PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GEZ schlägt zu



zini
26.05.2005, 20:56
na super, das hat gerade noch gefehlt:

das Internet wird gebührenplichtig (http://www.ich-habe-schulden.de/rlink/rlink.php?url=http://www.heise.de/bin/tp/issue/r4/dl-artikel2.cgi?mode=html&artikelnr=20115)

vg
zini
:)

Tina
26.05.2005, 21:15
Zitat: Aus meiner Sicht ist dies auch ein Akt der Gerechtigkeit, da nicht einzusehen ist, dass etwa ein technisch veraltetes Kofferradio oder ein Schwarz-Weiß-Fernseher eine Rundfunkgebühr auslöst, während ein hochmoderner Multimedia-PC mit analogem und digitalem TV-Zugang keine Gebührenpflicht begründet
Dr. Christoph E. Palmer (3)


Ist schon toll, was die sich so alles ausdenken, um an Geld zu kommen... Sind richtig kreativ. Und bis die neue Verordnung in Kraft tritt, ist bestimmt auch der Gedanke vom Tisch, dass in einem Privathaushalt nur ein TV bzw. PC angemeldet sein muss/braucht. 2007 wird dann der Rechner bestimmt seperat gewerdet - und anmeldepflichtig...