PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Das Ende der Service-Zeiten



Mariechen
15.10.2004, 17:34
Schlagskaputt.. eben aus dem Wald retour

6 Stunden Bäume auseinandergesägt, die Scheiben kleingehackt ( aber nicht zu klein ), auf Schubkarre verfrachtet, auf den Hänger geschichtet, daheim wieder aufgeschichtet.
3 Raumeter.

Hätt mir vor drei Jahren mal wer gesagt, dass ich mit ´ner Schubkarre durch den Wald kurve und Brennholz mache, hätte ich schallend gelacht - wahrscheinlich leicht höhnisch und bisschen überheblich...

Was Immobilienbetrug und Schulden nicht so alles fertigbringen.

Früher hatte ich einen Vertrag mit den Stadtwerken über Gaslieferung und gut war´s. Heute wird großväterlichweise Holz gefeuert. Auch wenn der Rücken nach Erbarmen schreit und das letzte Paar Schuhe bei draufgeht.

Der Betrüger fährt immer noch Jaguar und sucht sich neue Dumme. Und findet sie.
Der darf das. Die Betrogenen dürfen bluten. Da gibts keine Gesetze gegen.

Ich frag mich wieder mal, wo wir eigentlich so leben...

Gruß von Mariechen

Grisu
15.10.2004, 17:52
Ich frag mich wieder mal, wo wir eigentlich so leben...

In Deutschland Mariechen.....einfach nur in Deutschland :mad:

Liebe Grüße
Grisu

PS: ... und da ich grad im Bekanntenkreis einen Fall habe wo sowas wie Heizöl einfach nicht mehr gezahlt werden kann für diesen Winter, Platz für ein Holzfeuer höchstens mitten im Wohnzimmer auf dem Boden wäre....sei froh das Du wenigstens das Holz und den dazu passenden Ofen hast...... :(

RalfNRW
17.10.2004, 20:23
Hi mariechen

nun das mit dem Holz heizen mache ich schon 12 Jahre , da haben wir gebaut und an einem Ofen gedacht.
Das heizen mit Holz bring eine angenehmere Wärme.
Doch ich gebe dir recht mit dem was du schreibst.

Ich muss auch sage das ich noch nie soviel Holz gebunkert habe wie jetzt und ich bin schon wieder dran Holz für das nächste Jahr zu beschaffen.

lieben gruß Ralf

Gast aus HH
18.10.2004, 23:18
Hi Mariechen

Auch wir beginnen zu hacken...keine Angst. Du bist nicht alleine!!!!
Auch unter "normalen" Umständen wäre es wohl an der Zeit andere Wärmelieferanten zu nutzen. Heizöl oder Erdgas wird es wohl bald nur noch in der Apotheke geben...und dann zu einem Preis, der es lohnt es dann exclusiv zu verschenken.

Gruss aus dem nassen Hamburg

Gast aus HH

Pettersson
27.10.2004, 07:59
http://www.washjeff.edu/capl/images/l/1912.JPG

Mein Großvater hat immer gesagt "Holz macht drei mal warm" und er hatte recht.