - eine gute Freundin von mir landet für 2 Monate in der Psychatrie nach einem heftigen Zusammenbruch mit Zwangseinweisung wegen Fremdgefährdung...
    - eine andere Freundin bricht den Kontakt ab weil Sie sich in mich verliebt hat, ich mich aber nicht in Sie...
    - Finanziell muss ich hier wohl nichts erzählen: 6 stelliger Betrag an Schulden und wahrscheinlich keine RSB möglich weil Strafbestand... Ich warte seit November auf das Gerichtsergebniss, was bis dato nicht da ist.
    - Der Anwalt, der im November quasi von meinem letzten Ersparten bezahlt wurde und schon umsosnt zusatzarbeit gemacht hat, hält nun die Hände hoch und sagt, verständlicherweise, er macht nichts mehr...
    - gestern einen verdammten psychischen Zusammenbruch gehabt wodrauf ich mich heute krnk schreiben lassen wollte, aber mein Hausarzt hat Urlaub bis Montag und ich trau mich zu keinem anderen Hin (Angstzustände lassen grüßen...)

    Ich könnte einfach sowas von Kotzen!

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    3.052

    Standard

    ...
    Sieh das mit deiner EX nicht als Rosenkrieg sondern nüchtern.Du hast schon hohe Schulden und sollte bei dir eine Situation eintreten wo du aus welchen Gründen auch immer die Miete nicht zahlen kannst kann er an sie heran treten und sie läuft dann dem Geld wegen deinen Schulden hinterher selbst wenn sie dich verklagt

    Das bei deinen Schulden der Vermieter dich nicht als alleinigen Mieter will kann man auch verstehen,Hast du niemand mit dem du eine WG machen kannst und den der Vermieter aktzeptiert.Wenn nicht wäre vielleicht die Überlegung gerade weil deine neue Arbeit dir nicht gefällt ob du nicht einen komplett neuen Start machst beruflich, privat , räumlich

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •