Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Rechnung vom I

  1. #1
    Registriert seit
    24.08.2017
    Beiträge
    7

    Standard Rechnung vom I

    Habe letzten Donnerstag eine Rechnung von meinem IV bekommen. Wo die freiverfügbare Masse und seine Kosten aufgelistet sind. Kann ich das dahin gehend werten das die Schlussverteilung nun ansteht?
    Leider ist mein Sachbearbeiter im Urlaub bis nächste Woche nicht da
    Habe nämlich das Problem das das nicht zur Insolvenzmasse gezogene Auto gestern geschrottet habe.

    In der wvp sollte der Erlös ja nicht mehr in die Insolvenzmasse gehen oder?

  2. #2
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    Hangover
    Beiträge
    1.196

    Standard

    Ja, demnächst (ca. 4 Wochen) wird das Verfahren nach § 200 InsO aufgehoben werden und die zweite Phase Deiner Verbraucherinsolvenz beginnt (Wohlverhaltensphase oder auch Restschuldbefreiungsphase genannt).
    Erst dann brauchen Vermögenszuwächse nicht mehr abgeliefert werden.
    Was bedeutet aber Deine Formulierung: "gestern geschrottet" und "Erlös"? Wo ist da der Zusammenhang? Hast Du für den Wagen beim Verwerter noch 100,00 € bekommen?

  3. #3
    Registriert seit
    25.06.2015
    Beiträge
    146

    Standard

    Dein Verfahren kommt nun zum ende. Das Gericht wird jetzt einen Schlusstermin bestimmen nach dem Schlusstermin wird die verfügbare Masse verteilt und dann wird das Verfahren aufgehoben.
    Die Dauer ist unterschiedlich. Ich bekam im Oktober den Beschluss über den Schlusstermin dieser fand im Dezember statt und jetzt im April wurde meine Verfahren aufgehoben.
    Wenn dein Verfahren aufgehoben wurde dann müssen keine Vermögenszuwächse mehr abgegeben werden.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •