PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auch das Perpetuum Mobile sollte erhalten bleiben



isa
23.09.2004, 20:58
Hallo liebe Foris,

nun bin ich eine ganze Weile in diesen Forum und in dieser Zeit haben wir viel miteinander geteilt. In vielen traurigen Momenten habt Ihr mich durchgetragen, aber wir hatten auch viel Spaß miteinander. Irgendwie fühlte ich mich hier immer verstanden und sehr wohl und Ihr seid mir alle sehr ans Herz gewachsen. Nun kommt ein kleines "..... und wie es weiterging .....". Na, meine Schulden habe ich noch, obwohl sie monatlich immer weniger werden, aber ich fühle mich momentan nur unendlich reich. Ich hatte das unverschämte Glück meinem Traummann zu begegnen. Auf leisen Sohlen hat er sich in mein Herz geschlichen und macht mich unendlich glücklich. Ich will jetzt auch diese Momente des Glücks,mit einer kleinen Lyrik, mit Euch teilen. Ich hoffe, Ihr freut Euch einfach mit mir !


Perpetuum Mobile

Jeden Morgen, wenn ich aufwache
egal, ob früh oder spät
egal, ob die Sonne scheint oder Regen fällt
ich kann mich für Dich entscheiden

Jeden Morgen, wenn ich aufwache
egal, ob traurig oder froh
egal ob Du neben mir liegst oder weit weg bist
ich darf mich für Dich entscheiden

Jeden Morgen, wenn ich aufwache
egal, ob ausgeruht oder müde
egal, ob aufgewühlt oder friedvoll
ich will mich für Dich entscheiden

Jede Nacht, bevor ich einschlafe
Dein wunderschönes Gesicht von meinen Augen
Deine wunderbare Stimme in meinem Ohr
Deine zärtliche Hände auf meiner Haut
Dein zauberhaftes Wesen in meinem Herzen
bin ich mir ganz sicher
mein Leben lang
werde ich mich täglich aufs Neue
nur für Dich entscheiden.

Liebe Grüße Isa

Unregistriert
24.09.2004, 08:59
Liebe Isa,
das Gedicht ist wunderschön!! ist es von dir ???

ich darf deses Gefü+hl auch erlben und möchte Dir (und Euch) eines meiner Gedichte hier lassen .-)
Danke
Wenn Blitz und Donner toben..dann bin ich allein...
und möchte so gerne dann bei Dir sein.
Doch im Herzen bist Du ständig bei mir, das ist der Grund,
warum ich die Angst verlier`...ich bin nicht allein,
denn Du bist nah
..das Leben mit Dir ist wirklich wunderbar.
Halte mich fest..lass`mich nie wieder los..
Ich lege meinen Kopf in Deinen Schoß,
dort fühl ich mich geborgen und habe Mut..
Deine Liebe tut mir so unendlich gut...
Lass´sie uns halten..reisen durch Zeit und Raum...
Lass uns niemals sagen müssen: es war nur ein Traum !
© Sirona

Ich schreibe diese selber...wer sie lesen möchte, worüber ich mich taürlich freuen würde::-)
www.hexensprung.de und Gedichte .-)
alles Liebe
Steffi

isa
24.09.2004, 11:18
Hallo Steffi,

Danke für Dein Gedicht und Deine Wünsche.
Auch Dir wünsche ich, es möge nie zu Ende gehen.
Ich werde gleich in Deinen Gedichten ein wenig störbern gehen ... ;-)
Übrigens, das Gedicht ist wirklich von mir.
Wenn mich die Feelings überollen muss ich sie einfach zu Papier bringen.

Liebe Grüße
Isa

Stefanie
24.09.2004, 11:53
das Gefühl kenn ich nur zu gut...wirklich .-)))

darf ich es auf meine Liebesseite setzen???
als Verfasser Isa ??? und wenn du ne hp hast, verlinke ich diese gerne an der Stelle....
Ganz lieben Gruss
Steffi

gast Unregistriert
26.09.2004, 22:26
ich finde es gut das das perpetuum mobile seinen platz hat. es gefällt mir , weil meine erfahrung ist, das nur beziehungen uns durch die zeit tragen,egal durch welche. außerdem macht mir genau dieser beitrag mut zu schreiben. bin erst kurz mit dabei, aber auch schon mitten drin. und tierisch angst, was so alles auf mich zukommt. hab bis jetzt beziehungsmäßig einfach nur riesen glück, das alle anderen und ich es noch gebacken bekommen. hatte ab morgen ein kleines geschäft, hab alles reingesteckt was ich hatte und natürlich noch mehr. ich denke die äußere vorgehensweise meines inso verfahrens bekomme ich ganz gut gebacken, was mich wirklich bedrückt sind meine menschen,die mich halten, und die ich mit hineinziehe. ich habe angst sie doch zu verlieren

isa
27.09.2004, 01:27
Hallo Gast,
sich den Kummer von der Seele zu schreiben, hat mir auch sehr oft geholfen.
Ich habe leider in den letzten Jahren eniges an negativen Events hinnehmen müssen. Ich stand nicht nur vor einem Berg Schulden, sondern musste auch noch zusehen, wie mein Mann am Alkohol zerbrochen ist und uns fast mitgerissen hätte. Zum Glück habe ich in dieser Zeit miterleben dürfen, dass wahre Freunde mir in dieser Zeit zur Seite gestanden haben. Dadurch habe ich gelernt, dass Liebe und Freundschaft nicht vom finanziellen Status abhängig sind, sondern vom Mensch an sich. Auch wenn Du gerade eine schlechte Zeit durchmachst, die Menschen die Dich lieben werden Dich genau so sehen, wie sie es vorher getan haben, denn Du hast nichts an Wertigkeit oder Liebeswürdigkeit verloren.
Ich wünsche Dir Glück und ein Blick für die kleinen schönen Momente, die wir zu oft übersehen.

gast Unregistriert
27.09.2004, 07:59
hallo isa,
vielen dank für deine antwort, ja, die kleinen dinge sind oft ganz groß. man vergißt das zu oft. ich wünsche dir auch alles gute und viel kraft.

liebe grüße
gast

orlando
04.10.2004, 21:06
die Schwingen waren schwer wie Blei
schon lange keine Flügelschläge mehr
die blaue Blume, welche Blume blüht schon blau
vergangene Schmerzen waren wie Staub verweht
der Wind ließ die Seele wieder atmen
fliegen kann sie nun wieder
hinauf in das Licht Deiner Liebe
in Dir blüht die blaue Blume
es gibt sie doch

hierfür dank ich Dir
orlando

Silvia
04.10.2004, 21:21
aber schön ist es trotzdem.

Hätte ich Dir nicht zugetraut....solche Zeilen!!

Alles Gute für Euch

Silvia

Wanderer
04.10.2004, 21:39
@Silvia

Meinst du nicht ... ich hätte so etwas nicht von dir erwartet ... klingt irgendwie netter ? ;)

@Orlando

Ich beneide dich :) . Mal wieder beschwingt ins Blau des Himmels fliegen, das wäre was.

Grüße vom Wanderer, der sich für euch freut

Silvia
04.10.2004, 21:51
ich bin oft ziemlich schroff.

Harte Schale..weicher Kern!!!

Grisu
05.10.2004, 23:31
Isaaaaa, das kann frau ausdrucken :D :p :) :)

Sunny
09.10.2004, 21:48
Liebe Isa,

das Leben ist manchmal schon urig.
Auch, wenn jeder für sich selbst meint, die Liebe gehe ständig vorbei und sich schon irgendwie darauf eingerichtet hat, nie wieder "Schmetterlinge" im Bauch zu haben, so tauchen die "Schmetterlinge" doch plötzlich wie aus heiterem Himmel auf.

Fangt die "Schmetterlinge" ein und bewahrt sie im Herzen!

Liebe Grüsse
Sunny