Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wann wird SCHUFA sauber bei asymetrischem Verfahren

  1. #1
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    353

    Standard Wann wird SCHUFA sauber bei asymetrischem Verfahren

    Hallo,

    ich habe eine Frage zum asymetrischen Verfahren (Verfahrensbeginn 2013)

    Im Juni 2019 wurde mir RSB erteilt.
    Mein Insolvenzverfahren wurde bisher noch nicht aufgehoben. Laut IV ist damit auch vorerst noch nicht zu rechnen.....

    Üblicherweise wird ja das Verfahren irgendwann im Lauf der Laufzeit der Abtretungserklärung aufgehoben und am Ende der Laufzeit der Abtretungserklärung erfolgt die RSB.
    Von da an nach 3 Jahren wird die SCHUFA clean......

    Wie wird das bei mir sein ?
    Wird meine SCHUFA 3 Jahre nach RSB wieder brauchbar sein, oder erst 3 Jahre nach der Aufhebung des Verfahrens - was dann ja bedeuten könnte, das meine SCHUFA erst in unabsehbarer Zeit (4, 7, 9 oder auch 15 Jahre ???) wieder sauber ist.....

    Vielen Dank vorab

    M. M.
    Meine Äußerungen stellen lediglich meine private, eigene Meinung zu einem öffentlichen Diskussionsthema dar. Jegliche Aüßerungen sind weder Rechtsberatungen im Sinne des Rechtsberatungsgesetzes, noch sollen sie solche ersetzen.

  2. #2
    Registriert seit
    12.04.2014
    Beiträge
    629

    Standard

    Deine Schufa ist Tag genau nach 3 Jahren wieder sauber wo du die RSB bekommen hast. Ein Beispiel, ich habe am 05.10.2017 die RSB erhalten, am 05.10.2020 also dieses Jahr sollte meine schufa wieder sauber sein.

  3. #3
    Registriert seit
    22.08.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    Danke.
    War Dein Verfahren auch asymmetrisch?
    Wann war denn bei Dir die Verfahrensaufhebung ?
    Viele Grüße!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •