PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schulden & Sex?



Inkassomitarbeiter
17.12.2007, 23:39
Ich hoffe ja das dieses Thema nicht wieder wegen nur drei läppischer aber magischer Buchstaben gelöscht wird, weil es z.B. den "Mindestanforderungen" nicht entspricht...

Schulden & Sex?

Ja so wie diese Frage da steht meine ich sie auch!

Schulden sind ein wichtiges Thema und das ganz besonders in diesem Forum, Sex ist aber auch ein eben so wichtiges Thema besonders unter erwachsenen Leuten, ganz besonders wenn sie eine Partnerschaft eingehen und noch mehr wenn sie beschließen für immer zusammen zu wohnen.

Mit "Schulden & Sex?" wollte ich keinen Pornotherad eröffnen in dem genau beschrieben wird wie genau und wann und wieso und...

Schulden wie andere Probleme hemmen einfach... eben auch und genau in dieser für männlich wie weiblich zwischenmenschlichen Ebene!

Wie geht ihr damit um?

Welche positiven oder negativen Nachwirkungen haben Schulden hier auf euch?



Wenn man im 21 Jarhundert in dem Teil des Forums in dem man über jeden Mist quatschen darf eine solche Frage nicht stellen darf... zur Hölle!

Wenn man im 21 Jarhundert in dem Teil des Forums in dem man über jeden Mist quatschen darf eine solche Frage nicht beantworten mag um seinen Nick nicht zu gefähren... neuer Spezialnick! :rolleyes:

Grüße

Jonas

Grisu
17.12.2007, 23:54
Warum braucht man dazu einen "Spezialnick"?

Schulden sind Stress...und Stress ist, egal aus welcher Ecke er kommt, ganz sicher nichts was eine entspannte romantische Stimmung begünstigt. Ich weiß nicht wirklich wie man das bei Frauen nennt, wahrscheinlich nur Lustlosigkeit, aber das beruflicher Stress Männer impotent machen kann, ist bekannt...warum soll anderer negativer Stress da dann nicht ähnlich wirken? Wenn man (frau) den Kopf voller Zahlen, gelber Umschläge und dem nächsten befürchteten Anruf von Inkasso XYZ oder der Citibank hat....wie soll Mensch da abschalten und sich auf die schönste Nebensache der Welt konzentrieren?

Keine Ahnung ob du viele Menschen hier finden wirst, die dazu offen schreiben mögen, aber ich denke in einer Schuldenstresssituation hat das mehr was von agressiver Verdrängung und Ablenkung und vielleicht Nähe suchen, als von dem entspannten Geniessen wie man es aus "ruhigeren" Zeiten kennt.

LG
Grisu

maddin
18.12.2007, 00:22
Seit ich Schulden hab behaupte ich mal hab ich den bisher besten Sex meines Lebens :))

Ich sehe meine Schulden nicht so sehr als Stress sondern eher als Ärgernis mit dem ich leben kann/muss aber auch als Befreiung von einem "Hundeleben" als Unternehmer, ich hab über 4 Jahre lang gelebt und geschuftet wie ein Hund,2 Beziehungen sind daran zerbrochen.

Nun bin ich "frei" und hab mein Spass und das zur Genüge, ich "darf" ja ohnehin nicht zu viel arbeiten da ich ja eh ncihts von habe..... also stell ich was sinnvolles mit meiner Freizeit an ;)

MEINE MEINUNG

Wieso sollte ich meinen Nick gefährden? Wir leben in einem (halbwegs) freien Land in dem jeder (zumindest noch halbwegs) seine Meinung äussern darf! (Hoffe ich mal, glauben tu ich es nicht mehr wirklich)...

Grisu
18.12.2007, 00:34
Naja, noch mal nachgedacht ..... Spezial-Nick vielleicht einfach weil es sehr private Dinge gibt, über die man nicht schreiben will und mag...ist doch völlig ok....außerdem sind die meisten vielleicht einfach mit ihrer Schuldensituation in gewisser Weise "öffentlich genug" um auch noch ihr letztes privates Gebiet zu diskutieren, man ist hier ja nun wahrlich bei vielen schon in die meisten Interna gekrochen um zu raten .:)

LG
Grisu

Inkassomitarbeiter
18.12.2007, 00:52
Zuerst mal Danke das du geantwortet hast.... denn:


Keine Ahnung ob du viele Menschen hier finden wirst, die dazu offen schreiben mögen

Ehrlich gesagt glaube ich... Nein... eher glaube ich an eine Löschung durch den Mod!


...aber das beruflicher Stress Männer impotent machen kann, ist bekannt...warum soll anderer negativer Stress da dann nicht ähnlich wirken?

Stopp mal....du beurteilst Männer aus der Warte einer Frau...

Ich persönlich habe das bei mir und bei anderen Männern genau anders herum erlebt... je mehr Stress desto größer meine Lust!

Das mit der Impotenz bei Stress.... ja klar damit hast du nicht unrecht, aber ich denke... zumindest trifft das für mich so zu... das fällt in den Bereich in dem der Stress schon zu anhaltenden Depressionen geführt hat...


Wenn man (frau) den Kopf voller Zahlen, gelber Umschläge und dem nächsten befürchteten Anruf von Inkasso XYZ oder der Citibank hat....wie soll Mensch da abschalten und sich auf die schönste Nebensache der Welt konzentrieren?

Ich behaupte Mann kann, Frau kann nicht!

Trotz eingehenden Studiums der weiblichen Spezies vermag ich leider bis heute nicht zu sagen ob sich Frauen auf den besagten Akt konzentrieren müssen oder sich lösgelöst dahin treiben lassen...

Abschliesend komme ich zu dem Schluß beides ist der Fall!

Denn das Gehirn schaltet bei Frauen nicht aus während sie Sex haben... der unschätzbare Vorteil der Männer hingegen in dieser Disziplin ist, wir können das!

Können wir es nicht mehr weil der Stress da durchschlägt, kann Impotenz eine Folge sein!

Je "blöder" die Frau beim Sex, desto besser der Liebhaber....
Hingebung bei der körperlichen Liebe verlangt von Frauen weit mehr Vertrauen als Männer dieses Vertrauen verspüren müsen um sich fallen zu lassen.

Der langen Rede kurzer Sinn... auf einen Mann der wegen Stress impotent geworden ist kommen mindestens zehn Frauen die, die Freude an der Liebe verloren haben!


...aber ich denke in einer Schuldenstresssituation hat das mehr was von agressiver Verdrängung und Ablenkung und vielleicht Nähe suchen, als von dem entspannten Geniessen wie man es aus "ruhigeren" Zeiten kennt.

Ja das ist das interessante, auch Frauen konnen im Sex die agressive Verdrängung und Ablenkung und vielleicht Nähe suchen... ohne so abzuschalten wie es letztendlich Männer tun!

Oder täusch ich mich da?


Grüße

Jonas

Inkassomitarbeiter
18.12.2007, 01:00
Wieso sollte ich meinen Nick gefährden? Wir leben in einem freien Land in dem jeder seine Meinung äussern darf!

Da hast du recht!

...und wenn du deine Meinug so äußerst wie mir es am besten gefällt, will ich natürlich am liebsten deinen wirklichen Namen haben! :D


Liebe und Geld sind eben zwei Dinge...

Ich dachte nur... mag ja sein das ich weiter hier über meine Schulden berichten und Rat suchen möchte ohne aber für mein Liebesleben angegriffen, bevorzugt, oder gemaßregelt zu werden.

Grüße

Jonas

Nov
18.12.2007, 03:09
Moin,

Jonas so abwegig ist Deine Frage eigentlich gar nicht!
Es ist doch so das wenn die Schuldenlast drückt,
dies meistens auch eine Partnerschaft belastet!
Allein schon die ständige " Belästigung " durch GL Briefe trägt schon dazu bei
das meistens die Lust auf Sex und Nähe schwinde!
Abgesehen davon das wenn man erst einmal in dem Karussell Schulden drin bist auch bei wenn man begonnen hat alles zu regeln
Eigentlich sollte es wohl so sein wenn man seine Sachen geregelt hat und die Last und der Druck weg sind kann man auch in Bezug Partnerschaft und Sex
besser Leben aber im Grunde scheint dies eine Illusion zu sein!
Ich denke mal das viele die verschuldet sind auch Singles sind und es sehr schwer haben wenn gar unmöglich ist einen Partner zu finden der damit umgehen kann. In den meisten Fällen wird es von anderen so gesehen das
selbst eine Insolvenz immer noch als eine Art Straftat gesehen wird!
Ich habe mir mal erlaub, eine Kontaktanzeige bei einem größeren Anbieter zu schalten, mit den richtigen Angaben also ALG II Empfänger und Inso und allem drum und dran und wurde dann gebeten doch di Angaben zu ändern da so wohl nicht damit gerechnet werden kann einen entsprechenden Partner zu finden. Die Herrschaften hatten sogar angeboren wenn ich Mitglied werde mir entsprechend ein Profil zu erstellen :D ! Was doch gegen Kohle alles getan wird!

Aber nun schweife ich vom Thema ab!

Ich kann nur für mich sprechen und ich denke dass ich mit der Eröffnung auch ein Stück Freiheit in Richtung Partnerschaft und Sex zurückbekommen habe,
da der Druck con Außen enorm abgenommen hat und man dass leben ganz anders wahrnehmen kann!

:) und ansonstten zählz wohl doch der Spruch:


" :D Ist der Ruf erst ruiniert, lbst es sich ganz ungeniert " :p

redhairedangel
18.12.2007, 04:26
tja, jonas, du hast da ganz recht...

mit meinem exfreund wollte ich über die schulden-/finanz-situation sprechen, er aber nie (er hat das im griff ^^), und irgendwie, da ich mir ja doch gedanken machte, konnte ich den sex nicht mehr genießen... hätte ihn aber trotzdem gern gehabt, wahrscheinlich aus den von grisu genannten gründen... allerdings hatte mein ex seltenst lust... er hatte mir mal von ner exbeziehung seinerseits erzählt, wo im bett wohl einiges lief - nur davon merkte ICH leider nichts... irgendwas schien ihn ja wohl doch zu sehr zu beschäftigen...

mit meinem jetzigen freund kann ich über beide threadthemen offen reden, wir haben einen guten lösungsweg gefunden und halten den auch ein - und daher haben wir weder mit ersterem noch mit letzterem thema irgendwelche probleme ;)

penunzia
18.12.2007, 07:49
hallo, interessantes Thema,

ich finde, es wurde mal Zeit für die Frage.

Nun zu uns: ja bei mir ging die Lust fast völlig verloren, während Gatte mir immer klar machen wollte, dass er grade das jetzt zum entspannen brauche (und noch dazu völlig kostenlos). Nur hat mein Raubtierhirn da leider überhaupt nicht mitgemacht. Und ich war leider so blöd, ihm auch noch eine (wenn auch platonische??) Freundin zu gönnen, denn die Insolvenz bzw. die Schulden betrafen beide und man kreist immer wieder ums gleiche Thema, während Fremde da mal locker drüber plaudern können. Bei uns herrschte dagegen der totale KK (Kommunikations-Kollaps). Ich weinte (brauch das für meine Nerven, danach gings mir aber wieder gut), während er meinte, damit könne ich die Situation auch nicht ändern (er war einfach hilfslos). Das war dem Sex natürlich nicht förderlich.

Ich empfand/empfinde dies als großes Problem, obwohl sich die Lage für mich seit Abgabe des Insolvenzantrages sehr gebessert hat. Ich befürchte jedoch, dass sich mein Mann insgeheim immer noch als Looser empfindet, auch wenn er das nicht so sagt. ABer die Aussage: "Vielleicht (aus heutiger Sicht) hätten wir das doch geschafft" läßt diesen Schluß zu.

Kurzum, dieser Stress machte mich neben fett auch noch lustlos.

Aber es kann ja nur besser werden (wir sind auf dem besten Weg)

Schönen Tag

Penunzia

joflocken
18.12.2007, 12:01
++++++(und noch dazu völlig kostenlos)++++++++++++++++++++++

Ja wie jetzt? Nimmst Du da sonst Geld für??? :p

Aber mal im Ernst (aus Männersicht):

meine Lust hatte auch sehr gelitten, wurde von regelmäßig zu sehr schwankend. Mal hatte und hab ich Zeiten, da könnt ich möglichst jeden Tag und dann hab ich wieder Zeiten da k...... mich das nur an und ich hab über Wochen keine richtige Lust. Hab ich aber erst seit meiner Trennung vor 4 Jahren und den dann folgenden finanziellen Problemen.

Ich kenn auch genug Leute, die Single sind (da ists ohne festen Partner ja noch schwieriger), die in der Situation ALG II + Schulden gar nicht mehr in der Lage sind, ne Partnerin zu finden. Wer will als Frau auch schon nen Mann der nix hat (ok, Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel) und nix bieten kann? Ganz zu schweigen heutzutage von der "Bedarfsgemeinschaft", die man dann evtl. ungewollt eingeht. Also diese Leute haben schon teils seit Jahren kein Sexualleben mehr.

Natürlich kann man in der Situation auch nicht mehr in gewisse "Männeretablissements" gehen, um mal wieder seine Sexualität auszuleben. Kostet schließlich Kohle, die man nicht mehr hat.

Wie man über Jahre dann damit umgeht, das man deshalb ein natürliches menschliches Bedürfnis komplett unterdrücken muß, kann ich mir derzeit gottseidank nicht vorstellen. Ich glaub, ich würd irgendwann den Fensterkitt anknabbern mit Blutunterlaufenen Augen................... :rolleyes:

Damit sind wir wieder bei dem Thema, das ALG II, und dann noch verstärkend in Verbindung mit Schulden, die Sozialkontakte zwangsläufig gegen Null gehen läßt.

Viele Grüße

puk
18.12.2007, 13:30
Hallo


Sex was ist das, kenne ich seit 5 Jahren nicht mehr und habe auch keinen Bock drauf (bzw. kann es nicht) jemanden so nahe an mich heranzulassen.


Gruß puk


ANGST FRESSEN SEELE AUF

Warum sich in Gefahr begeben, wenn das Herz eh zerbrochen ist. Nein, nein nicht näher an mich ran als Mail oder Telefon. Was soll man den erwarten wenn selbst Freunde gehen..

Nov
18.12.2007, 13:41
Das mit der BG ist nicht mal so ausschlaggebend
da ich Denke wenn es klick macht bekomm man das auch auf die Reihe!

Ich würde sogar Bhaupen das man sogar besser zurech kommt soweit man ehrlich und offen zueinander ist!

Nur wie schon geschrieben wurde wer ALG II bezieht und dann noch in der Inso ist hat eigendlich ausgedient auf dem Markt! Was eigendlich auch verständlich ist. Und ich glaube auch das so eine Konstellation auch ne Beziehung belasten kann und dies enorm außer da ist wirklich ein verhälnis wie aus einem Film! Aber Filme haben ja auch immer ein Ende!

Obwohl irgendwie ist es so und so egal da nach einiger Zeit und etlichen Erfahrungen so und so berührungsängste entstehen.

Ich glaube Jinas ha nicht damit gerechnet das der Thread sich so ausdehnt :)

puk
18.12.2007, 14:13
Hallo


Verhältniss wie aus dem Film? Meinst Du einen Krimi oder ein Drama aber beides psychologisch untermauert?


Gruß puk

Nov
18.12.2007, 14:22
Hallo


Verhältniss wie aus dem Film? Meinst Du einen Krimi oder ein Drama aber beides psychologisch untermauert?


Gruß puk

HeHe Denke da mehr an SiFi oder eben walt Disney :cool:

frau-hölle
18.12.2007, 19:18
Hallo


Sex was ist das, kenne ich seit 5 Jahren nicht mehr und habe auch keinen Bock drauf (bzw. kann es nicht) jemanden so nahe an mich heranzulassen. ach lieber puk, wir scheinen echt einiges gemeinsam zu haben.

ich kann es noch nicht mal ertragen, wenn ich im supermarkt an der kasse stehe und jemand schiebt sich an mir vorbei und berührt mich dabei.... uuaaahhhh !!!

für mich wäre es völlig unvorstellbar, jemanden an mich heranzulassen. dafür waren die verletzungen der letzten jahre zu tief und die wunden sind noch nicht annähernd verheilt. aber: ein ende ist ja irgendwann in sicht und dann wird sich schon wieder ein süsser teufel finden, der ordendlich in der glut stochert ( oh, sorry :) ) ...
und vorfreude ist ja auch was schönes....



Gruß puk



ANGST FRESSEN SEELE AUF

Warum sich in Gefahr begeben, wenn das Herz eh zerbrochen ist. Nein, nein nicht näher an mich ran als Mail oder Telefon. Was soll man den erwarten wenn selbst Freunde gehen..

greetings from hell.....;)

camilla
18.12.2007, 21:10
nun bei mir ist in der akuten Schuldensituation komplett die Lust weggeblieben. Ich konnte mich da nicht mehr entspannen oder auf irgendwas einlassen. Das lag natürlich mit daran dass mit den Schulden auch die Ehe in die Brüche ging.
Voller Vertrauen und Liebe hatte ich für meinen Mann - wie wohl viele Frauen - Sachen mit unterschrieben. Ich hatte dann nicht so viel Lust mit jemand ins Bett zu gehen der grinsend erklärt "da hast jetzt Pech gehabt"

In dieser Situation hatte ich echt keine Energie noch nach draussen zu gehen und zu flirten.

Zumindest mich hat diese ganze Situation, die ja erstmal komplett ausweglos erscheint, so geschlaucht dass jede Lust weg war.
Schlaflose Nächte, stundenlang um gelbe Briefe herumschleichen, zusammenzucken bei jedem Türklingeln, keine Krankenversicherung, trotzdem noch das normale Leben fürs Kind aufrechterhalten... also bei mir war da keine Lust mehr übrig.
Das ändert sich aber jetzt langsam wieder :)

frau-hölle
18.12.2007, 21:18
Das ändert sich aber jetzt langsam wieder :)


schön für dich camilla... :)
vielleicht mache ich zum fest der liebe auch mal eine pause von meiner selbstgewollten abstinenz....:)

Papaya
19.12.2007, 00:04
Liebe und Geld sind eben zwei Dinge...

Das stimmt schon, aber gewisse Zusammenhänge lassen sich ja nicht leugnen. Ich z.B. lebe in einer Fernbeziehung. Wir sind beide dieses Jahr arbeitslos geworden und können uns kaum noch gegenseitig besuchen. Wenn wir dann zusammen sind, ist die Begierde zwar oft gross (wen wundert das?), aber die Freude wird gedämpft. Man bekommt vor lauter Liebe Lust auf leckeres Essen und es ist kein Geld dafür da. Man hat Lust auf ein paar schöne gepolsterte Handschellen und ein Massageöl, aber es ist kein Geld dafür da. Man möchte mal zusammen in die Sauna oder ins Schwimmbad, aber das Geld reicht nicht. Desgleichen für Kulturveranstaltungen. Immer dieselbe Chose. Es ist einfach eine Wolke über allem, weil die Bewegungsfreiheit so eingeschränkt ist.

Als ich noch meinen Titelgläubiger hatte (der entwertete VB nerbst Erledigungsschreiben kam am Freitag an), machte mir das viele Jahre nichts aus. Ich hielt mir den Gläubiger mit Kleinraten vom Leib und baute mir parallel etwas auf. Direkt materiell nicht, denn es geht um Tiere und Zucht. Als ich dann arbeitslos wurde und die nächste ZV angekündigt wurde, merkte ich, was und wieviel ich inzwischen zu verlieren habe. Da lief der Schweiss in den Kragen, aber literweise. Ich meldete mich hier an, ging zum Schuldnerberater und konnte im Alltag wie auch bei meinem Freund kaum noch richtig abschalten. Abschalten ist aber beim Sex auf jeden Fall wichtig, deswegen mag ich es am liebsten morgens beim Aufwachen, bevor der Kopf auf Betriebstemperatur ist :D

Am schlimmsten ist, dass man so wenig unternehmen kann, alle anderen Interessen unter dem Geldmangel leiden und das Kultivierte, das dem Menschen eigen sein sollte, schwindet. Auch eine kultivierte Sexualität gewinnt nicht gerade durch die Einschränkungen. Die Phantasie leidet mit unter den Blockaden im Hirn. Kreativität ist ein Kind der Freiheit.

Freundliche Grüsse!

joflocken
19.12.2007, 01:02
+++++Am schlimmsten ist, dass man so wenig unternehmen kann, alle anderen Interessen unter dem Geldmangel leiden und das Kultivierte, das dem Menschen eigen sein sollte, schwindet. Auch eine kultivierte Sexualität gewinnt nicht gerade durch die Einschränkungen. Die Phantasie leidet mit unter den Blockaden im Hirn. Kreativität ist ein Kind der Freiheit.+++++++++++++++++++++++

Ja, bestätigt ja im Grunde meine Ausführungen. Irgendwann isoliert man sich sozial total.

Und was die Kreativität angeht: "leider" bin ich ja auch noch in der Kreativbranche tätig (Musiker) und ich kann es im Grunde selbst nicht recht Glauben, wie neben der Sexualität vor allem auch mein Job gelitten hat, da eben der Kopf nicht frei war, und da war von Kreativität gar nix mehr zu spüren. Schlimmer konnte das für meinen Job nicht sein. Erst jetzt mit Inso und wo ALG II zumindest regelmäßig meine Fixkosten deckt, kommt so langsam auch das musikalisch kreative wieder in Fahrt (nach über 4 Jahren). Aber schon wirds dank Unternehmenssteuerreform 2008 und neue VO's zur Anrechenbarkeit des Einkommens von Selbständigen bei der ARGE wieder massiv abgewürgt..............

Viele Grüße

Nov
19.12.2007, 03:41
Alle die irgendwas unterschrieben haben und dies aus reiner Liebe sollten prüfen lassen ob zu dem Zeitpunkt vielleicht einen momentane Geschäftsunfähigkeit bestand!

Ne war nur ein Scherz und ne kleine Provokation!

Aber es bringt nichts, sich hinzustellen und die Schuld / Teilschuld hin und her zu schieben denn dann solle man zukünftig auf Partnerschaft und Liebe ( also u. U. auch den Sex ) verzichten.
Ich glaube nicht, das alle die im Abschnitt der Enthaltsamkeit und Partnerfreie4n Zeit sind dies wirklich aus dem inneren durchziehen und sich ein Gelübde abgerungen haben „ Nie wieder“.
Grade zur momentanen Zeit denke ich hat jeder einen Anflug von Sehnsüchten grade wenn am Heiligabend durch die Strassen gehen und überall Familien zu sehen sind die beim Essen sind und im Familienkreis zusammen sitzen!
Wer angesichts der dann im inneren entstehenden Bilder sagt „ Hey zum Glück hab ich meine Ruhe ich werde nicht geliebt und brauche dis auch nicht, sollte sich Gedanken über seine eigene Position machen!
Ich kann nachvollziehen, das einige sagen ich brauche diese Nähe nicht es ist mir zu viel und ich will nicht mehr aber dies, ist eine Momentaufnahme und grade aus den hier schon geschilderten Gründen wird über lang oder kurz diese Verschlossenheit zur Einsamkeit und Verbitterung!
Sich ab und an selber einen Schubs geben und sich zu überwinden heiß nicht sich selber Untreu zu werden sondern zeigt nur, es ist noch Leben, Gefühl und Liebe in der Person!

kalle
19.12.2007, 08:19
...
wer ALG II bezieht und dann noch in der Inso ist hat eigendlich ausgedient auf dem Markt! Was eigendlich auch verständlich ist
...


1. Es gibt auch Frauen mit ALG2
2. Wer ALG2 bekommt, hat zwar wenig Geld - dafür aber oft viel Zeit!

Sicher, es mag Frauen geben, die sich ihre Partner nach dessen Kontostand aussuchen - aber warum interessieren sich Männer für solche Frauen?
Ist mir ein Rätsel.
Denken sie, ihr "Selbstwert" entspricht ihrem "Geldwert"?

SchuldiBln
19.12.2007, 08:51
Was für ein nettes Thema :D Eindlich mal was anderes ;)

Ich habe was Interessantes gefunden. Gut ist nicht mehr gültig aber witzig was es alles mal so gab:

Im Jahre 1967 verkündete der BGH in einem Urteil u.a. dieses:
"Die Frau genügt ihren ehelichen Pflichten nicht schon damit, daß sie die Beiwohnung teilnahmslos geschehen lässt. Wenn es ihr infolge ihrer Veranlagung oder aus anderen Gründen (Schulden) ,zu denen die Unwissenheit der Eheleute gehören kann, versagt bleibt, im ehelichen Verkehr Befriedigung zu finden, so fordert die Ehe doch von ihr eine Gewährung ehelicher Zuneigung und Opferbereitschaft und verbietet es, Gleichgültigkeit zur Schau zu tragen. Denn erfahrungsgemäß vermag sich der Partner, der im ehelichen Verkehr seine natürliche und legitime Befriedigung sucht, auf die Dauer kaum jemals mit der bloßen Triebstillung zu begnügen, ohne davon berührt zu werden, was der andere dabei empfindet."

Das Preußisches Allgemeines Landrecht II 1 von 1794, enthält einen Pflichtenkatalog für Eheleute in den §§ 173-183, wie zum Beispiel: § 176: "Auch wegen Widerwärtigkeiten dürfen sie einander nicht verlassen.", oder § 178 "Eheleute dürfen einander die eheliche Pflicht anhaltend nicht versagen.".
Also Schulden (Widerwärtigkeiten :D ) sind kein Grund, keinen Sex zu haben. Wie schlau doch schon die alten Preußen waren ;)

LG
Michi

penunzia
19.12.2007, 10:32
so fordert die Ehe doch von ihr eine Gewährung ehelicher Zuneigung und Opferbereitschaft und verbietet es, Gleichgültigkeit zur Schau zu tragen.

Ich wünsch mir zu Weihnachten eine Burka

SchuldiBln
19.12.2007, 10:50
Ich wünsch mir zu Weihnachten eine Burka

Such Dir eine aus:
http://img525.imageshack.us/img525/4025/altemuslimaschlampert1.jpg

http://kassus.turki.fr/images/blog/burka-sexy.jpg

http://www.rijkeboer.com/images/gallery/burka2_medium.jpg

Frohe Weihnachten

LG
Michi

PS: ich habe schon meine Burka http://uckermark-erleben.de/images/land_leute/orte/himmelpfort/weihnachtsmann.jpg

penunzia
19.12.2007, 11:09
hi,

für oral nehm ich die 1
für normal die 2
und für sm die 3

Die kauf ich euch ab.

lustvolle Weihnachten
lg penunzia

di Montalban
19.12.2007, 15:42
FÜR ORAL die 1.???
Also auch wenn ichs mir gar nich so bildlich vorstellen will,aber wie klein isser denn dass Du damit genau die Lücken treffen kannst?:D :D :D

Ich stell mir dass in der Praxis unheimlich schwierig vor,wenn in der Theorie auch recht amüsant ;)

SchuldiBln
19.12.2007, 17:05
...aber wie klein isser denn dass Du damit genau die Lücken treffen kannst?


Was nicht passt - wird passend gemacht:D

LG
Michi

joshua64
19.12.2007, 17:09
Was nicht passt - wird passend gemacht:D

LG
Michi

Soooooooooo klein ?

Gruss

joshua

SchuldiBln
19.12.2007, 17:25
Soooooooooo klein ?

Gruss

joshua

Ich will ja nicht angeben....


http://i229.photobucket.com/albums/ee84/Telefonist/300RHONDA.jpg

LG
Michi

Papaya
19.12.2007, 17:30
Ich will ja nicht angeben....

Nö is klar :D Aber bitte vor dem Oralverkehr gründlich waschen:
http://www.sabasin.com/shop/P204502-Maennerseife.html

Amüsierte Grüsse!

frau-hölle
19.12.2007, 17:32
Man hat Lust auf ein paar schöne gepolsterte Handschellen und ein Massageöl, aber es ist kein Geld dafür da.

Freundliche Grüsse!


wenn du so hohe ansprüche hast....
da wüsste ich genug alternativen.

massageöl - mmhh. da vielen mir auch alternativen ein :)

Mam50
19.12.2007, 17:54
Ich will ja nicht angeben...


Ruf mich an !! http://smiliestation.de/smileys/Sex/65.gif (http://javascript<b></b>:ShowSource('Sex/65.gif');)


Grüße Mam http://www.smilies.4-user.de/include/Froehlich/smilie_happy_251.gif (http://www.smilies.4-user.de)

joshua64
19.12.2007, 18:41
Hier tun sich abgründe auf ! :D

Gruss

joshua

Papaya
19.12.2007, 18:51
wenn du so hohe ansprüche hast....

Wünsche bzw. Lust, nicht Ansprüche ;)


da wüsste ich genug alternativen.

Ja, Tücher und Schals. Aber es geht halt manchmal nichts über einen gewissen Stil :D


massageöl - mmhh. da vielen mir auch alternativen ein :)

Olivenöl. Muss aber vorher in eine kleinere Flasche umgefüllt und auf die Heizung gelegt werden. Gaaanz feines Mittelchen :)

Freundliche Grüsse!

Grisu
19.12.2007, 19:05
Olivenöl. Muss aber vorher in eine kleinere Flasche umgefüllt und auf die Heizung gelegt werden. Gaaanz feines Mittelchen

Frau Hölle dachte sicher eher an "Lachs"öl :D :D

SchuldiBln
19.12.2007, 19:10
Olivenöl. Muss aber vorher in eine kleinere Flasche umgefüllt und auf die Heizung gelegt werden. Gaaanz feines Mittelchen :)

Freundliche Grüsse!

Gibt aber einen bitteren Nachgeschmack. Besser ist ein neutrales Sonnenblumenöl und ich auch billiger.:D

LG
Michi

Grisu
19.12.2007, 19:15
Gibt aber einen bitteren Nachgeschmack. Besser ist ein neutrales Sonnenblumenöl und ich auch billiger.:D

LG
Michi

Hm, was nimmste denn so? http://www.comicforum.de/comicforum/images/smilies/lachen.gif

frau-hölle
19.12.2007, 19:20
booh leute!

was ist denn hier los - kaum ist von sex die rede da geht es gleich um fesseln, anketten gleitmittelchen....etc.
warum denn immer gleich soooo hardcoremässig???:mad:


wie.... wärs denn mal mit romanti-fantastischem


:) BLÜMCHENSEX :)




:)

Papaya
19.12.2007, 19:21
Gibt aber einen bitteren Nachgeschmack

Du sollst ja auch nicht das "Vollfruchtige" nehmen. Man schleckt sich mit den Jahren halt so durch, bis das Richtige entdeckt ist :D

Freundliche Grüsse!

Papaya
19.12.2007, 19:25
was ist denn hier los - kaum ist von sex die rede da geht es gleich um fesseln, anketten gleitmittelchen....etc.
warum denn immer gleich soooo hardcoremässig???:mad:

Was ist denn daran "hardcore"? :eek: Denkst du bei Bondage und Massageöl immer gleich an Schläge, BDSM oder Demütigung? Das sind aber nun deine Gedanken, liebe Frau Hölle. Vielleicht läuft das ja bei euch da unten so ab, wenn der Herr des Hauses in der Glut stochert :D

Freundliche Grüsse!

Titan12
19.12.2007, 21:36
hallo jonas

"Verwöhne deine Frau!
lass ihr das Badewasser ein, wasch ihr den Rücken.
halte stets die Türe auf, wenn sie von Einkauf nach Hause kommt.
Stell ihr das Fernsehgerät ein bisschen lauter,
damit sie in der Küche was hören kann. Und: Es sind
eben die kleinen Geschenke, die zählen: Mal eine Rose
ins Putzwasser! Mal die Kellertür aufhalten, wenn sie
mit dem Bierkasten hochkommt"

Gruß: Titan12:D

di Montalban
19.12.2007, 23:53
Wer will denn schon Blümchensex?
Wenn schon denn schon ;-)

Inkassomitarbeiter
20.12.2007, 00:52
Wer will denn schon Blümchensex?
Wenn schon denn schon ;-)

Ach wo die Blümchen immer so blühen...

Grundlegender Sexualkundeuntericht....

Die Biene poppt die Blume bis sie blüht!

Ob sie nun blüht... oder so... Die Natur legt eben nur Wert auf Knospen... alles andere ist reiner Spaß auf der Jagt nach diesen Knospen, Blüten und Früchten!

Selbst Homos beim Sex haben den Sex ja nur wegen der Knospen Blüten und Früchten!... Sprich nämlich der Fortpflanzung wegen!

Selbst der berühmte Schuß in den Ofen... bei Homos analog :rolleyes: dient der Fortpflanzung...

Die moderne Raumfahrt hat als wissenschaftliches Ergebnis zu Tage gefördert... Organe oder Gliedmaße die nicht ständiger Beanspruchung unterlíegen verkümmern...

Also Hopp!
Wer verkümmert schon gerne!!!!

Grüße

Jonas

Titan12
20.12.2007, 01:16
die Langzeitaufenthalte in der Raumstation ISS konnten zur Klärung dieses Themas beitragen, auf der damaligen Mir wurde ja schon etliche Versuche gemacht;)

und nu zum Thema zurück!

Handfesseln, oder andere diverse Gegenstände,ja gib mir die Peitsche:rolleyes: sagt mal, die Pfantasie der Menschen ist schon sehr ausfällig!
ich fessel mein Partner jetzt ans Bett, nimm mich, schlag mich( Peitsche) ist ja alles heutzutage ein Zeichen der Liebe:( also wenn ich mit so wat bei mein Partner ankommen würde, könnte ich mich schon mal die Düsseldorfer Tabelle ansehen;)

Gruß: Titan12

redhairedangel
20.12.2007, 04:57
was gleitmittel mit hardcore zu tun haben sollen, versteh ich leider auch nicht so ganz...

und fesseln, dazu noch augen verbinden - da kann das nachfolgende auch SEHR liebevoll gestaltet werden. die anderen sinne werden schließlich geschärft, wenn der sehsinn ausfällt ;)

joflocken
20.12.2007, 14:12
Geht ja "heiß" her hier :D

Viele Grüße

Lothar33
20.12.2007, 14:59
Bei der sozialen Diskreminierung vergeht einem wirklich manchmal die Lust.

Seht Euch das mal an:

http://www.tagesspiegel.de/politik/deutschland/Rechtsextremismus-Arbeitslosigkeit-Hartz-IV;art122,2438588

SchuldiBln
20.12.2007, 15:25
Bei der sozialen Diskreminierung vergeht einem wirklich manchmal die Lust.

Seht Euch das mal an:

http://www.tagesspiegel.de/politik/deutschland/Rechtsextremismus-Arbeitslosigkeit-Hartz-IV;art122,2438588

Das hat zwar überhaupt nichts mit diesem Thema zu tun aber interessant ist der Artikel schon.

Danke

LG
Michi - so, jetzt wieder zum Sex :D

frau-hölle
20.12.2007, 19:19
Michi - so, jetzt wieder zum Sex :D

zu dem nämlich:

BLÜMCHENSEX



:)

Grisu
20.12.2007, 19:34
zu dem nämlich:

BLÜMCHENSEX



:)

Nach wieviel Sec hast du 9 1/2 Wochen eigentlich ausgemacht und dich gewundert wieso das Fernsehen nun schon Hardcorepornos zeigen darf? :D

Inkassomitarbeiter
20.12.2007, 23:09
Ach ob mit Blümchen, Handschellen, Gleitcreme, Plastiktüte oder Presslufthammer.... erlaubt ist was beiden gefällt!

Sex mag zwar nicht das Wichtigste in einer Liebesbeziehung sein, er ist aber doch ein wichtiger Teil... ich oute mich mal und gebe zu mich auch schon mal von einem ansonsten supernetten und bildschönen Mädchen getrennt zu haben weil ich den Sex mit ihr grottenschlecht fand.

Erstens wollte sie immer... eigentlich der Traum eines jeden Mannes... aber ich musste immer anfangen und nach einigen Monaten wird das langweilig wenn es reicht nur mit den Fingern zu schnippen.

Ich habe sie dann auf "Diät" gesetzt und dachte sie wird schon mal anfangen... nein sie fing nur an sich zu beschweren das nichts mehr läuft.... sie beschwerte sich ohne erkennbare Initiative zu zeigen.

Ja gut ich begann also wieder mit dem "Fingerschnippen" aber es war langweilig, immer absolut das selbe, ich hatte das Gefühl sie arbeitet eine Checkliste ab, Sex nach unabänderlichen Fahrplan... versuchte ich etwas zu ändern biss ich auf Granit, selbst wenn es mich beim Fernsehen auf dem Sofa überkam mußte dann ins Bett gewechselt werden... das war der einzige Stellungswechsel der sich jemals vollzog, dann Abarbeitung streng nach Fahrplan!

Blümchensex in akurat angeordneten Blumenbeeten, bepflanzt mit grauen Gänseblümchen in Reih und Glied... ich war davon absolut unbefriedigend befriedigt.

Nach einem halben Jahr ging es mir so auf den Geist das ich mich unter fadenscheinigen Begründungen von ihr getrennt habe, obwohl ich sie eigentlich sehr lieb hatte.

Ich würde mir aber nie anmaßen sie deshalb mit dem Atribut "schlecht im Bett" zu versehen... ich kenne ihren jetzigen Mann sehr gut und für den (Er trägt immer karierte Hemden und Korthosen und hält Gartenzwerge für die Erungenschaft des Abendlandes überhaupt) ist sie im Bett eine Offenbarung!

Wichtig ist eben einfach nur das beide glücklich sind und harmonieren... der Ex von meiner jetzigen Freundin hat mich tatsächlich mal bedauert mit dieser Frau schlafen zu müssen... ich dachte mir dabei nur "Du armer Idiot einen Ferrari gibt es eben nicht als Automatik, da musst du schon Kuppeln und Schalten können um Spaß zu haben!"

So ist das eben... die einen mit Blümchen, die anderen mit Kakteen, die dritten mit Plastiktüte und Presslufthammer oder Abrissbirne... da eine Wertung vor zu nehmen, oder Überzeugungsarbeit leisten zu wollen ist unsinnige Verschwendung... Höllenfrau steht auf den deutschen Blumenmichi der am besten lange Haare hat, andere benötigen zwingend ein nichtsyntehtisches Mehrbereichsöl, alles ist aber gut und richtig wenn man den passenden Partner für seine Spielart gefunden hat!

Im Prinzip sind ja nicht mal Pädophilie im Grunde böse Menschen, ihre sexuelle Neigung ist eben nur eine die ihren Wunschpartnern nachhaltige Schäden zufügt und somit ist diese Neigung nicht tollerierbar... Wie gasagt erlaubt ist ALLES was BEIDEN Spaß macht und GUT tut!


Grüße

Jonas

Titan12
20.12.2007, 23:32
Hallo Erika allias jonas:D

aber ich musste immer anfangen und nach einigen Monaten wird das langweilig wenn es reicht nur mit den Fingern zu schnippen.

das ist nicht nur langweilig, du hattest vieleicht sogar den Eindruck, na gut wenn ich nu mit ihm in die Tonne steige, schau ich den Film halt später:( das ist genau der Punkt, wo einer Partner den anderen Schuldzuweisungen macht.
Sex nach Fahrplan, schätze da geht einer von den Partnern leer aus, anders herum, die Nachbarn sollten sich bald beschweren:D und der Ex deiner jetzigen Freundin, mal grob gesagt,hat wohl des öfteren auf zwischen menschlicher Ebene den Zug verpasst!

Gruß: Titan12

Inkassomitarbeiter
21.12.2007, 01:52
Hallo Erika allias jonas:D

Erika???

Nein sie heist wenn schon Alice.... auch wenn ich nicht wirklich ein Anhänger des Alice Schwarzer Fanclubs bin! :D


das ist nicht nur langweilig, du hattest vieleicht sogar den Eindruck, na gut wenn ich nu mit ihm in die Tonne steige, schau ich den Film halt später:

Also... ähm... ich bin nicht mit ihm!
Igitt nein... pfuidebel!
Ich bin mit ihr leider nie in die Tonne... sondern nur immer ins Bett gestiegen... entweder vor dem Film oder nacher, zu Anfangs auch beides... bis es mich gelangweilt hat.


( das ist genau der Punkt, wo einer Partner den anderen Schuldzuweisungen macht.

Habe ich nie getan... dazu kam ich nicht das Thema wurde im Keim erstickt wenn ich es ansprach!



Sex nach Fahrplan, schätze da geht einer von den Partnern leer aus, anders herum, die Nachbarn sollten sich bald beschweren

Nun die Nachbarn waren mir schon immer egal... der "Fahrplan" ist weniger ein zeitliches Synonym als mehr das eines standartisierten Ablaufes... T-shirt, Gürtel, Hose, Socken, Unterhose, Uhr... Kuß hier hin, Kuß dort hin, Anweisung hier zu küssen, dort zu saugen und dann... immer das Gleiche!

Immer das gleiche Spiel... ich wollte es mal auf die Spitze treiben und bemerkte sarkastisch das während der Fernsehwerbung es doch ein geeigneter Zeitpunkt wäre wenn wir uns beeilen würden... als einige Minuten später als die Werbung dann kam der Ruf aus dem Schlafzimmer "Wo bleibst du ich hab mich schon ausgezogen" kam... ging ich in die Stadt um mich zu besaufen!

Als ich voll wie ein Bierfass wieder nach hause kam wurde lediglich auf die Einhaltung des "Fahrplans" Wert gelegt... in der Früh, es war ein Sonntag hab ich sie dann aus meiner Bude rauskomplementiert...



und der Ex deiner jetzigen Freundin, mal grob gesagt,hat wohl des öfteren auf zwischen menschlicher Ebene den Zug verpasst!

Pfft... Keine Ahnung!
Meine Freundin ist vom Sternzeichen her ein klassischer Löwe....

Leidenschaftlich, Impulsiv und Wechselmütig und immer bestrebt in jeder Beziehung das Heft in die Hand zu nehmen... genau da schreite ich aber entschieden ein und werde zum arroganten selbstverliebten Alphamännchen...

Wenn sie abhebt bkommt sie eines zwischen die Lichter... trocken und hart... wenn ich abhebe tritt sie mir gewaltig in den Hintern... aber das ist hier wie da in der Realität so gut wie nie Nötig!

Wir sind alt genug und glauben uns gegenseitig das jeder ein absolutes Ekel sein kan wenn er sich benachteiligt fühlt... Auf solche Machtspielchen haben wir aber beide in Wirklichkeit keinen Bock, wir haben uns einfach lieber lieb!

Ich bin ein Zigeuner der eine massive Kette braucht und sie liebt meine starke Hand die sie führt... so hat sie mein Halsband fest im Griff und ich hab meine Hand an ihrer Rechten um die zu führen...

Gemeinsam gehen wir einen guten Weg...

Hmm... vielleicht hast du recht Titan?

Auf zwischenmenschlicher Ebene den Zug verpasst

Ich rede gerne über meine Gefühle, etwas was sie von ihrem Ex nicht kannte und es hat gedaueret bis sie in dieser Beziehung offener wurde!

Ach ich liebe meine kleine Maus ohne Ende!

Und um beim Thema zu bleiben... UHUHUHU!!!

Mehr sag ich dazu nicht! :D

Außer... das was in unserer Beziehung so toll ist, ist der gegenseitige Respekt vor dem Anderen!

Grüße

Jonas

andreas2504
21.12.2007, 03:21
och dat:





BLÜMCHEN

haett ich damals auch nicht von der bettkante geschubst




:)

Nov
21.12.2007, 04:14
Moin

@ Jonas

irgendwqie kommt mir Deine schilderung bekannt vor!
Gut bis auf das Senarium " Trennung" aber im Grunde identisch :)
Ich vermute mal das einige hier in Deinen Schilderungen parallelen finden.

Problematisch ist das gegenseitige nicht verstehen wollen oder können
bzw. auf Reaktionen nicht entsprechend zu reagiern!
Sex ist eben auch eine Art geben und nehmen ob nun Mann oder Frau wenn
es in dieser Hinsicht nicht klappt und dazu noch die alltäglichen Probleme kommen den ist das Resultat wohl oder Übel vorprogrammiert!

Titan12
21.12.2007, 11:11
Erika???

morgen Jonas
wie du deine Kommetare schreibst, schon beeindruckend!
ich meinte eigentlich diese Dame:D

http://www.stern.de/unterhaltung/tv/:Erika--%DCber-Sex/597108.html

Also... ähm... ich bin nicht mit ihm!
Igitt nein... pfuidebel!

Oh schreck
so war das auch nicht gemeint,( ihm )bist du, die Dame wollte halt erst den Film zu ende schauen, oder halt der Quicki in der Werbepause

ich wollte es mal auf die Spitze treiben und bemerkte sarkastisch das während der Fernsehwerbung es doch ein geeigneter Zeitpunkt wäre wenn wir uns beeilen würden... als einige Minuten später als die Werbung dann kam der Ruf aus dem Schlafzimmer "Wo bleibst du ich hab mich schon ausgezogen" kam... ging ich in die Stadt um mich zu besaufen!

Na wenn das kein Grund ist, hätte ich an deiner Stelle genauso gemacht;)

Habe ich nie getan... dazu kam ich nicht das Thema wurde im Keim erstickt wenn ich es ansprach!

Wie recht du hast, mann sollte auch darüber reden!


Als ich voll wie ein Bierfass wieder nach hause kam wurde lediglich auf die Einhaltung des "Fahrplans" Wert gelegt... in der Früh, es war ein Sonntag hab ich sie dann aus meiner Bude rauskomplementiert...

hoffentlich hast du sie, denn noch höflich zur Tür gewiesen:cool:

Ich rede gerne über meine Gefühle, etwas was sie von ihrem Ex nicht kannte und es hat gedaueret bis sie in dieser Beziehung offener wurde!


Reden ist auch das wichtigste in einer Beziehung!


Gruß: Titan

Gott
21.12.2007, 18:56
Also da gibts doch-man braucht da nix schönzuschreiben-einpaar Fakten:Die Biologie hat uns ja dazu gezwungen,unsre Sexpartner nach Motiven auszusuchen,die uns vorschreiben unser Partner kann gesunde Kinder gebären(zeugen),ist noch nicht zu alt um die Brut auch grosszuziehen,hat vielleicht ne trockene Wohnhöhle,schaut gesund(schön?!?!) aus,hat ein bisschen Fleisch erbeutet.
Wir Schuldiger aber haben oft von dem allen nicht mehr grade viel zu bieten.Komm doch mal zu nem Date mitm Fahrrad an,zeig deine tollen Zähne,die dir die Armut ins Gesicht schreiben.Ein paar Falten mehr als deine Mitbewerber hast du vielleicht in den (bestimmt nicht wegen Sex) schlaflosen Nächten auch bekommen.Deine Klamotten sind vielleicht nicht geschmacklos(ich würde im Jogginganzug nicht mal Zigaretten holen gehen),aber du hast halt doch immer das gleiche an.Du betreibst einen günstigen Sport,ideal um Kontakte zu knüpfen oder zu festigen?Schlecht wenn du nach dem Training keine Kohle für den Stammtisch hast.
Du bist früher gern auf Partys gegangen und hast auch oft was gerissen ? Schlecht wenn du spätestens nach zwei drei Jahren nirgendwo mehr eingeladen wirst weil du selbst nie Gastgeber sein kannst.Meine letzte Geburtstagsfeier hielt ich vor 14 Jahren.Irgendwann wirst du einfach gestrichen,selbst wenn du nett ,direkt und charmant bist.Kein Partner wird dich begeistert anhimmeln,wenn du ihm/ihr offerierst Pleitier zu sein.Da muss die Liebe dann schon enorm gross sein.Ich hatte so eine Liebe sieben Jahre lang,aber sie ist dann letztlich doch an dem finanziellen Gefälle gescheitert.
Es ist schön mit Freunden oder ner Clique zusammen in Urlaub zu fahren,du kannst,wenn du Glück hast,vielleich eine Geschichte davon hastig erzählt vorm Supermarkt erhaschen,das wars aber auch schon.
Geld ist doch nicht so wichtig,wenn du halbwegs vorzeigbar aussiehst,ein bisschen gebildet,gute Kinderstube hattest.....alles gelogen,es ist eben schon verdammt wichtig,zumindest wieder so viel zu haben um nicht Tag für Tag alleine daheim rumhängen zu müssen,während andere wenigstens die Möglichkeit haben ihr Glück zu suchen.
Aber nein,frustriert bin ich doch nicht......

Grisu
21.12.2007, 20:06
Biologie hat uns ja dazu gezwungen,unsre Sexpartner nach Motiven auszusuchen,die uns vorschreiben unser Partner kann gesunde Kinder gebären(zeugen),ist noch nicht zu alt um die Brut auch grosszuziehen,hat vielleicht ne trockene Wohnhöhle,schaut gesund(schön?!?!) aus,hat ein bisschen Fleisch erbeutet.

Also bei aller Liebe....und daher kommen dann die Schwulen? Weil Kinder kriegen und aufziehen iss ja eher nicht (ok aufziehen wenn sie irgendwoher gekommen sind schon ) aber Fleisch erbeutet haben ja nun eher die Männer und nicht die Frauen .....

Ehrlich gesagt finde ich es grad erschreckend was ihr für ein Frauen- oder Menschenbild habt. Das hat ja nun nichts mehr mit stressbedingter (ob Schulden oder anderer negativer Stress) sexueller Lustlosigkeit zu tun.
Wenn ihr selber euren Wert an eurer finanziellen Leistungsfähigkeit fest macht, wie soll jemand anders der nicht in dem Sumpf steckt, das dann anders ehen ....und warum?
Es gibt "ehemalige" Freunde, die haben es so gesehen (deshalb sind sie Ehemalige) und es gibt neue Menschen, Freunde, Bekannte....die wissen entweder wie es ist oder es ist ihnen egal, und es gibt ganz wenige alte Freunde (wenn man vorher bei der Auswahl klug war) denen ist es völlig gleichgültig ob und wie ich ne Party schmeisse oder auch nicht.....die werden mir aber berechtigterweise den Marsch blasen, wenn ich nicht zum Zahnarzt gehe oder der Meinung bin das saubere, meinetwegen gebrauchte Klamotten nicht zwingend nötig sind.
Kein Mensch braucht in Zeiten von Ebay und gut sortierten Flohmärkten auf gepflegte und relativ modische, dem eigenen Stil angepaßte, Klamotten zu verzichten.
Menschen die mich nach dem Wert meiner Markenklamotten, oder der Qualität und Werthaltigkeit meiner Geburtstagspartys beurteilen, kamen mir schon ohne Schulden nicht ins Haus....also warum soll ich solchen Menschen heute erlauben mich runter zu ziehen?
Vielleicht hilft mir persönlich auch mein oft gescholtener und noch öfter bewunderter Pragmatismus dabei solche Sachen in die richtige Reihenfolge zu schieben....aber macht euch doch wg einem Minus vor eurer Vermögensaufstellung nicht kleiner als ihr seid.:)

LG
Grisu

di Montalban
21.12.2007, 20:11
Ahh ne,da kann ich mich ja grad so gar nicht wiederfinden.
Ich mein,gut ich will nich abstreiten dass es sicher einige gibt,die da die absolute Checkliste bei der Partnerwahl in der Hand haben und auch konsequent "nein" sagen wenn da ein Punkt von abweicht,aber bitte?!-Möchte ich so einen Partner/in haben?
Nich wirklich...dann muss ich doch echt hinterfragen,was ist es was da grade zur plötzlichen verliebtheit führt?
- Der dicke Schw... respektive die großen Titt...? :D
Oder doch der prallgefüllte Geldbeutel,oder vielleicht doch eher das Cabriolet vor der Tür dessen Sitze zwar beheizt aber dennoch beim Liebesspiel verdammt unbequem sind!!!:D

Nö,sicher muß es optisch irgendwie passen,das bestreite ich nicht,aber selbst da kann man sich da so auf einen Typ festlegen? Also mich haben schwarze Haare schon genauso umgehauen wie blonde,ich hab schon nen Mucki-Mann stehn gelassen und bin dem Hänfling hinterhergerannt...es muß einfach nur irgendwie passen.

Und beim Thema Geld? Kann ich mir echt nicht vorstellen dass da viele nach dem Konto aussuchen.Vielleicht liegts auch daran dass ich meistens direkt in die Konten reinschauen kann und so Schein von Sein trenne,aber ne... mal ehrlich.

Wenn ich jetzt vergleichen müßte...ich war mit nem Arbeitslosen 2 Jahre lang genauso glücklich wie mit jemandem der das 3-fache wie ich im Monat verdient hat und dass war schon verdammt viel ;)
Und wenn ich ganz ehrlich in mich reinschau muß ich sagen,die Zeit mit dem Arbeitslosen war definitv schöner.
Sicher heult es sich in einem Cabriolet mit Ledersitzen besser,vor allem ist die Genugtuung sicherlich die größere,wenn mir meine Zigarette zufällig auf die Ledersitze viel und in ignoranter Weise dort liegen blieb weil das Schwein es verdinet hat...dennoch...ich kann mich mit diesem Klischee "der Typ hat Geld, das Leben wird gut" nicht anfreunden.Mag sicher auch dran liegen dass ich immer mein eignes hatte.

sabbler
21.12.2007, 22:44
ebend,was hats bumsen mit kohle zu tun :D

Nov
22.12.2007, 05:13
ebend,was hats bumsen mit kohle zu tun :D

gute frage wer nimmt so ein schwarzes zeug dazzu mit!

di Montalban
22.12.2007, 12:51
He he,ganz einfach der/die auf richtig schön schmutzig steht :D :D :D

joflocken
22.12.2007, 13:11
+++++++Nich wirklich...dann muss ich doch echt hinterfragen,was ist es was da grade zur plötzlichen verliebtheit führt?
- Der dicke Schw... respektive die großen Titt...?+++++++++++++++++++++

Jau, das kann durchaus der Auslöser für "Verliebtheit" sein :p , aber spätestens je länger dann eine daraus entstandene Beziehung dauert, umso mehr rückt meiner Erfahrung nach der finanzielle Aspekt in den Vordergrund.

Ist halt nicht so toll, immer und immer wieder jeden cent 3x umdrehen zu müssen. Und Partner, die ganz gut verdienen, stelllen dann auch irgendwann fest, was ihnen eigentlich von ihrem guten Verdienst noch überbleibt, nur weil man den anderen aifgrund seiner Situation immer mit "durchfüttern" muß, oder noch schlimmer: eine Bedarfsgemeinschaft bildet und irgendwann wegen dem anderen dann evtl. auch noch richtige Vermögenswerte einfach "verlebt" werden mußten.

Also ich halts schon für sehr problematisch. Und der Sex wird davon auch nicht besser...................:rolleyes:

Viele Grüße und frohe Weihnachten

Titan12
22.12.2007, 13:19
ihr kommt von Weg ab:(
Jonas Frage ist Schulden und Sex;) euer Tread sollte Geld und Liebe heißenTroll

Gruß: Titan12

andreas2504
22.12.2007, 15:03
schulden sind nur geld, und noch nicht mal eures. wo ist der grund sich aufzuregen :D

aber ohne quatsch, es sind ja nicht die schulden die einem zermuerben, sondern die sorgen und aengste fuer die naehere zukunft. und dieser stress belastet schon, auch die libido, sei es maennlein oder weiblein.

nach meiner erfahrung haben alle, ausnahmslos alle menschen die ich in der situation kenne, nach eroeffnung der insolvenz ihre lebensfreude wiedergefunden.

lg
andreas

John+Fam
22.12.2007, 15:30
nach meiner erfahrung haben alle, ausnahmslos alle menschen die ich in der situation kenne, nach eroeffnung der insolvenz ihre lebensfreude wiedergefunden.

lg
andreas


Hmmm müst ich doch heut glatt mal ausprobieren :D .


Nee Nee bei uns is und war alles im grünen Bereich ausser das mit den "gib mir Tiernahmen"da arbeiten wir noch dran :rolleyes:


Gruss John

Nicht Aufgeben
22.12.2007, 18:41
Puh, bis zur Seite 6 bin ich schon fast ins Schwitzen gekommen .... ich war echt im Glauben im falschen Thread zu sein, da wurde auf Seite 7 wieder Jonas Frage zum Thema: Sex und Schulden aufgetan ....

Also wie sich das hier alles so darstellt, haben wir nicht mehr oder weniger Probleme mit dem Sex ob mit oder ohne Schulden. "Schulden" könnte auch stehen für "Krankheit", "Arbeitsstress", "Hausfrauenstress" .... ;)

Vielleicht sollte man Sex und Partnerschaft trennen wie das Privatleben von der Arbeit? Ich weiß es nicht ... Ich habe seit 6 Wochen einen ganz lieben Freund nach mehr als 9 Jahren Abstinenz. Und bei mir spielen die Hormone, das Vertrauen, die Gefühle, kurzum das "ganze Mädchen" verrückt. Ich kann es nicht einordnen, leider. Ich kann nur hoffen, dass er viel Geduld und starke Nerven mit bringt.

Grisu
22.12.2007, 19:13
Vielleicht sollte man Sex und Partnerschaft trennen wie das Privatleben von der Arbeit?

Naja, die Erfindung iss nun aber nicht neu...allerdings nennt sich das dann in der Regel Bordell oder Ähnliches :D Da beißt sich ja sogar die Katze in den Schwanz....da kommen wir nämlich wieder bei den Schulden an, no Money..no Sex ;)

LG
Grisu

luise2310
22.12.2007, 19:16
Puh, bis zur Seite 6 bin ich schon fast ins Schwitzen gekommen .... ich war echt im Glauben im falschen Thread zu sein, da wurde auf Seite 7 wieder Jonas Frage zum Thema: Sex und Schulden aufgetan ....

Also wie sich das hier alles so darstellt, haben wir nicht mehr oder weniger Probleme mit dem Sex ob mit oder ohne Schulden. "Schulden" könnte auch stehen für "Krankheit", "Arbeitsstress", "Hausfrauenstress" .... ;)

Vielleicht sollte man Sex und Partnerschaft trennen wie das Privatleben von der Arbeit? Ich weiß es nicht ... Ich habe seit 6 Wochen einen ganz lieben Freund nach mehr als 9 Jahren Abstinenz. Und bei mir spielen die Hormone, das Vertrauen, die Gefühle, kurzum das "ganze Mädchen" verrückt. Ich kann es nicht einordnen, leider. Ich kann nur hoffen, dass er viel Geduld und starke Nerven mit bringt.

na da wünsche ich dir mal ganz viel glück! :)

Nicht Aufgeben
22.12.2007, 19:21
Hallo Grisu,

war da nicht etwas von wegen "von Luft und Liebe" leben? No money, no sex :confused:

und danke für Deine Glückwünsche Luise;) , die kann ich wirklich gebrauchen. Ich wusste gar nicht wie eigenbröddlerisch, eigensinnig, zickig, mies, fies, übel gelaunt und sonst so ein Zeug ich sein kann .... ist echt nicht einfach mit mir.

Aber Du, er ist ein Physio!!! Du weißt was ich damit meine? Ist doch glatt ein Glücksgriff in jeder Beziehung, hmh?????

Nicht Aufgeben
22.12.2007, 19:24
Naja, die Erfindung iss nun aber nicht neu...allerdings nennt sich das dann in der Regel Bordell oder Ähnliches :D Da beißt sich ja sogar die Katze in den Schwanz....da kommen wir nämlich wieder bei den Schulden an, no Money..no Sex ;)

LG
Grisu


Hach --- jetzt habe ich es kapiert :p "Schläuche", auf die man stehen kann, sind mein täglich Equipment *lach

luise2310
22.12.2007, 19:43
Hallo Grisu,


und danke für Deine Glückwünsche Luise;) , die kann ich wirklich gebrauchen. Ich wusste gar nicht wie eigenbröddlerisch, eigensinnig, zickig, mies, fies, übel gelaunt und sonst so ein Zeug ich sein kann .... ist echt nicht einfach mit mir.

ja, ja... je länger man allein lebt, umso schwieriger wird es...aber ich sag immer: einfach laufen lassen, bloss nicht verbiegen, das wird schon. :)

Aber Du, er ist ein Physio!!! Du weißt was ich damit meine? Ist doch glatt ein Glücksgriff in jeder Beziehung, hmh?????


na dann, kollegiale grüße :)

und frohes fest für euch! :)

Nov
22.12.2007, 22:55
grins wäre doch ne alternative zu Weihnachten satt teure geschenke macht man kleine Zettel mit verschiedenen Praktiken!
Und alles ohne wenn und aber :D

joflocken
23.12.2007, 13:24
++++++++.allerdings nennt sich das dann in der Regel Bordell oder Ähnliches Da beißt sich ja sogar die Katze in den Schwanz....da kommen wir nämlich wieder bei den Schulden an, no Money..no Sex++++++++++++++++++++++++

Na, ist doch genau mein Reden..............

Viele Grüße + sinnliche Weihnachten

Inkassomitarbeiter
23.12.2007, 13:59
Nun ja....

Gnädige Frau würden sie für € 1.000.000,00 mit mir schlafen?

Für € 1.000.000,00... hm ja das würde ich!

Würdest du mit mir auch für € 10,00 schlafen?

Spinnen Sie, für was halten Sie mich denn?

Das haben wir bereits geklärt Kleines... es geht jetzt lediglich noch um den Preis! :D

Grüße

Jonas

SchuldiBln
24.12.2007, 12:28
Scheinheilig ist, wenn man das ganze Jahr die Pille nimmt und zu Weihnachten singt: "Ihr Kinderlein kommet..."

LG
Michi