Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Neuer Arbeitgeber und die Beträge an meinen IV

  1. #1
    Registriert seit
    03.04.2017
    Beiträge
    36

    Standard Neuer Arbeitgeber und die Beträge an meinen IV

    Hallo!
    Ich bekomme in 9 Wochen einen neuen Arbeitgeber, wo ich dann einiges mehr verdiene als jetzt.
    Alle meine Kontopfändungen sind weg und ich kann im Prinzip jetzt komplett über mein Gehalt verfügen. Meine Regelinso läuft bis 10/2019.
    Anders als bisher werde ich dann selbst die Beträge an den IV bezahlen und nicht der Arbeitgeber.

    Kann mir jemand sagen wonach es sich rechnet, wieviel der IV von meinem Monatslohn erhält ( dieser wird jeden Monat sehr schwanken, da es sich um einen Arbeit mit Provision handelt )? Sind das pauschalen, oder gibt es da einen Prozensatz? Wonach richtet sich das?

    Vielen Dank!

  2. #2
    Registriert seit
    16.10.2017
    Beiträge
    68

    Standard

    Glückwunsch zum neuen besserbezahlten Job! Leider ist meine Glaskugel kaputt, theoretisch kannst Du aber auch den IV fragen, der Dir sicherlich erfreut und überaus kompetente Antworten geben wird...

  3. #3
    Registriert seit
    06.09.2017
    Beiträge
    15

    Standard

    Das pfändbare Einkommen wird in den §§ 850 ff ZPO geregelt. Ein aktuelle Pfändungstabelle ist im Internet zu finden. Pauschalen gibt es nicht, einen Prozentsatz auch nicht. Maßgelbliche Faktoren sind Lohnart ( pfändbar, unpfändbar, teilweise pfändbar ? ) und bestehende Unterhaltspflichten. Provisionen sind mW voll pfändbar, d.h. die Abrechnung sollte monatlich an den IV/TH übersandt werden, um die monatlichen Pfändungen zu berechnen..... Weiß der schon von seinem Glück ? Warum wird die Berechnung dem "neuen" Arbeitgeber überlassen ?

  4. #4
    Registriert seit
    02.10.2016
    Beiträge
    196

    Standard

    Hallo,

    ich richte mich immer nach diesem Tool, was bisher immer auf den Cent stimmte:
    https://anwalt-kg.de/insolvenzrecht/...ndungsrechner/

  5. #5
    Registriert seit
    14.08.2017
    Beiträge
    4

    Standard

    Zitat Zitat von nosurrender Beitrag anzeigen
    Wonach richtet sich das?
    Im Normalfall, sofern kein anderer Betrag durch ein Gericht o.Ä. festgesetzt wurde, kannst Du das anhand der aktuellen Pfändungstabelle ablesen, welche Du hier zum Download (pdf) findest.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •