Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Thema: PRA Group

  1. #21
    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.253

    Standard

    Da diese Details hier nicht greifen, dachte ich, darauf verzichten zu können

    Du hast aber Recht, es war zu arg vereinfacht

  2. #22
    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    26

    Standard

    Mein Anwalt hat heute Klageabweisung wegen Verjährung beantragt. Ich halte euch auf dem laufenden.
    https://www.google.de/url?sa=t&sourc...PPNwP2U5G4lk-7
    https://www.google.de/url?sa=t&sourc...nswDeT&ampcf=1
    Wo steht was von 10 Jahren???

  3. #23
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1.668

    Standard

    Zitat Zitat von HILI Beitrag anzeigen
    Mein Anwalt hat heute Klageabweisung wegen Verjährung beantragt. Ich halte euch auf dem laufenden.
    Er wird schon wissen warum...
    Zitat Zitat von HILI Beitrag anzeigen
    Wo steht was von 10 Jahren???
    Immer wenn ich das Gefühl habe mich mit genauso gut mit einer Ampel unterhalten zu können muss ich anfangen an Märchen zu denken. Drum gebe ich mal mein Märchen der Woche zum Besten:

    Es war einmal ein HILI. Der wusste zwar schon ganz viel selber - war aber taub für Dinge die er nicht hören und blind für Dinge die er nicht lesen wollte.
    Drum brachte er sein Geld zu einem Anwalt der ihm für sein täglich Jogurt nur zu gern ausschließlich Dinge sagte die er hören wollte.
    ... und alle lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage.

  4. #24
    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    679

    Standard

    Dein Anwalt sollte sich §492-497 BGB nochmal durchlesen...

    Aber: Dir zu antworten ist eh Perle vor die Säue. Von daher: Viel Spaß mit den ganzen zusätzlichen Kosten. Ich freu mich, dass Du somit unsere Wirtschaft ankurbelst.

  5. #25
    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    26

    Standard

    Ihr Erst Semester Möchtegernanwälte. Da lachen ja die Hühner

  6. #26
    Registriert seit
    06.03.2018
    Beiträge
    29

    Standard

    Ähm,
    du wirst nicht mehr lachen, wenn dein Anwalt die Rechnung nach der Nummer am Landgericht zieht....
    Was für einen Stundensatz hat der?

  7. #27
    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Daukind Beitrag anzeigen
    Dein Anwalt sollte sich §492-497 BGB nochmal durchlesen...

    Aber: Dir zu antworten ist eh Perle vor die Säue. Von daher: Viel Spaß mit den ganzen zusätzlichen Kosten. Ich freu mich, dass Du somit unsere Wirtschaft ankurbelst.
    Dann schau Dir mal die Paragraphen 195/199/204/209 und 696 an.

  8. #28
    Registriert seit
    01.01.1970
    Ort
    hoch im Norden
    Beiträge
    927

    Standard

    Zitat Zitat von HILI Beitrag anzeigen
    Ihr Erst Semester Möchtegernanwälte. Da lachen ja die Hühner
    Ich bin ebenfalls höchst erstaunt, dass dein Anwalt hier eine Verjährung vermutet. Frag doch deinen Anwalt einmal, weshalb in deinem Fall § 497 Abs. 3 Satz 3 BGB nicht anwendbar sein soll.

    Vielleicht sind wir „Möchtegernanwälte“ dann etwas schlauer und können auf einen Streit auf Sandkastenniveau verzichten...

  9. #29
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    5.030

    Standard

    Aber ich bin mir sicher, HILI wird uns am Ende gerne berichten, wie das ganze ausgegangen ist. Und zwar unabhängig davon, wer nun Recht hatte und wer nicht.
    Im übrigen sehen das die Möchtegern-Richter des Bundesgerichtshofs leider genauso wie wir Möchtegernanwälte.
    Beispielsweise BGH XI ZR 201/09 (zwar andere Sachlage, aber es geht ja nur um die Hemmung von 10 Jahren...)

  10. #30
    Registriert seit
    16.09.2015
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf K Beitrag anzeigen
    Ich bin ebenfalls höchst erstaunt, dass dein Anwalt hier eine Verjährung vermutet. Frag doch deinen Anwalt einmal, weshalb in deinem Fall § 497 Abs. 3 Satz 3 BGB nicht anwendbar sein soll.

    Vielleicht sind wir „Möchtegernanwälte“ dann etwas schlauer und können auf einen Streit auf Sandkastenniveau verzichten...
    Ich war nie mit irgendwas in Verzug. Das war kein Darlehen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •