Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Frage zur Vertragskündigung

  1. #1
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    6.193

    Standard Frage zur Vertragskündigung

    Hallo,

    ein Anbieter einer Dienstleitung hat in seinen AGBs einmal die "Ladungsfähige" Anschrift genannt, und gleichzeitig eine Postadresse, zu der der Schriftverkehr gesendet werden soll.

    Ich frage mich, ob ich die nun bevorstehende Kündigung an die Ladungsfähige Anschrift senden soll, oder an die Postfachadresse...

    Ich persönlich kenne keinen rechtsgrund, der mir verbieten sollte, eine Künsigung an eine Ladungsfähige Anschrift zu senden.

    Wie sieht ihr das ?

    Liebe Grüße
    A***************
    Liebe Grüße
    A D O N I S
    --
    Die von mir gemachte Äußerungen beruhen meist auf eigenen Erfahrungen, und sind als eigene Meinung zu einem öffentlichen Diskussionsthema zu sehen. Auf keinen Fall sind meine Äusserungen als Rechtsberatung im Sinne irgendwelcher Gesetze/Verordnungen zu verstehen. Im Zweifelsfall sollte fachliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2012
    Beiträge
    2.741

    Standard

    Praktisch:

    Wenn die Pf Anschrift am Ort der ladungsfähigen Anschrift liegt, wird die Post es sowieso ins Postfach legen. Es sei denn, Du versendest es z. B. "eigenhändig".

  3. #3
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    6.193

    Standard

    ja... so einfach ist das nicht:
    das Postfach "befindet" sich im Osten des Landes, die Postanschrift im Westen.. also nichts wirklich nahe beieinander :-)

    Was tun (sprach Zeus) ?
    Liebe Grüße
    A D O N I S
    --
    Die von mir gemachte Äußerungen beruhen meist auf eigenen Erfahrungen, und sind als eigene Meinung zu einem öffentlichen Diskussionsthema zu sehen. Auf keinen Fall sind meine Äusserungen als Rechtsberatung im Sinne irgendwelcher Gesetze/Verordnungen zu verstehen. Im Zweifelsfall sollte fachliche Hilfe in Anspruch genommen werden.

  4. #4
    Registriert seit
    30.08.2005
    Ort
    Daugavpils, LV und Frankfurt a.M., DE
    Beiträge
    1.870

    Standard

    60 Cent für eine weitere Briefmarke investieren und an beide Adressen senden.
    Mane siviete, estevi milu!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •