PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Insolvenz nach 9 Monaten beendet Frage zur RSB



Funle12
25.04.2014, 06:51
Hallo @ all

Habe es tatsächlich geschafft und mein Verfahren wurde nach 9 Monaten eingestellt da keine Gläubiger mehr in der Tabelle waren . Nun wurde mir die RSB erteilt .
Falls nun doch ein Gläubiger vergessen wurde ist er damit auch raus . Vom Gericht stand unter anderem dieses im Beschluss :

http://i1175.photobucket.com/albums/r630/streuner33/Mobile%20Uploads/2014-03/57C57C08-8461-4F19-BBFD-6E61461B7C13.jpg (http://s1175.photobucket.com/user/streuner33/media/Mobile%20Uploads/2014-03/57C57C08-8461-4F19-BBFD-6E61461B7C13.jpg.html)

Gruss Susanne

INTI
25.04.2014, 06:57
Finde die Frage nicht.

Plusminus
25.04.2014, 08:01
Finde die Frage nicht.

Dann lies halt nochmal.

TE auch die die nicht angemeldet haben betrifft die RSB.

Ingo
25.04.2014, 08:10
Hi,

Dann lies halt nochmal.
ein Fragezeichen sehe ich auch nirgends...
Erstaunlich finde ich aber, dass Susanne den erst gestern veröffentlichten Beschluss schon in Händen hält.

Gruß
Ingo

Plusminus
25.04.2014, 08:24
Hi,

ein Fragezeichen sehe ich auch nirgends...
Erstaunlich finde ich aber, dass Susanne den erst gestern veröffentlichten Beschluss schon in Händen hält.

Gruß
Ingo

Nu sei mal nicht so kleinlich wegen nem Fragezeichen. Woran siehst du das der Beschluss gestern ergangen ist?

Funle12
25.04.2014, 08:29
Hallo

Entschuldigt das ich das Fragezeichen vergessen habe . Ja der Beschluss ist von Gestern durfte ihn mir gestern persönlich auf dem Gericht abholen .
@Inti vielen DANK für deine Antwort

Gruss Susanne

Ingo
25.04.2014, 15:48
Hi,

Woran siehst du das der Beschluss gestern ergangen ist?
steht doch in der Veröffentlichung im Internet...

Gruß
Ingo

Lou
26.04.2014, 09:57
Whow!!! RSB nach 9 Monaten!! Sowas wünscht man sich!

Claus Triebiger
29.04.2014, 10:47
Und nun die rhetorisch gemeinte Frage, warum solche erfreulichen Ergebnisse in der Öffentlichkeit (z.B. in Talkshows oder bei RTL Schuldenberatern) nicht vorkommen. Dort wird schlichtweg vom Insolvenzverfahren beharrlich abgeraten. Der berühmteste Schuldnerberater beispielsweise bekommt bei dem Wort "Privatinsolvenz" stets eine senkrechte Sorgenfalte auf der Stirn, verbunden mit einem Ts Ts und den Worten, "dass man das doch wohl nicht wolle"