PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hitliste



Ingrid
09.01.2005, 23:55
sorry das ich das so sag aber verschiendene Kommentare sind einfach ein Hit
es werden Leute beschuldigt die dieses Forum auf Kosten Ihrer Freizeit machen Daten weiterzuleiten, Inkasso Looser " sorry Gast als mehr seh ich Dich net" sabbern Leute zu deren Auftraggeber platt gegangen sind und das
mit Summen von denen manche träumen.Banken zahlen versprochene und
unterschriebene Kredite nicht aus. Staatsanwälte reagieren nicht auf
nachgewiesene Betrugsfälle u.s.w.

Für mich ist dieses Staatsystem mehr als marode und sorry GAST Du bist
kleines Lichtlein darin

Für eine Änderung des Systems die aber nur von den Unternehmern kommen kann oder von Leuten die noch an was glauben.

LG
Ingrid

Silvia
10.01.2005, 12:02
sorry das ich das so sag aber verschiendene Kommentare sind einfach ein Hit
es werden Leute beschuldigt die dieses Forum auf Kosten Ihrer Freizeit machen Daten weiterzuleiten, Inkasso Looser " sorry Gast als mehr seh ich Dich net" sabbern Leute zu deren Auftraggeber platt gegangen sind und das
mit Summen von denen manche träumen.Banken zahlen versprochene und
unterschriebene Kredite nicht aus. Staatsanwälte reagieren nicht auf
nachgewiesene Betrugsfälle u.s.w.

Für mich ist dieses Staatsystem mehr als marode und sorry GAST Du bist
kleines Lichtlein darin

Für eine Änderung des Systems die aber nur von den Unternehmern kommen kann oder von Leuten die noch an was glauben.

LG
Ingrid
Von welchen Unternehmen bitte?
Die Kleinen und Mittleren sind pleite oder gerade auf dem Weg dorthin.

Die Konzerne werden einen Teufel tun und irgend etwas ändern.
An deren Stelle würde ich genauso denken,denn ins eigene Fleisch schneidet sich niemand gern.

Ja und was soll nun konkret am System geändert werden?
Ich habe noch von niemanden eine praktikable Idee gehört.
Alles nur Flickwerk.

Das es so nicht weiter gehen kann,darüber besteht kein Zweifel,nur ich glaube nicht an Veränderungen,dazu ist dieses Volk zu neidisch,mißgünstig und selbstherrlich.

Silvia

Felsenbirne
10.01.2005, 12:43
Das es so nicht weiter gehen kann,darüber besteht kein Zweifel,nur ich glaube nicht an Veränderungen,dazu ist dieses Volk zu neidisch,mißgünstig und selbstherrlich.



Nein zu dumm.

Wenn es von solchen Diletanten die es selbst gewählt hat, regiert wird.

Jüngstes Beispiel:

Gestern im Gespräch im ZDF sagt Herr Schröder auf die Frage ob er das Thema mit seinen Kindern besprochen habe, wörtlich:

Ja aber in den ersten Tagen konnten wir das Ausmaß der Katstrophe nicht erkennen.

Als am 26. gegen 12 Uhr in den Nachrichten vom Tsunami und den ersten Wirkungen in 3000 km Entfernung berichtet wurde, konnte jeder der nur in Erdkunde acht gegeben hat, so wie ich in etwa abschätzen, was da passiert ist.

Ich sagte in dem Moment zu meinem Partner: "da wird von etwa 1000 Toten gesprochen, wenn die Auswirkungen bis Somalia festgestellt wurden dann werden es weit mehr als 50.000 " Mein Partner dazu:" Sag doch das nicht."

Jeder der einen Atlas sein Eigen nennt, konnte das sehen. Ob Schröder einen Atlas hat weiß ich natürlich nicht.


Herr Stolpe der große Geld in den Sand Setzer spricht am 2. Januar von 500 Mautprellern vorwiegend Ausländische LKW Fahrer gegen die er hart durchgreifen werde.

Wann wird eigentlich gegen die Damen und Herren hart durchgegriffen, die Milliarden zu verantworten haben?

Es fehlt bei uns an Solidarität und Solidität überall.

Wilma van Achtern
10.01.2005, 13:47
Der Revoluzzer

Der deutschen Sozialdemokratie gewidmet

War einmal ein Revoluzzer,
im Zivilstand Lampenputzer;
ging im Revoluzzerschritt
mit den Revoluzzern mit.

Und er schrie: »Ich revolüzze!«
Und die Revoluzzermütze
schob er auf das linke Ohr,
kam sich höchst gefährlich vor.

Doch die Revoluzzer schritten
mitten in der Straßen Mitten,
wo er sonsten unverdrutzt
alle Gaslaternen putzt.

Sie vom Boden zu entfernen,
rupfte man die Gaslaternen
aus dem Straßenpflaster aus,
zwecks des Barrikadenbaus.

Aber unser Revoluzzer schrie:
»Ich bin der Lampenputzer
dieses guten Leuchtelichts.
Bitte, bitte, tut ihm nichts!

Wenn wir ihn‘ das Licht ausdrehen,
kann kein Bürger nichts mehr sehen.
Laßt die Lampen stehn, ich bitt!
— Denn sonst spiel ich nicht mehr mit!«

Doch die Revoluzzer lachten,
und die Gaslaternen krachten,
und der Lampenputzer schlich
fort und weinte bitterlich.

Dann ist er zu Haus geblieben
und hat dort ein Buch geschrieben:
nämlich, wie man revoluzzt
und dabei doch Lampen putzt.

- Erich Mühsam

Ingrid
12.01.2005, 00:06
und silvia auch, nur sollte man nicht alle für dumm halten, also ag an wir können nur zusammen

das sollte mittlerweilen allen klar sein.

Staatliche Suvensionen werden in allen Bereichen gekürzt, nicht jeder ag
ist ein Ausbeuter viele kämpfen wie auch dei An ums überleben und so
dumm sich das anhört wir schaffens nur zusammen.

Lg
Ingrid

Wilma van Achtern
12.01.2005, 08:52
Jawollllllll, und nicht vergessenen wenn es los geht ,die Mütze aufs linke Ohr zu schieben !!!!!!!!!