Wieso sollte das Gericht so einem Antrag stattgeben? Das Guthaben auf dem Konto des Mannes ist doch in keinster Weise irgendwie vor Pfändungen geschützt. Oder?