Hallo,

eine RS möchte Eigentum aufgeben. Das Gericht hat hier mitgeteilt, dass nach § 928 Abs. 1 BGB ein Verzicht gem. § 29 GBO nur mit Notar möglich. Stimmt das? Ich habe gehört, dass es eigentlich, um Kosten zu sparen, ohne Notar geht?

Ich freu mich auf hilfreiche Antworten

Viele