PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Danke :-)



Papaya
28.11.2007, 00:58
Hallo!

Herzlichen Dank an alle, die mir mit ihren Antworten auf meine Fragen und sonstigen Beiträgen (auch Antworten auf Fragen anderer Teilnehmer!) geholfen haben. Es ist geschafft, mein einziger Titelgläubiger hat den Vergleich akzeptiert und ich werde wieder ein freier Mensch sein. Das neue Konto bei der Norisbank darf ich hoffentlich unangetastet vorbildlich führen, so wie ich die letzten 5 Jahre das eigens für meine Transaktionen eingerichtete Fremdkonto im Guthaben geführt habe, ohne eine einzige Verfehlung.

Mit Geld kann ich heute umgehen. Die Schulden sind alt und es war mir auf Grund meines komplett selbst finanzierten Studiums nicht möglich, mehr als winzige Kleckerraten zu entrichten, um Lohnpfändungen zu vermeiden, welche gerade mal die monatlichen Zinsen abschöpften. Zuletzt wurde wegen Arbeitslosigkeit nicht mehr bedient. Als der Gläubiger den Amtsbescheid gesehen hat, hat er wohl aufgesteckt. Der Vergleich kommt aus der Versicherungsausschüttung einer Angehörigen, ich selbst bin in der Tat pleite wie eine Kirchenmaus. Aber die Rückzahlung des kleinen vierstelligen Betrags hat Zeit, bis ich wieder verdiene. Jetzt hoffe ich, dass dem bald so sein wird.

Leute, ihr habt mir sehr geholfen! Allein die Recherche hier im Forum hat meine Rechtskenntnisse derart aufgestockt, dass ich meine letzten Kleinigkeiten, an deren Unpfändbarkeit ich berechtigte Zweifel hatte, legal in Sicherheit bringen konnte. Dazu der geniale Tipp mit dem Konto für Schufatote bei norisbank, das war das I-Tüpfelchen! Da es mir wirtschaftlich nach wie vor mieser geht als einem Hartzer, entrichte ich meine Spende an dieses Portal in Form von möglichst hilfreichen Beiträgen.

Freundliche Grüsse!

guenni1212
28.11.2007, 01:04
Gratuliere!

Ich drücke Dir die Daumen, dass alles so klappt,
wie Du es Dir selbst wünscht.

Guenther!

Papaya
29.11.2007, 15:44
Hallo!

Darf ich eine neugierige Frage stellen?
Könnte es sein, dass ich eine Art Persona non grata in diesem Forum bin, da ausser einem Teilnehmer, mit dem ich noch nie im selben Thread gepostet habe, keiner antwortet? Wenn ja, wüsste ich gerne den Grund. Ich bin dann gerne bereit, dieses Forum zu verlassen, um niemandem mehr auf den Keks zu gehen.

Freundliche Grüsse!

Inkassomitarbeiter
29.11.2007, 15:52
Jetzt bleib mal geschmeidig.... :)

Würde ich etwas gegen dich haben hätte ich dir das schon lange gesagt, darauf kannst du dich verlassen... und ich denke andere hätten das auch getan.

Alles Gute für die Zukunft!

Jonas

andreas2504
29.11.2007, 16:01
warum sollte wer auch immer was gegen dich haben?
deine beitraege sind sachlich, freundlich und sachkundig. offensichtlich scheints du ein netter kerl zu sein.

also, leg dich wieder hin und entspann dich

lg
andreas

Papaya
29.11.2007, 16:54
Hallo!

Danke euch beiden!


also, leg dich wieder hin und entspann dich

Ja, wenn das so einfach wäre. In letzter Zeit geht ausser der Schuldengeschichte alles daneben was ich versuche und Weihnachten ist aus Armutsgründen gestrichen. Es ist im richtigen Leben durchaus so, dass ich meinem gesamten Umfeld bereits auf die Nerven gehe, weil ich keine Zukunft habe. Entspannung oder Freude kann da nicht mehr aufkommen. Aber ich will mich hier nicht beklagen. Das Posting war Blödsinn, entschuldigt bitte die Anwandlung.

Freundliche Grüsse!

puk
29.11.2007, 17:26
Hallo


dieses Gefühl kenne ich, mir geht es genauso. Fast keine Antworten usw.

Ist halt so


Gruß puk

Petrocelli
30.11.2007, 11:47
Persona non grata , mir geht es genauso. Fast keine Antworten usw.Das mag vielleicht daran liegen, dass die Leute einfach keine gescheite Antwort wissen.
Da man in diesem Forum früher sofort in Grund und Boden geflamed wurde, wenn man was Falsches gepostet hat, verkneifen sich das nun Viele und halten lieber die Klappe.

In der Beziehung ist in den letzten Wochen aber viel ruhiger geworden. Mittlerweile kann man auch mal mit seiner Meinung vom Mainstream abweichen und wird lediglich sanft korrigiert bzw. freundlich drauf hingewiesen. :)

Also, nur Mut. Das Forum lebt von unterschiedlichen Auffassungen und angeregten Diskussionen.

Papaya
30.11.2007, 15:39
Das mag vielleicht daran liegen, dass die Leute einfach keine gescheite Antwort wissen.

Ich persönlich halte die meisten hier für recht intelligent und nicht gerade um Antworten verlegen.


Da man in diesem Forum früher sofort in Grund und Boden geflamed wurde, wenn man was Falsches gepostet hat, verkneifen sich das nun Viele und halten lieber die Klappe.

Ist Grisu deshalb weg? Schade um sie.


Mittlerweile kann man auch mal mit seiner Meinung vom Mainstream abweichen und wird lediglich sanft korrigiert bzw. freundlich drauf hingewiesen. :)

Es ist schön, dass man seit 3 Wochen unter erwachsenen Menschen eine eigene Meinung vertreten darf.


Das Forum lebt von unterschiedlichen Auffassungen und angeregten Diskussionen.

Das sollte in jedem Forum so sein.

Freundliche Grüsse!

andreas2504
30.11.2007, 15:45
Ich persönlich halte die meisten hier für recht intelligent und nicht gerade um Antworten verlegen.

aber manchmal wird man auch muede, immer das gleiche antworten zu muessen, und dann festzustellen, das keiner hinhoert... oder aber auch feststellt, das die antwort gelesen wird, aber noch nicht mal ein kleines dankeschoen dazu gepostet wird

Ist Grisu deshalb weg? Schade um sie.
grisu ist nicht weg, aber einfach auch mal mit eigenen sachen beschaeftigt, um nicht zu sagen, im stress

Es ist schön, dass man seit 3 Wochen unter erwachsenen Menschen eine eigene Meinung vertreten darf.
ich kenn das forum ja schon was laenger, und der eine oder andere flamer hat sich nun erfreulicherweise vom saulus zum paulus gewandelt, nicht mr smith?
von daher ist es tatsaechlich ruhiger geworden


Das sollte in jedem Forum so sein.

ja
Freundliche Grüsse!

.

Papaya
30.11.2007, 15:56
aber manchmal wird man auch muede, immer das gleiche antworten zu muessen, und dann festzustellen, das keiner hinhoert... oder aber auch feststellt, das die antwort gelesen wird, aber noch nicht mal ein kleines dankeschoen dazu gepostet wird

Ja, da ist was dran. Mancher Schuldner kommt hier einfach zu spät und hat dann quasi nur noch die Folgen der Altlasten zu tragen, oder aber das Gejammere über die tollen Leute zu lesen, die dem Forum schon abhanden gekommen sind. Das ist aber überall so, wo man nicht von Anfang an dabei ist. Ist man es jedoch, gehört man unweigerlich irgendwann zu den Weinenden oder Verschollenen. Scheint eine Forenepidemie zu sein, sozusagen das Online-Pendant zu dem unsäglichen "Die Jugend von heute" Gestöhne unserer Grosseltern :o


grisu ist nicht weg, aber einfach auch mal mit eigenen sachen beschaeftigt, um nicht zu sagen, im stress

Hallo Exi!
Bestell bitte deiner Frau wenn du sie siehst, dass ich sie sehr sympathisch finde, mich freue wenn sie wiederkommt und dass ich ihr alles Gute wünsche durch den Stress zu navigieren! Und nein, ich werde sie nicht mit der Zahnarztspinne erschrecken :D

Andreas,
verrätst du mir, was dich antreibt, von Boracay aus hier zu posten? Das macht mich neugierig ;)

Freundliche Grüsse!

andreas2504
30.11.2007, 16:04
jeder hat so seine geschichte, evt versuche ich mir ja einfach nur bonuspunkte beim lieben gott zu erkaufen, fuer den tag der abrechnung.

ausserdem kann ich ungerechtigkeit nur schwer ertragen. und ich finde das banken/staatsverwaltungen/inkassoprimaten das bis zur perfection verinnerlicht haben und vielen menschen, die leider unwissend sind, das leben zur hoelle machen.

wenn von meinen gut 5000 post es 5 leuten geholfen hat, die persoenliche situation zu verbessern, dann bin ich schon sehr froh.

in diesem sinne

ein schoene weihnachtszeit

lg
andreas

luise2310
30.11.2007, 17:51
jeder hat so seine geschichte, evt versuche ich mir ja einfach nur bonuspunkte beim lieben gott zu erkaufen, fuer den tag der abrechnung.

na der postet ja inzwischen auch schon hier. :D ich denke, du hast dein veranstaltungsziel erreicht.


lg
andreas

gruß :)

John+Fam
30.11.2007, 18:33
jeder hat so seine geschichte, evt versuche ich mir ja einfach nur bonuspunkte beim lieben gott zu erkaufen, fuer den tag der abrechnung.

ausserdem kann ich ungerechtigkeit nur schwer ertragen. und ich finde das banken/staatsverwaltungen/inkassoprimaten das bis zur perfection verinnerlicht haben und vielen menschen, die leider unwissend sind, das leben zur hoelle machen.

wenn von meinen gut 5000 post es 5 leuten geholfen hat, die persoenliche situation zu verbessern, dann bin ich schon sehr froh.

in diesem sinne

ein schoene weihnachtszeit

lg
andreas


Die Bonuspunkte bei Gott kann ich nicht sagen ob du diese bekommst nur eins weiss ich es hat mir schon viel geholfen deine Ratschläge/Meinungen/Erfahrunge sowie auch die andere Forumsteilnehmer zu lesen.

Mich hat meine/unsere Situation seid ca 4 Monaten ganz schön ins nachdenken gebracht ich wäre froh gewesen hätte ich dieses Forum schon früher gefunden.

Macht weiter so es werden noch viele viele andere Hilfe hier suchen.

Gruss John

frau-hölle
30.11.2007, 21:40
Hallo!

Danke euch beiden!



Es ist im richtigen Leben durchaus so, dass ich meinem gesamten Umfeld bereits auf die Nerven gehe, weil ich keine Zukunft habe.
Freundliche Grüsse!

hallo papaya, wenn ich auch noch mal meinen senf dazu geben darf.... du bist hier in einem schuldenforum, d.h. die leute die hier schreiben, habe grosse probleme , sehr oft sehr existentielle und dazu kommen noch die seelischen nöte, die man nicht so gerne zugibt aber die doch da sind und das üble gefühl, dass die mühen der letzten jahre vergeblich waren.... wie gewonnen so zerronnen....

ich kenne das seit jahren und dass ich meiner umwelt auf den keks gehe interessiert mich mittlerweile nicht mehr wirklich ....

ich bin an dem punkt angekommen an dem für mich ist nur noch wichtig ist, dass ich mir nicht selbst auf den keks gehe !

ich wünsche dir alles gute auf deinem weg aus den schulden und gebe dir einen (weisen?) spruch mit auf den weg in der hoffnung dass er deine einstellung zu "den anderen" ändert:

"MAN ERTRÄGT ALLES WENN MAN SICH SELBST ERTRÄGT"


bye and... greetings from hell ....;)

frau-hölle
30.11.2007, 21:48
bonuspunkte beim lieben gott zu erkaufen, fuer den tag der abrechnung.




lg
andreas

das bleibt die letzte hoffnung, dass es ein "jüngstes gericht" gibt, eine art abrechnung mit den sünden und guten taten auf erden.


ich hoffe sehr darauf denn zu mir wird der richter sagen, liebe frau hölle, für das was sie ertragen mussten kommen sie in den himmel - und zwar auf einen logenplatz - damit sie sehen können, wie wir ihre peiniger bestrafen.....:D:D:D



im übrigen existiert bei wikipedia ein langer artikel zum jüngsten gericht....
wikipedia:jüngstes gericht:
http://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCngstes_Gericht


hopeful greetings from hell....:cool:

Titan12
01.12.2007, 00:06
Hallo!

Darf ich eine neugierige Frage stellen?
Könnte es sein, dass ich eine Art Persona non grata in diesem Forum bin, da ausser einem Teilnehmer, mit dem ich noch nie im selben Thread gepostet habe, keiner antwortet? Wenn ja, wüsste ich gerne den Grund. Ich bin dann gerne bereit, dieses Forum zu verlassen, um niemandem mehr auf den Keks zu gehen.

Freundliche Grüsse!

wer ist denn dieser eine Teilnehmer, will nicht neugierig sein, bin halt nur vielseitig interesiert;) Forum verlassen, tu mir schon alleine den Gefallen, und bleib hier Papaya;)

Liebe Grüße Titan12

Petrocelli
01.12.2007, 07:38
das bleibt die letzte hoffnung, dass es ein "jüngstes gericht" gibt, eine art abrechnung mit den sünden und guten taten auf erden.So lange braucht man nicht warten. In meinem bisherigen Leben habe ich die Erfahrung gemacht, dass man alles was man gibt zurück bekommt. Damit meine ich nicht meine verliehenen Bücher oder DVD´s. :)

Man braucht nicht bis zum jüngsten Tag warten. Die ausgleichende Gerechtigkeit ereilt einen viel früher.

frau-hölle
01.12.2007, 16:16
Man braucht nicht bis zum jüngsten Tag warten. Die ausgleichende Gerechtigkeit ereilt einen viel früher.

bisher habe ich davon noch nichts gemerkt. aber wenn du meinst...:(

Papaya
01.12.2007, 19:29
hallo papaya, wenn ich auch noch mal meinen senf dazu geben darf....

Das mit dem Senf eines jeden hatten wir oben geklärt :-)


du bist hier in einem schuldenforum, d.h. die leute die hier schreiben, habe grosse probleme , sehr oft sehr existentielle und dazu kommen noch die seelischen nöte, die man nicht so gerne zugibt aber die doch da sind und das üble gefühl, dass die mühen der letzten jahre vergeblich waren.... wie gewonnen so zerronnen....

Das ist mir selbst klar, und zwar vom ersten Tag an. Ich fühle mich voll und ganz dieser Zielgruppe zugehörig, selbst wenn ich das Glück hatte, das Geld für den Vergleich geliehen zu bekommen. Die Lebensfreude ist trotzdem den Bach runter, weil es so enorm viel Spass macht, sich einen saugutes Diplom übers Klo zu nageln und zum Hartzamt rennen zu dürfen. Eine Fernbeziehung in der beide mittellos sind, geht auf Dauer auch nicht... aber ich will hier nicht jammern. Hab mir fest vorgenommen, auf den Luxus des öffentlichen Ausheulens weitgehend zu verzichten, und sei es nur zum Schutz meiner persönlichen Daten.


ich wünsche dir alles gute auf deinem weg aus den schulden

Herzlichen Dank + Dito :-)


"MAN ERTRÄGT ALLES WENN MAN SICH SELBST ERTRÄGT"

Der ist verdammt gut! Wenn man in diesem erzkapitalistischen System in der Kindererziehung mehr darauf achten würde, das Selbstwertgefühl unabhängig vom Haben zu fördern, wäre es sogar mehr Menschen möglich, diese Erkenntnis in die Praxis umzusetzen. Meine Wenigkeit war zu Hause immer nur ein Ärgernis.

@Titan: Der Günni. Den kannte ich noch gar nicht. Nö, gehen wollte ich nicht. Dafür gefällt es mir hier insgesamt zu gut.

@Andreas: Dir auch eine schöne Weihnachtszeit ohne Hurrikane, Tsunamis, Umstürze und mit viel Sonne!

Freundliche Grüsse!

Papaya
16.01.2008, 22:59
Namd!

Ich krame mal meinen alten Thread wieder raus, weil alle "Archie"-Themen geschlossen wurden. Es ist zwar m.E. richtig so, aber das Thema als solches ist noch immer brisant.

Archie:
Pack mich unwiderruflich auf deine Ignore-Liste und geh Kielholen. Du bist ein [insert-word-here]. Ich habe mich bei der Dame entschuldigt, weil du dich wie ein [insert-word-here] benommen hast und ich so blöd war, dir anfangs zu glauben. Sie bestreitet nach wie vor, mehr als deine [insert-word-here] Worte von dir zu kennen. Ich glaube ihr jedes Wort, denn sie nimmt Hilfe an. Solltest du auch, denn du, bzw. dein Umfeld, leidet unter (d)einer [insert-word-here]. Lass das mal diagnostizieren. Es gibt im IDC X Diagnosen mit F. Davon dürfte einiges passen, wenn auch nicht zwingend F65.5.

So, ich habe keine Zeit aktuell hier viel zu schreiben, denn ich bin in einer Massnahme vom Amt. Dort lernen wir eine Menge und setzen das abends zu Hause um (Bewerbungen professionalisieren, Selbstmarketing, Konzeption für die eigene Existenz, etc.). Ich brauche dabei auch Hilfe, denn vorige Woche wusste ich noch nicht, ob ich überhaupt eine Zukunft habe. Wenn man sich den Arsch aufgerissen hat, um einen Abschluss zu machen, nur um sich dann als mittelloser Schuldner das Diplom mit 1 als Gesamtnote über den Abfluss tackern zu können, zudem die Fernbeziehung nicht mehr budgetiert zu kriegen, dann ist das garantiert nichts für mich. Ich war schwer depressiv, was auch die Empfindlichkeit und überzogenen Reaktionen auf "Ausgeschlossensein" erklären könnte. Man steht in meiner Situation immer aussen vor, allein schon, weil das Geld nicht reicht, um mal vor die Tür zu kommen. Man könnte sich quasi schon morgens vor dem Spiegel bekotzen. Jetzt habe ich ein fast fertiges Konzept inclusive 2/3 der nötigen Mittel, um mit meinem Partner zusammen zu ziehen und wir beide können wieder über alle 4 Backen grinsen. Nur die Zeit für dieses Forum ist halt knapp.

@Archie:
Noch mal: Verschieb dich aus meinem Dunstkreis und geh den Leuten, die wirklich Hilfe brauchen, aus der Sonne. Andere können besser helfen als du, und das gilt sogar für Amtspersonen. Dies ist nicht als Kompliment gemeint, wie du soeben messerscharf erkannt hast. Und ich brauche keinen Pressesprecher. Manchmal müssen Dritte Leuten wie dir, also [insert-word-here], Sachverhalte vorkauen, weil du offenbar zwischenmenschlich nicht mit Messer und Gabel essen kannst.

Gut is, ich muss ins Bett. Morgen geht um 7 der Wecker und als Arbeitslose habe ich da ja kaum noch einen realen Bezug zu *rofl* :D

Freundliche Grüsse!

Grisu
16.01.2008, 23:14
Jetzt habe ich ein fast fertiges Konzept inclusive 2/3 der nötigen Mittel, um mit meinem Partner zusammen zu ziehen und wir beide können wieder über alle 4 Backen grinsen. Nur die Zeit für dieses Forum ist halt knapp.


Hallo Papaya,

schön dich so kämpferisch und gut aufgestellt zu erleben, ich drücke dir alle verfügbaren Daumen das es alles, aber auch alles super funzt.

Hey, dein Schatz, euer gemeinsamer Beginn und deine berufliche Zukunft ist tausendmal wichtiger als ein Forum, wenn ihr nun endlich nach der Durststrecke das gebacken bekommt. (und das du uns dauerhaft verloren gehst, steht da ja Gott sei Dank nicht mehr):)

LG
Grisu

Papaya
16.01.2008, 23:21
schön dich so kämpferisch und gut aufgestellt zu erleben, ich drücke dir alle verfügbaren Daumen das es alles, aber auch alles super funzt.

Jo, wurde echt wieder Zeit. Ich erkenne mich selbst auch wieder viel besser im Spiegel wieder :D Und ich danke dir gaaanz herzlich fürs Daumendrücken!


Hey, dein Schatz, euer gemeinsamer Beginn und deine berufliche Zukunft ist tausendmal wichtiger als ein Forum, wenn ihr nun endlich nach der Durststrecke das gebacken bekommt. (und das du uns dauerhaft verloren gehst, steht da ja Gott sei Dank nicht mehr):)

Na sicher, aber irgendwann nimmt man (oder ich?) das halt ein bisschen persönlich. Die distanzierte und unterkühlte Art ist eine Form von "ich lass nix an mich ran, weil es auch so schon mehr als dicke reicht an Sch****öner Bescherung" oder so. Aber ich bleib mal hier und hacke ein bisschen auf Archiiiiiiiiiiiiie rum, weil ich in einem Film (war es "Meuterei auf der Bounty"?) gesehen habe, zu welchen Nicht-F-Diagnosen Kielholen führen kann.

Sag mal, glaubst du mir, dass ich einen Vermittlungsvorschlag vom Amt bekommen habe... als ... Schuldnerberaterin "mit Bereitschaft, sich in die InsO einzuarbeiten"? :eek: Da musste mir dann helfen, sonst gibt das keinen :D

Liebe Grüsse & gute Nächtigung!

Grisu
16.01.2008, 23:26
Sag mal, glaubst du mir, dass ich einen Vermittlungsvorschlag vom Amt bekommen habe... als ... Schuldnerberaterin "mit Bereitschaft, sich in die InsO einzuarbeiten"? Da musste mir dann helfen, sonst gibt das keinen


Das ist doch super.....dann wirste unser Superduperprofi :D , wobei die armen Menschen echt eher kaum Zeit haben, bei den gekürzten Mitteln, um hier noch groß "nebenbei" zu helfen......machen wir anders...du machst mich dann fit, mir fehlt echt noch viel, auch wenn lesen und lesen und lesen und hier machen und tun schon viel bringt, aber Praxis iss dann doch wieder ganz schön viel anders, jedenfalls in den Feinheiten.....aber da macht es auch viel mehr Spass, wenn man sich reinknien und Köpfchen anstrengen muß ;)

LG
Grisu

Titan12
16.01.2008, 23:38
Hallo papaya

ist schon bewegend, was du von dir gibst!

kannst du das bitte mal übersetzen insert-word-here


Gruß: Titan12

Titan12
16.01.2008, 23:42
Einsetzenwort-hier:confused:

Gruß: Titan

Exberliner
16.01.2008, 23:53
Gottel,

Titan manchmal bist Du wirklich putzig [insert word here] ist nichts anderes als das Arc....... sich da selbst einsetzen kann was Papaya von ihm denkt.

Also hätte ich das Post geschrieben dann hätte ich statt [insert word here] sowas wie Arschie oder Dummschwätzer oder so eingesetzt. Ich darf das ja weil Archie das dann ja nicht lesen könnte weil er mich ja auf Ignore hat.

[insert word here] ist nichts anderes als eine variable in die man einsetzen kann was man will.

Statt ich bin [insert word here] steht dann da

Ich bin [Dummschwätzer].

Gruß
Exi

Titan12
17.01.2008, 00:07
Na ja, nett von dir es so genau zu beschreiben, aber ich glaube Käptn Blei hätte auch gereicht:(

habe aber, so scheint es, gerade eine Bestätigung bekommen, passt in übrigen wunderbar überein:eek:


Danke und Gruß: Titan12

Archimedeus
17.01.2008, 06:49
hallo Papaya

Es sind nicht alle Themen zu -Archie- geschlossen worden. Das hier zwei geschlossen wurden, liegt vielleicht auch an den Antworten einiger User. Ließ doch mal genauer nach.

Du hast mir geglaubt, dies war auch richtig. Nun glaubst du plötzlich anderen, ohne zu wissen warum.

Komischerweise hat Grisu erst vor kurzem geschrieben, dass Archie nicht lügt. Aber nun ist sie in eine Sackgasse geraten und muß sich wehren, kann ich verstehen, dass sie ihr Gesicht nicht verlieren möchte.

Aber ich gebe jedem eine Chance.

Gruß Archie :)

Grisu
17.01.2008, 08:58
Ach du meine Güte....

Ich glaub ich schließe mich einfach nur den Genesungswünschen an, mehr ist da wohl eh nicht mehr zu retten:rolleyes:

Grisu

Papaya
17.01.2008, 18:11
Hallo Exi!

Im Prinzip hast du recht. Jeder kann einsetzen, was er für passend hält. Ich jedoch hätte mich nicht so weit beherrschen können, es bei einer simplen Bezichtigung als Dummschwätzer zu belassen, sondern wäre ausfallender geworden. Daher hielt ich es für angebracht, hier einen kreativen Freiraum zu lassen :D

@Grisu:
Klar kann ich nicht erwarten, dass mir arme Menschen dabei helfen, eine bezahlte Stelle auszufüllen. Deswegen beliebte ich auch mit dem obigen Satz "du musst mir dann helfen" zu scherzen. Ich respektiere dein Wissen, das Wissen vieler anderer hier und denke mir, der Job wäre, gemessen daran, eigentlich fast Hochstapelei. Heute bekam ich allerdings ein Angebot für eine Stelle in der Nähe von Schatzi, welche mir sowohl inhaltlich als auch geostrategisch deutlich mehr zusagt :)

@Archi:
Ich WILL auf deine Ignorierliste. Da sind die Leute, denen ich glaube. Da werde ich mich wohl fühlen. Ich buche den Aufenthalt ab sofort und unwiderruflich, mit Mengenrabatt für die kommenden Jahrzehnte. Du bist in meinen Augen ein Mensch, der die Vertrauensbereitschaft seiner Mitmenschen leichtfertig verspielt. IAL hat mir was zu deinem Auftritt geschrieben, das allein ist massgeblich.

Freundliche Grüsse!

Grisu
17.01.2008, 18:20
IAL hat mir was zu deinem Auftritt geschrieben, das allein ist massgeblich.


Der einmal und erstmalig telefonisch an dem Abend statt fand, als man ihm tagsüber geschrieben hatte, dass man weiß dass seine Geschichten frei erfunden sind und als er anfing seine Liste zu basteln......daraus dann "Neuigkeiten aus Frankreich zu machen" als wäre man ständig im regelmäßigen Kontakt.....http://www.comicforum.de/comicforum/images/smilies/pukey.gif

Seine weitergehende Hilfestellung bestand übrigens aus dem lapidaren Abschiedssatz, dass er sich "vielleicht" dann im Sommer noch mal meldet.

Zu meiner Schande kann ich mich nicht erinnern, wann ich solchen Dummfig gesagt haben soll, wie "Archie lügt nicht" :o , aber ich weiß 100% das ich das hier so schreiben darf und sogar die aufklärende Mail von iAl hier zitieren dürfte...die ausdrückliche Erlaubnis habe ich von ihr persönlich, aber ich denke die meisten hier haben es eh inzwischen durchschaut und verstanden und wir können bequem von unserer Liste aus wieder mit dem "Tagesgeschäft" weiter machen :)

LG
Grisu

Grisu
17.01.2008, 18:23
@Grisu:
Klar kann ich nicht erwarten, dass mir arme Menschen dabei helfen, eine bezahlte Stelle auszufüllen. Deswegen beliebte ich auch mit dem obigen Satz "du musst mir dann helfen" zu scherzen. Ich respektiere dein Wissen, das Wissen vieler anderer hier und denke mir, der Job wäre, gemessen daran, eigentlich fast Hochstapelei. Heute bekam ich allerdings ein Angebot für eine Stelle in der Nähe von Schatzi, welche mir sowohl inhaltlich als auch geostrategisch deutlich mehr zusagt

Da kannste mal sehen....man selber ist wieder mit sich im reinen, kommt wieder anders rüber und auf einmal regnet es Angebote ;)
...und Schatzinähe allein ist schon ein ziemlich durchschlagendes Argument, selbst wenn eine Festanstellung das Reisen wieder bezahlbarer machen würde.....und wenn dann der Job inhaltlich noch paßt, super.

LG
Grisu