PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eike Immel wegen Betrugs verurteilt



Depechie
04.06.2008, 10:38
Siehe hier (http://www.freenet.de/freenet/boulevard/artikel/200806_eike_immel_vorbestraft/index.html).

Ich wusste gar nicht das Herr Immel (für die die ihn nicht kennen: Ex-Fußballnationaltorhüter) Privatinsolvenz anmelden musste... lese wohl zuwenig GALA und gucke auch nicht das Dschungel-Camp :D

tantoll
04.06.2008, 12:26
Ich denke mal das alle Promis, die sich für solch einen Schwachsinn herrgeben fast pleite sind.....denn sonst würden sie es bestimmt nicht tun....

Zoppo
04.06.2008, 12:58
ist bei Borussia Dortmund groß geworden. Die viele Kohle die als Jugendlicher dort verdient hat hat er nie verkraften können.

troubleshooter
04.06.2008, 13:26
Ich denke mal das alle Promis, die sich für solch einen Schwachsinn herrgeben fast pleite sind.....denn sonst würden sie es bestimmt nicht tun....

Was bleibt den armen Teufeln auch über. Auf dem Strich würde Costa Cordalis nix verdienen. :D :D :D

Jolly_Jumper
04.06.2008, 13:34
ist bei Borussia Dortmund groß geworden.

Da konnte nix aus ihm werden! Klar, oder?



Wer bei den Zecken anheuert.... :rolleyes:

Glück auf! :)

tantoll
04.06.2008, 14:01
Zu Jolly Jumper............aus ihm ist etwas geworden----hat in seiner Sportlaufbahn bestimmt mehr Geld verdient, als wir je verdienen werden-----aber er hat wohl auch mehr ausgegeben, als wir jemals ausgeben werden....:D

Zoppo
04.06.2008, 14:37
Wer bei den Zecken anheuert.... :rolleyes:

Glück auf! :)

So isses.:D

arts3000
04.06.2008, 17:41
ist diese wahnsinnig aufregende Geschichte

Depechie
04.06.2008, 20:02
ein jahr alt ist diese wahnsinnig aufregende Geschichte
Bitte? :confused:
Die Verurteilung war gerade erst, und die Privatinso hat er soweit ich weiss auch erst im April beantragt.

andreas2504
04.06.2008, 20:16
raeusper....

er ist auch ein user...

raeusper

lg
andreas, der aus duesseldorf kommt

Lucky_Luke
04.06.2008, 20:21
Wer bei den Zecken anheuert.... :rolleyes:

Glück auf! :)

Ja, er wäre besser zu den Bayern gegangen. Das ist wenigstens ein richtiger Verein. Nicht, wie diese Gasfußballer...

Jolly_Jumper
04.06.2008, 20:27
raeusper....

er ist auch ein user...

raeusper

lg
andreas, der aus duesseldorf kommt

Prima! :D Dann brauchen wir ja nur noch zu gucken, wer zur Dschungelcampzeit nicht online war. Und schon weiss die ganze Welt Bescheid. :D

Jolly_Jumper
04.06.2008, 20:28
Ja, er wäre besser zu den Bayern gegangen. Das ist wenigstens ein richtiger Verein. Nicht, wie diese Gasfußballer...

GRRRRRRRRRRRR. Komm du mir mal nach Hause! :mad:

debtor
04.06.2008, 22:09
Nebenbei bemerkt:

Ich staune, hier tauchen staendig Namen von mir unbekannten angeblichen oder tatsaechlichen Persoenlichkeiten des oeffentlichen Lebens dieses Landes auf.

Lucky_Luke
04.06.2008, 22:20
Nebenbei bemerkt:

Ich staune, hier tauchen staendig Namen von mir unbekannten angeblichen oder tatsaechlichen Persoenlichkeiten des oeffentlichen Lebens dieses Landes auf.

Was soll das erst in Brasilien oder Indien werden? Da kennste ja gar keinen. :D

Grisu
04.06.2008, 22:39
raeusper....

er ist auch ein user...

raeusper

lg
andreas, der aus duesseldorf kommt

Ja und? Das ist ja das Schöne, hier ist jeder gleich......oder nicht? Dem würdest du auch nur sagen....was soll's, ist doch nur Geld...und nicht mal deins:D :D

LG
Grisu

PS: Würdest du wohl mal auf meinen Text im Skype antworten...büdde, wichtig iss ja wohl, das "der" sich endlich gemeldet hat ;)

debtor
04.06.2008, 22:54
Was soll das erst in Brasilien oder Indien werden? Da kennste ja gar keinen. :D

Hallo Lucky_Luke,

ja, dort kenne ich nur einige (nicht einheimische) Kollegen, hinzu kommt, habe weder Kentnisse im brasilianischen Portugiesisch noch im Hindi, Englischsprachig sind in beiden Laendern weitaus weniger Menschen, als ich annahm. Aber irgendwohin muss ich schnellstens, habe sowohl von meinem sogenannten Wohnort als auch vom deutschen System die Schnauze voll.

arts3000
05.06.2008, 07:48
Bitte? :confused:
Die Verurteilung war gerade erst, und die Privatinso hat er soweit ich weiss auch erst im April beantragt.



hier

http://www.welt.de/sport/article1067956/Wie_sich_Ex-Nationaltorwart_Immel_finanziell_ruinierte.html



und unbedingt aufs Datum achten

andreas2504
05.06.2008, 08:11
Ja und? Das ist ja das Schöne, hier ist jeder gleich......oder nicht? Dem würdest du auch nur sagen....was soll's, ist doch nur Geld...und nicht mal deins:D :D

LG
Grisu

PS: Würdest du wohl mal auf meinen Text im Skype antworten...büdde, wichtig iss ja wohl, das "der" sich endlich gemeldet hat ;)

yepp, genau das hab ich ihm gesagt, bevor ich ihm den link zum forum gab.

ist uebrigens ein netter

lg
andreas

andreas2504
05.06.2008, 08:22
Hallo Lucky_Luke,

ja, dort kenne ich nur einige (nicht einheimische) Kollegen, hinzu kommt, habe weder Kentnisse im brasilianischen Portugiesisch noch im Hindi, Englischsprachig sind in beiden Laendern weitaus weniger Menschen, als ich annahm. Aber irgendwohin muss ich schnellstens, habe sowohl von meinem sogenannten Wohnort als auch vom deutschen System die Schnauze voll.

moin debtor,
ist zwar offtopic, aber:

in brasilien kommst du mit einfachem spanisch oder portugisisch recht gut klar, englisch ist dort allerdings wirklich nicht gut verbreitet, zumindestens nicht in der provinz.

indien hat angeblich mehr als 500millionen englischsprachiger einwohner, wobei das englisch das in indien gesprochen wird sehr sehr gewoehnungsbeduerftig ist.

beispiel: treetollaa (soll heissen 3 dollar)
das d wird wie ein t gesprochen und th ebenfalls, dafuer gibts dann kein r und das a gibts nur in gaaaanz langgezogen.

ich behaupte mal, das ich ein recht ordentliches englisch sprechen, aber bei indern (und auch canadiern) muss ich regelmaessig nachfragen (please come again)

setz dich doch mal mit dem bankquest in verbindung, er hat eine firma in manila, und manila ist derzeit die verwaltungshauptstadt von asien.
der grund ist folgender: die philippinos sprechen zu 90% ein hervorragendes englisch.
fast alle laender asiens, in denen das nicht der fall ist (china/korea) gruenden niederlassungen in manila, um dort die gegeben moeglichkeiten zu nutzen.
unbegrenzte moeglichkeiten betreffs bueroraeume und sehr gut ausgebildetes, junges personal.

evt denkst du mal in diese richtung nach. dazu kommt, das dieses land bzw deren einwohner, weltweit bekannt fuer seine erstklassigen krankenschwestern und altenpfleger, wenig bis gar keine probleme mit behinderten oder andersartigen menschen hat.

lg
andreas

Depechie
05.06.2008, 08:24
und unbedingt aufs Datum achten
Okay... das wusste ich ja alles wie gesagt nicht, ich habe das Thema nicht so verfolgt ;)

Also musste er die EV bereits letztes Jahr ablegen.

Inso und Verurteilung sind aber in der Tat erst kürzlich geschehen...

kalle
05.06.2008, 08:46
Ich wusste gar nicht das Herr Immel (für die die ihn nicht kennen: Ex-Fußballnationaltorhüter) Privatinsolvenz anmelden musste... lese wohl zuwenig GALA und gucke auch nicht das Dschungel-Camp



... und warum postest Du das hier?
Wer sich dafür interessiert, welcher (Ex-)"Promi" abgestürzt ist, kann doch Blödzeitung&Co lesen!

Depechie
05.06.2008, 08:57
... und warum postest Du das hier?
Wer sich dafür interessiert, welcher (Ex-)"Promi" abgestürzt ist, kann doch Blödzeitung&Co lesen!
Ich glaube nicht dass ich mich Dir gegenüber rechtfertigen muss was ich hier poste oder was nicht! :rolleyes:

Wenn es Dich nicht interessiert dann lese es halt nicht.
Anscheinend hat Dich der Threadtitel aber doch zumindest ein wenig neugierig gemacht, sonst hättest Du ja nicht Deine Meinung hier kundgetan :rolleyes:

BTW: Ich persönlich finde es immer interessant wie Menschen, die in 10 Jahen 10x soviel Geld verdient haben als andere in ihrem ganzen Leben, trotzdem so in eine finanzielle Schieflage kommen können.

kalle
05.06.2008, 09:55
Nö, musste wirklich nicht - aber
" ... ich persönlich finde es immer interessant ..."
klingt das nach Schadenfreude?

Ich persönlich finde immer interessant,
wie viele Menschen sich für angebliche Promi-Schicksale interessieren
(und vermutlich glauben, was so alles via Yellow Press verbreitet wird) -
reicht Dir Dein eigenes Leben und das Deiner Familie+Freunde nicht?

Grisu
05.06.2008, 10:00
Meine Güte Kalle...

mir persönlich iss es egal ob Franjo, Eike Immel oder Herr Müller-Lüdenscheidt pleite iss......aber Promis leben nun mal in guten Zeiten davon, dass man auf sie guckt und sie beobachtet. Warum das in weniger guten Zeiten nun schlagartig zu unterbleiben hat, ist mir nun auch nicht klar. Menschlich ist so eine Reaktion a'la " guck mal selbst der berühmte XYZ iss pleite, dann bin ich kleines Licht ja nicht so schlimm" völlig normal. Da muß man nun auch nicht moralischer als der Papst hier rumkeifen ;)

Nix für ungut

LG
Grisu

Depechie
05.06.2008, 10:01
Nö, musste wirklich nicht - aber
" ... ich persönlich finde es immer interessant ..."
klingt das nach Schadenfreude?
Eindeutig nein! Warum auch? In der Insolvenz sind wir alle gleich, da wäre Schadenfreude sehr unangebracht... ;)


Ich persönlich finde immer interessant,
wie viele Menschen sich für angebliche Promi-Schicksale interessieren
(und vermutlich glauben, was so alles via Yellow Press verbreitet wird) -
reicht Dir Dein eigenes Leben und das Deiner Familie+Freunde nicht?
Der Mensch sollte immer wissbegierig bleiben und versuchen, auch über den Tellerrand zu sehen... und es ist sicher Fakt das viele "Prominenten"-Schicksale in der Yello Press stehen, okay...
Aber mich interessiert nicht, welcher C-Klasse Promi wieder mal volltrunken mit einer D-Klasse Promi zusammen im Bett gelandet ist... mich interessieren Schuldner-Schicksale, denn ich habe selber eine Inso durchstehen dürfen.

Daher liegt Dein mehr oder weniger versteckter Seitenhieb auf meine angebliche Gier nach Klatschnews ziemlich daneben... :rolleyes:

kalle
05.06.2008, 10:15
... aber Promis leben nun mal in guten Zeiten davon, dass man auf sie guckt und sie beobachtet ...

Da fängt mein Unverständnis ja schon an.

...
Da muß man nun auch nicht moralischer als der Papst hier rumkeifen ;)
Nix für ungut
...

*g*
Ja, wenn das als "Rumkeifen" angekommen ist, ziehe ich meinen Kommentar zurück. Fertig.
*g*



Nö, "nix für ungut" ... was immer das auch bedeuten mag ...

andreas2504
05.06.2008, 18:51
http://www.stern.de/sport-motor/fussball/:Ehemalige-Fu%DFballprofis-In-Saus-Braus/607463.html

lg
andreas

Grisu
05.06.2008, 19:38
http://www.stern.de/sport-motor/fussball/:Ehemalige-Fu%DFballprofis-In-Saus-Braus/607463.html

lg
andreas

Siehste...und doch alles die gleiche Soße.....die Dimensionen sind anders, das war es dann aber auch. Pleite iss pleite und uns kann das hier sowieso egal sein.....:)

LG
Grisu

Inkassomitarbeiter
05.06.2008, 19:56
Pleite iss pleite und uns kann das hier sowieso egal sein.....:)

Bist du da sicher?

Ich glaube unser Maddin war sehr stolz darauf die Million voll zu haben! :D:D:D

Grüße

Jonas

Grisu
05.06.2008, 20:08
Bist du da sicher?

Ich glaube unser Maddin war sehr stolz darauf die Million voll zu haben! :D:D


Grüße

Jonas

Ach Maddin *abwink*, der bricht sich ja auch das Genick wenn du ihm unflätige Mails schreibst :D :D

Grinsende Grüße
Grisu

debtor
09.06.2008, 23:40
Guten Tag andreas,

vielen Dank fuer die Anregung Manila.

Was mich bei meinen Recherchen vergangenes Jahr abschreckte, sind die hohen Mieten bzw Immobilienkaufpreise und natuerlich die Naturkatastropen. Muss noch mal genauer recherchieren.