PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Raten an Versandhaus trotz Inso zahlen?



Moni53
21.02.2014, 19:36
Hallo zusammen,

vor zwei Wochen wurde meine private Insolvenz eröffnet. Dies mußte ich leider durchziehen, da ich ein Gerichtsverfahren gegen meinen ehemaligen Vermieter verloren habe. Ansonsten habe ich bisher meine Zahlungen immer leisten können. Nun habe ich vor drei Monaten etwas auf Ratenzahlung bestellt. Dies wollte ich nun auch weiterhin machen. Darf ich das eigentlich? Meine Tochter meinte, dass dies evtl. Bevorzugung von einem Gläubiger wäre? Die "Schulden" habe ich aber gar nicht in meinem Insoantrag angegeben. Zählt das dann trotzdem? Was würde passieren, wenn ich diese Raten nun nicht mehr bezahlen würde?

Vielen Dank für die Antworten!

Gruß
Moni53

Verzweifelt131
21.02.2014, 19:39
Die Schulden hättest du aber in deinem Insoantrag zwingend angeben müssen. Das du das vergessen hast, wird dir wohl kaum jemand glauben...
Ich sehe hier ein großes Problem. Meldest du nach, wirst du eine Betrugsanzeige erhalten.

joshua64
21.02.2014, 19:40
Die Schulden hättest du aber in deinem Insoantrag zwingend angeben müssen. Das du das vergessen hast, wird dir wohl kaum jemand glauben...
Ich sehe hier ein großes Problem. Meldest du nach, wirst du eine Betrugsanzeige erhalten.

Warum sollte sie bei einer Nachmedung eine Betrugsanzeige bekommen ?

Ingo
21.02.2014, 21:28
Hi,

Nun habe ich vor drei Monaten etwas auf Ratenzahlung bestellt. Dies wollte ich nun auch weiterhin machen. Darf ich das eigentlich? Meine Tochter meinte, dass dies evtl. Bevorzugung von einem Gläubiger wäre?
nein, aus dem Unpfändbaren darfst Du das.


Die "Schulden" habe ich aber gar nicht in meinem Insoantrag angegeben. Zählt das dann trotzdem? Was würde passieren, wenn ich diese Raten nun nicht mehr bezahlen würde?
Bestenfalls Rückforderung der Ware und/oder Versuche der Zwangsvollstreckung. Schlimmstenfalls Stellung eines Versagungsantrages beim Insolvenzgericht. Du kannst diese Forderung aber noch dem Treuhänder nachmelden.

Gruß
Ingo

paul07
24.02.2014, 11:08
hallo,
ist das insolvenzverfahren schon eröffnet,oder bist du erst am anfang? ich habe damals ein versandhaus auch nicht mit in die inso genommen.habe es normal abgezahlt.solange du es zahlen kannst,passiert nichts.
gruss

anja39
24.02.2014, 12:40
ist das insolvenzverfahren schon eröffnet?
Liest Du hier:
vor zwei Wochen wurde meine private Insolvenz eröffnet.