Also laut bekanntmacheng: Nach der Anzeige des Insolvenzverwalters betragen die Forderungen der Insolvenzgläubiger im Range des § 38 InsO 19.102,66 EUR.
Für die Verteilung an die Gläubiger steht ein Betrag von 13.813,20 EUR zur Verfügung.