PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Illusion Limited



Frank Wiedenhaupt
21.10.2005, 12:51
Hallo Kollegen, Forenteilnehmer und Interessierte

Zur Zeit gibt es einen Boom an Angeboten zur Gründung von britischen Limiteds. Das Angebot richtet sich an Überschuldete und Bezieher von Leistungen nach SGB II. Probleme wie Entziehung der Gewerbetätigkeit sowie Selbstständigkeit bei Überschuldung und Insolvenz sollen dadurch der Vergangenheit angehören. Jedenfalls wenn es nach den Werbebriefen div. Rechtsanwaltskanzleien und Flyern unbekannter Hilfsvereine geht.
Ein Argument z. B. ist, dass eine Selbstständigkeit während des Bezuges von Alg II nicht möglich wäre. Die Gründung einer Limited wäre aber gar keine Selbstständigkeit.
In Ausicht wird in der Regel eine Beratung mit Hilfe eines Beratungshilfescheines gestellt, Original-Ton: Beratungshilfeschein des Amtsgerichtes könnte zur Kostendeckung eingesetzt werden.
Ich habe das Gefühl, dass wir in diesem Bereich die gleichen Probleme bekommen werden wie im Bereich der unseriösen Schuldenregulierer.

Ich kann nur warnen solche Angebote einzugehen oder ungeprüft zu empfehlen. Prüft vorher ob die dargestellten Informationen der Realität entsprechen. Alg II und Selbstständigkeit ist sehr wohl möglich. Die Limited zeigt erst in ihrem Verlauf ihre Nachteile.

Frank Wiedenhaupt

orlando
24.10.2005, 20:39
Hallo Frank,
dem kann ich nur beitreten !
Worüber nur unklar informiert wird, sind die haftungstatbestände nach englischem gesellschaftsrecht - welche auch in deutschland anzuwenden wären - (die ich mir manchmal auch im deutschen gesellschaftsrecht wünschen würde, aber das ist eine andere geschichte).
Schlimmer finde ich, dass da - wie Du es im titel genannt hast - eine "illusion" aufgebaut wird.
In diesem zusammenhang schon "fast" witzig ist, wie unser 5. verfassungsorgan - ich weigere mich immer noch, die bildzeitung zur presse zu zählen - die gründung der ltd. promotet wird.
Gestern war es noch der böse miami-rolf, heut wird die ltd. promotet, und morgen ist es der böse ltd. günther oder wer auch immer ....
grüße
orlando