Hallo,
ich bin in der Wohlverhaltensperiode. Möchte demnächst eine Tätigkeit ausüben bei der ich jährlich 720 Euro Ehrenamtspauschale/Aufwandsentschädigung bekomme.

Muss ich dies dem Insolvenzverwalter mitteilen bzw. ist das Geld pfändbar?

MfG