Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Weiß nicht was tun?

  1. #1
    Registriert seit
    22.04.2017
    Beiträge
    46

    Standard Weiß nicht was tun?

    So jetzt wäre es soweit am 21.06. 2018 ist der Stichtag wo der inso Antrag abgegeben werden kann müsste noch 600euro bezahlen beim Anwalt damit er ihn abgeben kann. Jetzt ist es so ich habe jetzt die 600 Euro nicht weil ich letzten Monat wenig Stunden gemacht habe und aushelfen kann mir auch keiner. Und der ober Hammer ist am 30.06.18 läuft mein Vertrag aus und bis so gesehen arbeitslos! Ich renne grad von zeitarbeit zur zeitarbeit aber haben im Moment nichts passendes. Jetzt was soll ich tun ich kann die restlichen 600 nicht bezahlen damit der Antrag abgeben wird weil sie möchte es noch haben bevor ich in der inso bin weil danach kann sie von mir nichts mehr verlangen so und 21.06 ist der Stichtag danach würde nix mehr gehen. Und ohne Arbeit in die inso ist doch nicht ok und hab dann noch mehr Druck eine vollzeit Stelle zu suchen. Was ratet ihr mir das alles abzubrechen und es wenn ich wieder Arbeit habe zutun oder doch jetzt in die inso? Bin am verzweifeln grad was ich tun soll. Danke im voraus an alle.

  2. #2
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    3.049

    Standard

    Wieso kannst du den Insoantrag nicht selbst ausfüllen und abgeben , wenn die aussergerichtl. Einigung gescheitert istß
    Schau mal hier https://www.forum-schuldnerberatung....cherinsolvenz/

  3. #3
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1.969

    Standard

    Zitat Zitat von rike3 Beitrag anzeigen
    Wieso kannst du den Insoantrag nicht selbst ausfüllen und abgeben , wenn die aussergerichtl. Einigung gescheitert ist?
    Ich vermute mal ins Blaue hinein:
    1. Weil die RAin ihre Bescheinigung über den gescheiterten AEV mit an Sicherheit grenzender Sicherheit nicht rausrücken wird bevor er zahlt.
    2. Weil das auch aus anderen Gründen wahrscheinlich zu keinem Ergebnis führen würde welches man einem Richter vorlegen könnte.

  4. #4
    Registriert seit
    22.04.2017
    Beiträge
    46

    Standard

    Caffery genau das macht sie nicht man hat zwar raten zahlung vereinbart aber sie möchte auf nummer sicher gehen und verlangt jetzt noch das restliche geld weil sie sonst befürchtet ich würde nicht mehr zahlen sobald ich in der inso bin. Aber was soll ich jetzt tun alles abblasen? Mein Ra weiß noch gar nichts das ich bis Ende Juni arbeitslos bin wenn ich nichts finde und die restlichen 600 auch nicht habe weil ich zu wenig Stunden gearbeitet habe letzten Monat hatte vollzeit wurde aber so nach Gebrauch eingesetzt und war immer unter der Pfändungsgrenze dadurch.

  5. #5
    Registriert seit
    22.04.2017
    Beiträge
    46

    Standard

    Kann man später nochmal eine außergerichtliche Einigung durch führen oder geht sowas nur einmal?

  6. #6
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    186

    Standard

    Was genau hat es mit dieser Frist auf sich? Warum soll der Antrag nach dem 21.06. nicht mehr möglich sein?

    Und wer hat dir den Floh ins Ohr gesetzt, du kannst nur als arbeitender Schuldner in die PI gehen?

    So wirklich informiert scheinst du nicht zu sein...

  7. #7
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1.969

    Standard

    Zitat Zitat von Gravity16 Beitrag anzeigen
    Kann man später nochmal eine außergerichtliche Einigung durch führen oder geht sowas nur einmal?
    Außergerichtliche Einigungsversuche im Rahmen der Insolvenzordnung kann man theoretisch so viele machen wie man lustig ist. Wobei "man" nicht Du bist bzw. der Schuldner sondern eine "geeignete Stelle" oder Person. Diese muss man entweder dafür bezahlen oder man muss einer karitativen Einrichtung ziemlich gute Geschichten erzählen damit sie das mehrfach für einen machen. Was angesichts des Andrangs der bei diesen Stellen üblich ist praktisch eher schwierig sein dürfte.

    Zitat Zitat von DieSeebaerin Beitrag anzeigen
    Was genau hat es mit dieser Frist auf sich? Warum soll der Antrag nach dem 21.06. nicht mehr möglich sein?
    Ich vermute weil die Bescheinigung der RAin dann ihre Gültigkeit verliert da das Scheitern des Einigungsversuchs dann mehr als 6 Monate zurückliegt. Das würde bedeuten, dass sie den AEV erneut durchführen müsste... was selbstverständlich erneut zu verzollen wäre. (zzgl. zu den 600 Euro von dem alten Deckel)
    Geändert von Caffery (12.06.2018 um 19:43 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    186

    Standard

    Da stellt sich mir dann die Frage, ob im letzten halben Jahr überhaupt was bezahlt wurde. 600€ habe ich auch gezahlt, jeden Monat 50-100€, je nachdem, wie viel gerade drin war. Wenn ein Monat ausfiel, ist in dem Monat auch nix passiert. Antrag erst nach der letzten Rate, weil ich dann erstmal keine neuen Schulden haben durfte.

  9. #9
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1.969

    Standard

    Zitat Zitat von DieSeebaerin Beitrag anzeigen
    600€ habe ich auch gezahlt
    Das ist aber auch ein recht moderater Kurs.

    Irgendetwas sagt mir, dass der/die TE da nicht so viel Glück hatte.

    Einige RA/kommerzielle Stellen machen aber auch den AEV nicht bevor sie nicht das ganze Geld haben. Das führt dann auch nicht zu Zeitproblemen mit der 6-Monatesfrist. Wie es beim TE war weiß ich ja nicht. Ich hatte nur vermutet, dass es an dieser Frist liegt weil ich sonst nicht wüsste warum an diesem bestimmten Tag eine Deadline zur Antragsabgabe sein sollte.
    Geändert von Caffery (12.06.2018 um 20:01 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    22.04.2017
    Beiträge
    46

    Standard

    Ich habe eine Rechnung von 1500euro beim Ra gehabt jeden Monat was bezahlt so wie es ging vom Geld her so war es ausgemacht. Sie hat mir dann gesagt habe 6monate Zeit das Geld zu zahlen also bis 21.06. Da sei der Stichtag zur Abgabe vom inso Antrag ich komm mir schon einwenig verar... Vor vom Ra sie hat mir kaum Auskunft und so gegeben immer nur Druck gemacht das ich das Geld bezahle sie weiß das ich nicht sonderlich viel verdiene. Also das heißt ich muss mir jetzt kein stress machen mir erst mal arbeit suchen und dann noch mal von vorne anfangen mit schuldenbereinigung und inso Antrag? Weil ich weiß grad gar nicht wo mir der Kopf steht das es so hin läuft hätte ich jetzt nicht gedacht. Und ich bin ja schon auf der Suche nach Arbeit.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •