Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Strom Rückzahlung bei Sozialleistungsbezug pfändbar?

  1. #11
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.863

    Standard

    Ich denke, dass mein (in Klammern gesetztes) Adjektiv durchaus geeignet sein sollte, Deine Geisteszustands-Befragung im Keim zu ersticken.

  2. #12
    Registriert seit
    17.11.2017
    Beiträge
    53

    Standard

    Zitat Zitat von anja39 Beitrag anzeigen
    Nur mal zum Verständnis:

    Wenn Du zuviel Geld an den Stromlieferanten überweist, sammelst Du dort Vermögen an.
    Tust Du es nicht, verbleibt dieses zuviel Geld auf Deinen Konto - und also sammelst Du dort Vermögen an.

    Eine (theoretische) Nullrechnung also.
    Bei weitem nicht, denn ich habe ein P-Konto was ich jeden Monat leerräumen muss und selbst wenn ich dieses nicht hätte, dann würde ich trotzdem alles abheben was nicht für Abbuchungen benötigt wird.
    Denn nur Bares ist Wares :-)

  3. #13
    Registriert seit
    30.07.2017
    Beiträge
    154

    Standard

    Zitat Zitat von Hannes63 Beitrag anzeigen
    Bei weitem nicht, denn ich habe ein P-Konto was ich jeden Monat leerräumen muss und selbst wenn ich dieses nicht hätte, dann würde ich trotzdem alles abheben was nicht für Abbuchungen benötigt wird.
    Denn nur Bares ist Wares :-)
    Ändert nix daran, dass es sich um Vermögen handelt, welches du nicht besitzen dürftest.

  4. #14
    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.278

    Standard

    Im eröffneten Verfahren gehört Guthaben aus der Stromrechnung in die Masse, egal, ob es vom Regelsatz oder Unpfändbaren bezahlt wurde. Es ist dem IV zu melden und er entscheidet dann, wie damit verfahren wird. Im Regelfall zieht er es ein.

  5. #15
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    3.022

    Standard

    @FinLaureas ist meiner Meinung nicht immer so..
    Wenn in den monatlichen Zahlungen Abschläge für Heizung (Nachtspeicherheizung oder Heizlüfter) in einzelnen Räumen enthalten , den man vom GS mit bekommen hat muss man dem Betrag auch dem GS melden, denn nicht ale Wohnungen laufen über eine Zentralheizung

  6. #16
    Registriert seit
    06.04.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    4.863

    Standard

    Wer ist GS?

  7. #17
    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    3.022

    Standard

    Grundsicherungsamt abgekürzt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •