Hallo zusammen
habe mal eine Frage bezüglich eine Insolvenz eventuell im Ausland.
Habe hier in italienischer Bekannter, der sein Restaurant hier in Deutschland schließen muss (ca. 14.500 Euro laufen Monatlichen kosten)
zur Zeit hat er hier in Deutschland ca. 72.000 Schulden (Banken, Finanzamt, Versicherung, Lieferanten usw)
Man muss dazu sagen, dass sich die Schulden sich dieses Jahr kumuliert haben, bis ende 2019 hatte er noch keine Problemen und hatte keine Rotezahlen

Dann hat er noch in Italien ein Kredit (Haus) von ca. 265.000 Euro was er nicht mehr abzahlen kann und sehr wahrscheinlich bald gekündigt wird
Sein Italienischer Anwalt, hat ihn empfohlen in Italien Insolvenz anzumelden, dies würde auch in Deutschland gelten


Nun hat er mich gefragt, es es stimmt

Was sagt ihr Experten dazu

danke