Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Steuererklärung

  1. #1
    Registriert seit
    24.08.2017
    Beiträge
    7

    Standard Steuererklärung

    Ich bin letztes Jahr im Juli in die Insolvenz gegangen. Mir wurde nicht gesagt das ich die Steuererklärung nicht selber abgeben darf. Habe ich also gemacht. Dann hat meine Frau einen Steuerbescheid bekommen. Mit der bitte eine Bankverbindung von ihr für ihr Guthaben zu übermitteln. Erstattung insgesamt ca 1400€.
    Nun hat meine Frau einen Teil davon überwiesen bekommen. Ca 600€.

    Nun habe ich heute einen Brief vom IV bekommen mit dem selben Bescheid wie in meine Frau bekommen hat. Nur ist Bescheid durchgestrichen und durch Berechnung vom 1.1. bis Juli ersetzt.
    Dazu noch das festgesetzt (weiter unten) durch Betrag.
    Mein IV möchte nun von mir eine Stellungnahme dazu.
    Die Berechnung passt mit der was ich erwartet habe. Nur die Aufteilung welche nicht aufgeführt ist kann ich nicht nachvollziehen.

    War das Finanzamt vielleicht zu voreilig als sie meiner Frau das Geld überwiesen hat?

  2. #2
    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    724

    Standard

    Das liest sich, als ob die Aufteilung der Steuerschuld hier durchgeführt worden ist. Insoweit könnte alles in Ordnung sein.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •