Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Schreiben Inkasso Lindorff / Wie reagieren

  1. #1
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    58

    Standard Schreiben Inkasso Lindorff / Wie reagieren

    Hallo,

    die erste Bank hat nun einen Inkassodienstleister auf mich "gehetzt".
    Die Frage ist nun wie reagiere ich darauf bzw. ob überhaupt.

    Muss da nicht auch immer so etwas wie eine Vollmacht bei sein, das sie die Bank in der Angelegenheit vertreten?
    Sonst kann ja im Prinzip jeder kommen.

    Bei mir ist der Status folgender, der Insolvenzantrag ist im Prinzip fertig, ich müsste ihn nur mal abgeben ^^

    Anbei mal das Schreiben, es ist das erste von Lindorff


  2. #2
    Registriert seit
    21.08.2006
    Beiträge
    1.631

    Standard

    Verrat zumindest mal wie hoch die Hauptforderung ist und wie alt sie ist.

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    2.063

    Standard

    Zitat Zitat von Hannes63 Beitrag anzeigen
    Die Frage ist nun wie reagiere ich darauf bzw. ob überhaupt.
    Wenn es nichts zu sagen gibt - abheften.
    Zitat Zitat von Hannes63 Beitrag anzeigen
    Bei mir ist der Status folgender, der Insolvenzantrag ist im Prinzip fertig, ich müsste ihn nur mal abgeben ^^
    Was hindert Dich daran?

  4. #4
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    58

    Standard

    Zitat Zitat von mucel Beitrag anzeigen
    Verrat zumindest mal wie hoch die Hauptforderung ist und wie alt sie ist.
    gerne.

    Die Hauptforderung beträgt rund 800 Euro.
    Es handelte sich um einen Darlehensvertrag den ich seit 2005 abgezahlt habe.
    Die letzte Zahlung dazu habe ich 11/2017 getätigt.
    Seit dem Zahle ich nicht mehr, da der Schuldnerberater gesagt hat ich soll alle Zahlungen sofort einstellen.

  5. #5
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    5.129

    Standard

    Wie Caffery sagt: Wenn es nichts zu sagen gibt, gibt es nichts zu sagen.
    wenn der weg in die Insolvenz beschlossen ist und dann auch nun erfolgt, dann werden damit vollendete Tatsachen geschaffen. Alle weitere Mühe, irgendetwas zu besprechen und sich einigen zu wollen, ist sinnbefreit.

  6. #6
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    58

    Standard

    Ich danke euch. Ich hefte es in meinem Ordner und gut ist.

  7. #7
    Registriert seit
    06.12.2006
    Beiträge
    612

    Standard

    Zitat Zitat von Hannes63 Beitrag anzeigen
    Ich danke euch. Ich hefte es in meinem Ordner und gut ist.
    Der wird sich schnell füllen....Meine Schwiegermutter erhält seit 5 Jahren diese Briefe, mal good Cop (Sonderangebot für die Rückzahlung) mal bad Cop (Jetzt wird gleich das Konto gepfändet !!!) aber passiert ist in der Zeit nichts, null, nothing.....
    Gruß

    Ehrlicher Schuldner

  8. #8
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    hoch im Norden
    Beiträge
    959

    Standard

    Du solltest Lindorff mit Anschrift und Inkasso-Aktenzeichen noch im Insolvenzantrag als Gläubigervertreter ergänzen (Anlage 7)

  9. #9
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    5.129

    Standard

    Ich hoffe, dass dies sowieso erfolgt ist bzw. dass es eine Forderung ist, die auch aufgenommen ist. Wenn die Forderung bereits dabei ist, muss man da nichts Neues eintragen. Ggf. aktualisieren. Mehr nicht. Oder?

  10. #10
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    hoch im Norden
    Beiträge
    959

    Standard

    Zitat Zitat von mepeisen Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass dies sowieso erfolgt ist bzw. dass es eine Forderung ist, die auch aufgenommen ist. Wenn die Forderung bereits dabei ist, muss man da nichts Neues eintragen. Ggf. aktualisieren. Mehr nicht. Oder?
    Wenn der Insolvenzantrag fertig erstellt war, wird in der Anlage 7 nur die Bank als Gläubiger stehen. Wenn man nett ist, ergänzt man dann im Feld daneben Lindorff als Gläubigervertreter.

    Wenn man das nicht ergänzt, wird die Welt auch nicht untergehen, solange die Forderung im Antrag überhaupt angegeben ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •