Hallo freunde

wie oben beschrieben habe ich vor auch gegen die Schulden anzugehen

habe so einige Gläubiger wo es insgesamt um 84.000 Euro Schulden geht

Habe ich überhaupt eine Chance später die Restschuldbefreiung zu erhalten wenn ich die letzten 5 Jahre monatlich zwischen 50 euro und 700 Euro online für Wetten ausgegeben habe??

Das Problem ist das man auf den Kontoauszügen sehen kann das ich Geld verwettet habe,und das fast Monatlich

Habe die Schulden auch schon einige Jahre.Habe ein Verdienst von 2200 euro netto und Nach der Lohnpfändung blieb mir 1440 Euro netto.Davon habe ich teilweise 600 Euro für Wetten ausgegeben



Hat da jemand selber mit Erfahrungen sammeln können?

Wäre für eine Antwort sehr dankbar