Hallo,

da die Sache nur indirekt etwas mit Schulden zu hat, setze ich sie mal unter "Life".

Wie der Titel schon sagt, geht es mir um die Frage welcher Datenschutzbeauftragte zuständig ist.

Ende letzten Monats habe ich mal wieder online in meiner Schufa gestöbert, und gesehen das mobilcomDebitel eine Schufaabfrage gemacht hat, mit dem Vermerk "Anfrage zu einem Komunikationskonto".

Da ich weder etwas mit mobilcom zu tun hatte, habe und auch nicht haben werde, (es wurden auch keine anfragen von mir gestellt) halte ich diesen Eintrag/Anfrage für unberechtigt.

Eine Schriftliche Anfrage hierzu bei mobilcom blieb unbeantwortet.
Auch die Schufa hat nur mit klassischen Textbausteinen geantwortet.

Nun würde ich mich gerne an den Datenschutzbeauftragten wenden, bin aber nicht sicher welcher hier zuständig ist. Der in meinem Bundesland, der der Schufa oder der im Bundesland von mobilcom ?

Vielleicht habt ihr da eine Idee oder einen für mich ?

Schon mal besten Dank fürs Lesen und ggf. für die Antwort.

LG
Fragender01