PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Noris



Anni2
06.05.2008, 15:12
Hallo!

Kann mir jemand kurz den Unterschied zwischen der noris-Card und der noris-Servicecard erklären?

Ich hatte die noris-Card beantragt, aber die Servicecard bekommen. Ist die noris-Card eine ec-Karte? Habe ich sie vielleicht deshalb nicht bekommen, wegen Schufa?

Es ist für mich kein Drama, bezahle eh nicht mit Karte, es intressiert mich einfach, ob das ein Unterschied ist. Das einzige, was ich evtl. in Anspruch genommen hätte, wäre die Geldkarte als "Notgroschen" so zu sagen.

Anni

Inkassomitarbeiter
06.05.2008, 17:42
Ist die noris-Card eine ec-Karte?

Es gibt keine EC-Karten mehr!

Ich vermute mit deiner Servicecard kannst du überall zahlen und Geld abheben wo die Bonität geprüft wird (also mit PIN), mit der anderen wird die Zahlung per Unterschrift (Abbuchung) möglich sein.

Nim ausreichend Bargeld mit geh in ein Geschäft und teste es... geht die Karte nicht zahlst du bar.

Grüße

Jonas

Anni2
06.05.2008, 20:47
Es gibt keine EC-Karten mehr!

Ich vermute mit deiner Servicecard kannst du überall zahlen und Geld abheben wo die Bonität geprüft wird (also mit PIN), mit der anderen wird die Zahlung per Unterschrift (Abbuchung) möglich sein.

Glaub ich nicht, die hat nicht einmal nen Chip. Hab schon gedacht, ich könnt sie meinen Kindern zum spielen geben, weil sie so "unecht" aussieht. :D

Nim ausreichend Bargeld mit geh in ein Geschäft und teste es... geht die Karte nicht zahlst du bar.

Genau das wollte ich nicht. Habs noch nie gemacht ( auch nicht vor meinen Schulden) und werde es auch nie tun. Ist nicht so mein Ding.

Grüße

Jonas

Trotzdem danke!

Inkassomitarbeiter
07.05.2008, 00:19
Ein Chip ist dafür nicht notwendig...

Wäre ja nur um einen Test gegangen... mußt es ja nie wieder tun und kein Vermögen damit ausgeben.

Für einen Notgroschen brauchst du auch keine Geldkartenfunktion... nimm einen Schein in beliebiger Größe und falte den schön klein und stecke ihn in ein Fach deines Geldbeutels.

In meine Minitaschenlampe am Schlüsselbund habe ich z.B. einen € 5,00 Schein gebastelt... das ist nicht viel Geld aber eben ein Notgroschen für den es eine Kleinigkeit zu essen, ein Telefongespräch, ein Getränk, oder was auch immer gibt wenn man mal auf dem Schlauch steht.

Im Auto habe ich so eine Minifrischhaltebox etwa in der Größe einer Zigarettenschachtel, da ist ein Mininähset mit Hemdknöpfen, eine Reisezahnbürste mit Zahncreme, ein par Aspirin, Heftpflaster, Zettel und Kugelschreibermiene , Steichhölzer, ein Minimesser, eine Telefonkarte, 4 X 20 Cent, 2 X 50 Cent 2 X € 1,00 und ein € 50,00 Schein, ein Reisecheque, Schnürsenkel, eine Rasierklinge, ein "zwischenmenschlicher Hygieneartikel", ein Tampon, eine Zigarette, Kopie von Perso Führerschein und Fahrzeugschein, wichtige Telefonnummern drinn... (das alles lässt sich da nur reinquetschen wenn man gut in Tetris ist :D).

Natürlich wirst du dich vielleicht jetzt fragen was ein (fast) Nichtraucher mit einer Zigarette so macht und vielleicht noch mehr warum ein Mann einen Tampon in seine Notfallbox legt.... Das ist ganz leicht zu beantworten... schwere Raucher auf Entzug sind nicht zu gebrauchen und eine Zigarette kann da Wunder bewirken und hast du einmal deine Freundin "gerettet" wird sie dir das nie vergessen!

Meine zahlreichen Notfallpakete haben mich schon oft gerettet... vielleicht ist es ja bei mir auch schon etwas krankhaft... in jedem Raum hier im Haus befindet sich ein Feuerlöscher, eine Taschenlampe, Kerzen, Streichhölzer... ich habe weiter Trinkwasser und Lebensmittel für mehrere Wochen hier gelagert... und den Rest zähle ich lieber gar nicht auf... :rolleyes:

Ein Notgroschen ist durch aus vernünftig, einen Chip auf der Geldkarte dafür aber nicht unbedingt notwendig!

Grüße

Jonas

Flo2oo6
07.05.2008, 04:36
Mit der Service Card ist ein Normaler Bankverkehr möglich Auszuge, Geldautomat
also keine Zahlung an der P....kasse usw.!
Die anderen Karten sind eben nur für priviligierte Bankkunden
mit Taler bzw. die noch ein Krditwürdigkeit besitzen!

Anni2
07.05.2008, 12:25
Für einen Notgroschen brauchst du auch keine Geldkartenfunktion... nimm einen Schein in beliebiger Größe und falte den schön klein und stecke ihn in ein Fach deines Geldbeutels.

Ja, hast ja auch Recht, war auch nur ne Idee. Aber hauptsächlich gings mir ums Intresse, wegen der komischen Namen.

Im Auto habe ich so eine Minifrischhaltebox etwa in der Größe einer Zigarettenschachtel, da ist ein Mininähset mit Hemdknöpfen, eine Reisezahnbürste mit Zahncreme, ein par Aspirin, Heftpflaster, Zettel und Kugelschreibermiene , Steichhölzer, ein Minimesser, eine Telefonkarte, 4 X 20 Cent, 2 X 50 Cent 2 X € 1,00 und ein € 50,00 Schein, ein Reisecheque, Schnürsenkel, eine Rasierklinge, ein "zwischenmenschlicher Hygieneartikel", ein Tampon, eine Zigarette, Kopie von Perso Führerschein und Fahrzeugschein, wichtige Telefonnummern drinn... (das alles lässt sich da nur reinquetschen wenn man gut in Tetris ist :D).

Hört sich für mich eher an, als wolltest du auswandern... :D
Obwohl... da kommste mit dem Notgroschen wohl auch nicht weit...:rolleyes:


.

Anni2
07.05.2008, 12:27
Mit der Service Card ist ein Normaler Bankverkehr möglich Auszuge, Geldautomat
also keine Zahlung an der P....kasse usw.!
Die anderen Karten sind eben nur für priviligierte Bankkunden
mit Taler bzw. die noch ein Krditwürdigkeit besitzen!

Danke!

Muß ich doch noch ein paar Jäährchen warten, bis ich wieder Schulden machen kann...:D

Neeeiiin!!! Nie wieder!!!
Wie hab ich aus meinen Fehlern gelernt, Gott sei Dank!