Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sufaeintäge alles?

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    1

    Standard Sufaeintäge alles?

    hallo, ich bin neu hier und wollte fragen ob die Eniträge bei der Schufa alles sind was man an Schulden hat, oder ob trotzem Inkasso Firmen Schreiben senden können die übrhaupt nicht bei der Schufa mit angegeben wurden. Sind diese dann überhaupt rechtes, wenn sie nicht bei der Schufa Liste stehen ?
    Habe mir nämlch eine Selbstauskuft senden lassen und möchte nun alles abarbeiten. Ist weniger als ich erst angenommen hatte. In 1,5 Jahren könnte ich wieder Schuldenfrei sein.
    Sorry für Rechtschreibfehler.
    Dankeschön für Eure Hilfe

  2. #2
    Registriert seit
    20.12.2014
    Beiträge
    598

    Standard

    Die Schufa ist ein privatwirtschaftliches Unternehmen. Es gibt keinerlei gesetzliche Pflicht für Gläubiger dort Meldungen vorzunehmen.

  3. #3
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    1.206

    Standard

    Aber es gibt noch andere Stellen, wo man sich schlau machen kann, ob da was eingetragen ist, die allgemeinen eben, wurde mehrmals hier behandelt das Thema, allgemein bekannt.

    Schufa alleine, ist ja auch noch Creditreform da, das AG Schuldnerregister bis 2012, Vollstreckungsportal ab 2013, Boniversum, wie sie alle heißen, wo man drin sein kann, musst halt überall nachfragen. Schimmelpfeng.

    Viel Spaß dabei.

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2016
    Beiträge
    93

    Standard

    wo bist du überall drin,
    Glückspfennig ?

  5. #5
    Registriert seit
    18.09.2006
    Ort
    Im schönen Ruhrgebiet mit Blick auf die Arena
    Beiträge
    13.781

    Standard

    Zitat Zitat von luempchen Beitrag anzeigen
    hallo, ich bin neu hier und wollte fragen ob die Eniträge bei der Schufa alles sind was man an Schulden hat, oder ob trotzem Inkasso Firmen Schreiben senden können die übrhaupt nicht bei der Schufa mit angegeben wurden.

    Die Schufa ist ein privates Wirtschaftsunternehmen, das Daten speichert. Es gibt noch massenweise andere. Natürlich dürfen dir Inkassos auch Briefe schreiben, wenn es nicht in der Schufa steht. Nicht jeder ist Schufa-Partner.

    Sind diese dann überhaupt rechtes, wenn sie nicht bei der Schufa Liste stehen ?

    Warum nicht ?

    Habe mir nämlch eine Selbstauskuft senden lassen und möchte nun alles abarbeiten. Ist weniger als ich erst angenommen hatte. In 1,5 Jahren könnte ich wieder Schuldenfrei sein. auch

    Dann solltest du auch bei dem für dich zuständigen Mahn - Vollstreckungsgericht anfragen, ob gegen dich Titel vorliegen. Und auch die anderen Auskunftdateien anschreiben.

    Sorry für Rechtschreibfehler.
    Dankeschön für Eure Hilfe
    Wie willst du das denn schaffen, wenn du noch nicht mal weisst, wo und wieviel Schulden du hast ? Die Inkasso Firmen werden dich so über den Leisten ziehen, das du noch in 10 Jahren zahlst.
    Hol dir Hilfe bei einer caritativen Schuldnerberatung.
    Gehasst
    Verdammt
    Vergöttert

  6. #6
    Registriert seit
    20.07.2017
    Beiträge
    928

    Standard

    Da hat er recht, der Joshua.

    Geh zur ner Beratungsstelle. Wenn Du jetzt ohne Ahnung und Plan irgendwo anfängst Dir ins Blaue hinein einen von der Palme zu blechen wirst Du nur Geld verbrennen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •