PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Achtung Internet Abzocke!



kruemelma
20.11.2007, 16:50
Hallo,
da bin ich doch beinahe so einer Internetabzocke auf den Leim gegangen. Hab gerade noch abgebremst und nun wollen die Geld. ICH BIN SO SAUER!!

Also - wollte meinen Kids ein paar Übungen für die Schule ausdrucken, mach das regelmäßig und bin damit auch gut gefahren. Lande auf www.hausaufgaben-server.de. Muss man sich anmelden - ok - nicht unüblich. In dem Moment wo ich abschicke - also erstmal meinen Namen - email - werd ich stutzig und lese noch mal die AGB genau. Und siehe da... da steht was von Kosten.

Ich also flugs auf meinen e-mail account,wo schon der Link lauerte. Den nicht!!! angeklickt, sondern postwendend geschrieben, dass ich sofort aus der Kundenkartei gestrichen werden möchte und an einem Vertrag nicht interessiert bin. Bekam auch Antwort, dass das ok sei, ich dafür aber 5,00 Euro bezahlen müsse, wegen Arbeit etc... (Ar....löcher). Habe dann geschrieben, dass ich ja gar keine Arbeit verusacht habe und auch gar keinen Link aktiviert und somit von meiner Seite aus gar nichts käme, als ein höfliches Guten Tag und bitte nicht weiter belästigen.

Nach 6 Wochen kam gestern eine e-mail mit Zahlungsaufforderung über 60,00 Euro und ich hätte ja nun gar keinen Widerspruch eingelegt und sei wohl offensichtlich mit deren Leistungen zufrieden!!! Mann bin ich so sauer :mad:

Na klar, der Laden ist bekannt - alles was xxxxxx-server hinten dran hat (ok - vermutlich nicht alles - aber vieles) ist Abzocke. Gibt da diese Seite Konsumenberatung - Internetvertragsfallen.

Ich denke, dass die mir gar nichts können oder?

LG Kruemelma

PS: Und das mir..... wo ich doch immer so aufpasse ich dumme Nuss - mann ich ärgere mich so über mich!:mad: :cool: :mad:

Rohrer
20.11.2007, 17:30
Dazu passt eventuell der am heutigen Tag erschienene Artikel:
http://www.pcwelt.de/start/dsl_voip/online/news/125338/


Rohrer

susdiehl
20.11.2007, 18:26
erstmal müssen Rechnungen digital signiert sein wenn sie per Email kommen oder als unveränderliche pdf. Oder eben als Brief.
Denke das ist nicht Fall, also aussitzen :D
Evtl. nem MB wiedersprechen und gut ist - so ist die Regel. Ich will jetzt nicht der Buhmann sein wenn es doch nicht so laufen sollte :o

sabbler
20.11.2007, 22:06
einfach auflaufen lassen ;)

kruemelma
21.11.2007, 08:07
danke, ich werde auch ruhig bleiben. Die Seiten sind einschlägig bekannt. Auf meine direkte Antwort mit eingekopiertem Text dieser Firma, bekam ich natürlich eine vorgefertigte Antwort.

Also ich schreibe trotzdem einen Brief mit Einschreiben und der ist dann saftig. Und nach mir die Sinnflut. Müsste allerdings meiner TH davon was sagen, denke ich. Naja.. hab ja nix verbrochen. Aber es ärgert mich trotzdem :cool:

LG Kruemelma

Myself
21.11.2007, 12:34
danke, ich werde auch ruhig bleiben. Die Seiten sind einschlägig bekannt. Auf meine direkte Antwort mit eingekopiertem Text dieser Firma, bekam ich natürlich eine vorgefertigte Antwort.

Also ich schreibe trotzdem einen Brief mit Einschreiben und der ist dann saftig. Und nach mir die Sinnflut. Müsste allerdings meiner TH davon was sagen, denke ich. Naja.. hab ja nix verbrochen. Aber es ärgert mich trotzdem :cool:

LG Kruemelma

Das Geld für den Brief und die Aufregung würde ich mir sparen!

andreas2504
21.11.2007, 12:55
Das Geld für den Brief und die Aufregung würde ich mir sparen!

so ist es, den stress spare wuerde ich mir auch ersparen. abwarten und einem evt mahnbescheid widersprechen und gut ist es

lg
andreas

Rohrer
21.11.2007, 18:45
Als Ergänzung zu meinen obigen Link nützen eventuell auch diese:

http://www.verbraucherzentrale-bayern.de/UNIQ119565519422176/link303142A.html
(Musterbriefe)
und

http://www.verbraucher.de/download/internetabzocke.pdf

Rohrer

PS.: Ich würde auch erst mal abwarten und nicht reagieren.

kruemelma
23.11.2007, 22:38
danke erstmal für die Tipps. Aber meiner TH sollte ich es wohl trotzdem sagen oder?:rolleyes:

Und wieder was dazu gelernt, dabei pass ich so höllisch auf.. grummel :mad:

relaxed
25.11.2007, 09:53
mir ist so in etwa das gleiche passiert und zwar bei genealogie.de

bin beim stöbern im internet auf das auf den ersten blick kostenlose angebot in verbindung mit einem gratisgewinnspiel gestossen. angemeldet und ein paar tage später kam die mail, 60 ocken.

das das kostenpflichtig ist war so nicht ersichtlich und ich bin des lesens schon mächtig, für mich ist das echt abzocke.
habe die dann auch direkt angemailt, aber natürlich eine blabla mail gekriegt.

ok, sitz ich dann auch aus..

redhairedangel
25.11.2007, 09:55
danke erstmal für die Tipps. Aber meiner TH sollte ich es wohl trotzdem sagen oder?:rolleyes:

Und wieder was dazu gelernt, dabei pass ich so höllisch auf.. grummel :mad:

warum? ist das vor insoeröffnung entstanden? ansonsten sind es nämlich wenn überhaupt neuschulden, und die sind dem th egal :)

alpha666
25.11.2007, 11:41
mir ist so in etwa das gleiche passiert und zwar bei genealogie.de

bin beim stöbern im internet auf das auf den ersten blick kostenlose angebot in verbindung mit einem gratisgewinnspiel gestossen. angemeldet und ein paar tage später kam die mail, 60 ocken.

das das kostenpflichtig ist war so nicht ersichtlich und ich bin des lesens schon mächtig, für mich ist das echt abzocke.
habe die dann auch direkt angemailt, aber natürlich eine blabla mail gekriegt.

ok, sitz ich dann auch aus..

ooch, ne limited... na, dann muss das ja ein seriöses angebot sein. :rolleyes:

btw: die sechzig euro stehen gut sichtbar auf der anmeldeseite - sogar in fettdruck!

Mam50
25.11.2007, 12:14
ooch, ne limited... na, dann muss das ja ein seriöses angebot sein. :rolleyes:

btw: die sechzig euro stehen gut sichtbar auf der anmeldeseite - sogar in fettdruck!

Aber auch noch nicht lange - vorher war der Preis immer ganz klein und ganz unten in den AGBs versteckt....


Grüße Mam

Unregistriert531
25.11.2007, 12:25
erstmal müssen Rechnungen digital signiert sein wenn sie per Email kommen oder als unveränderliche pdf.

Das ist Unsinn. Für den Vorsteuerabzug gilt das zwar, aber auch nur dafür.

susdiehl
25.11.2007, 19:07
ich füge mal folgendes ein ^^
http://81.169.177.92:8080/IIL/content/newscontainer/emailrechnung/index_ger.html