Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 145

Thema: Schuldenwitze

  1. #31
    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.403

    Standard Uralt

    "Was verstehen Sie eigentlich unter Ratenzahlung?"
    "Darunter verstehe ich, dass mein Gläubiger raten muss, wann ich zahle!"
    Grüsse aus dem schönen Niedersachsen

    Wolfi
    __________________________________

    "Vergnügt sein ohne Geld, das ist der Stein des Weisen!" Magnus Gottfried Lichtwer der Jüngere


  2. #32
    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.403

    Standard Rechtsanwälte

    Sagt der eine Rechtsanwalt: "Lass uns jetzt mal offen und ehrlich über die Sache reden." Sagt der andere: "In Ordnung."
    Damit war das Gespräch beendet.
    Grüsse aus dem schönen Niedersachsen

    Wolfi
    __________________________________

    "Vergnügt sein ohne Geld, das ist der Stein des Weisen!" Magnus Gottfried Lichtwer der Jüngere


  3. #33
    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.403

    Standard Gerichtsverhandlung

    Richter können Ihr Rechtsempfinden gefährden!
    Zu Risiken und Nebenwirkungen eines Prozesses fragen Sie
    Ihren Therapeuten, Gerichtsvollzieher oder Bankangestellten.
    Grüsse aus dem schönen Niedersachsen

    Wolfi
    __________________________________

    "Vergnügt sein ohne Geld, das ist der Stein des Weisen!" Magnus Gottfried Lichtwer der Jüngere


  4. #34
    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.403

    Standard

    Zwei Arbeiter in Deutschland unterhalten sich darüber, was sie ihren Frauen zum Valentinstag schenken wollen.
    "Meine Frau bekommt zum Valentinstag einen neuen Mantel und eine Kette."
    "Soviel Geld hast dafür noch übrig, obwohl wir immer weniger Lohn bekommen und alles teurer wird?"
    "So schlimm ist das nicht. Ist ja für ihr Fahrrad!"
    Grüsse aus dem schönen Niedersachsen

    Wolfi
    __________________________________

    "Vergnügt sein ohne Geld, das ist der Stein des Weisen!" Magnus Gottfried Lichtwer der Jüngere


  5. #35
    Registriert seit
    01.04.2006
    Ort
    Bayern/ Allgäu
    Beiträge
    2.043

    Standard

    Wie merkt sich Verona Pooth jetzt die 11 88 0?

    11 Gläubiger warten
    88 Rechnungen im Briefkasten
    und 0 Geld zuhause

  6. #36
    DocSp Gast

    Standard Gestern beim Amtsgericht

    Gestern beim Amtsgericht

    Richter:
    „Herr Angeklagter, Sie werden beschuldigt, zwei GEZ-Beauftragte über den Haufen gefahren zu haben. Was sagen Sie dazu?“

    Angeklagter:
    „Herr Richter, es war spiegelglatt auf der Strasse, ich kam ins Schleudern und hab die GEZ-Beauftragten da wohl irgendwie erwischt.“

    Richter:
    „Also hören Sie mal, wir hatten den 12. Februar, allerdings einen sehr milden Tag und es war alles andere als spiegelglatt. Noch dazu tagsüber, wo die Temperaturen nicht unter dem Gefrierpunkt lagen.“

    Angeklagter:
    „Also gut, es hatte gerade geregnet, es gab Aquaplaning und es war unheimlich laut im Straßenverkehr, so dass ich ein bisschen unkonzentriert war und so die zwei GEZ-Beauftragten nicht gesehen hab!

    Richter:
    „Seit zwei Wochen hat es zum damaligen Zeitpunkt in München nicht mehr geregnet. Jetzt aber mal raus mit der Wahrheit!“

    Angeklagter:
    „Na gut wenn Sie es unbedingt wissen wollen!!! Schon von weitem erkannte ich die beiden Drecks-GEZ-Deppen, die in der Woche zuvor in meine Wohnung wollten. Hass baute sich in mir auf, meine Nackenhaare sträubten sich! Ich hielt also mit meinem Auto direkt drauf und gab Vollgas. Der eine flog daraufhin direkt durch meine Windschutzscheibe und der andere flog von der Wucht meines Autos getroffen in den Vorgarten eines Hauses!“

    Richter:
    „Na also, warum denn nicht gleich so Herr Angeklagter? Den einen kriegen wir dran wegen Sachbeschädigung und den anderen wegen Hausfriedensbruch!!!“

  7. #37
    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    1.403

    Standard Erstgespräch

    IV beim ersten Gespräch mit dem Insolaner:
    "Betrachten sie mich nicht als ihren Insolvenzverwalter, sondern als guten Freund, der immer recht hat."
    Grüsse aus dem schönen Niedersachsen

    Wolfi
    __________________________________

    "Vergnügt sein ohne Geld, das ist der Stein des Weisen!" Magnus Gottfried Lichtwer der Jüngere


  8. #38
    Registriert seit
    14.12.2006
    Beiträge
    100

    Standard

    Die Geschichte mit dem Handschuh...

    ... ist nett, ein bischen frivol und hat leider nicht viel mit dem Thema zu tun.

    ... und wird ebenso wie der Brief von Marie von mir gelöscht.
    Ich würde mich freuen, wenn Du weitere Beiträge hättest, aber eben solche mit einem Gerichtsvollzieher, Banker oder Schuldner, halt was was hier her passt.
    Gruß.Nicolas
    Geändert von Nicolas (16.04.2008 um 22:51 Uhr)
    Die von mir weitergegeben Tips und Tricks beruhen nur auf Erfahrungen und stellen keine Rechtsberatung, insbesondere nicht nach dem § 1 RBerG, dar.

    ---------------------------------------------------

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!

  9. #39
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Southern Hemisphere, Gaia
    Beiträge
    9.819

    Lächeln

    Was spricht dafuer, daß Wissenschaftler Laborversuche kuenftig mit Rechtsanwaelten statt mit Ratten durchfuehren?

    1. Es gibt mehr Rechtsanwaelte.

    2. Es gibt Dinge, die nicht einmal Ratten tun wuerden.

    3. Es ist weniger wahrscheinlich, dass das Laborpersonal Sympathien oder Mitleid fuer die Versuchsobjekte entwickelt.

    4. Rechtsanwaelte sind für die Gesellschaft schaedlicher.

    5. Rechtsanwaelte vermehren sich schneller.

    Und was spricht dagegen?

    Die Versuchsergebnisse koennen leider nur schwer auf Menschen uebertragen werden.
    Sincerely yours

    debtor


    Kenne Deinen Feind und kenne Dich selbst, und in hundert Schlachten wirst Du nie in Gefahr geraten. Kennst Du Deinen Feind nicht, aber Dich dafuer um so besser, sind die Aussichten auf Sieg oder Niederlage ungefaehr gleich. Bist Du ueber Deinen Feind und ueber Dich selbst im Unklaren, wirst Du sicher in jeder Schlacht in Gefahr sein. - Sun Wu

  10. #40
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Southern Hemisphere, Gaia
    Beiträge
    9.819

    Lächeln

    Anwalt: "Haben Sie denn Ihrem saeumigen Schuldner die Rechnung vorgelegt?"

    Mandant: "Ja, natuerlich".

    Anwalt: "Und was hat er gesagt?"

    Mandant: "Ich soll mich zum Teufel scheren."

    Anwalt: "Und was taten Sie?"

    Mandant: "Ich kam sofort zu Ihnen!"
    Sincerely yours

    debtor


    Kenne Deinen Feind und kenne Dich selbst, und in hundert Schlachten wirst Du nie in Gefahr geraten. Kennst Du Deinen Feind nicht, aber Dich dafuer um so besser, sind die Aussichten auf Sieg oder Niederlage ungefaehr gleich. Bist Du ueber Deinen Feind und ueber Dich selbst im Unklaren, wirst Du sicher in jeder Schlacht in Gefahr sein. - Sun Wu

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •