PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2 Jobs?



penunzia
17.09.2007, 10:30
hallo erst mal,

ich habe im augenblick einen aushilfsjob (2 Tage, 400 Euronen). mein mann hat steuerklasse 3 und ich 5 (ersparnis für ihn ca. 130,- €).
wenn ich jetzt einen zweiten job annehme (15 stunden/woche - gesamt über 400,- €), werden dann beide zusammen gerechnet oder der neue nach Steuerklasse 5 und der andere wie bisher pauschal versteuert?

erst mal vielen dank für antworten

lg penunzia

redhairedangel
17.09.2007, 10:38
der neue nach Steuerklasse 5 und der andere wie bisher pauschal versteuert

jep, genau so ;)

Felsenbirne
17.09.2007, 10:43
Es ist immer nur ein 400 € Job - Vertrag als einzelner Job möglich.

Der 2 Arbeitsvertrag egal welche Summe beim ersten gezahlt wir,

muß über die Steuerkarte laufen.

Wird also im laufenden Jahr nach Steuerklasse 5 abgerechnet und da sind auch Sozialbeiträge fällig.

penunzia
17.09.2007, 11:10
danke fürs schnelle antworten.
ich würde bei ca. 480,- € also 60 € Steuer bezahlen und dann noch Sozialabgaben.
Sollte ich also insgesamt (mit ersten job) ca. 750,- € verdienen und mein ehegesponst noch knapp 1200 wären wir dann bereits pfändbar?? wir haben beide ein insolvenzverfahren und einen junior, der ab oktober beim bund ist.

vielen dank - penunzia

redhairedangel
17.09.2007, 11:24
es wird bei jedem einzeln geschaut, ob er/sie was pfändbares hat, da wird nichts summiert :-)

penunzia
17.09.2007, 11:49
also nicht so wie bei hartzens (alg 2). würde das auch bedeuten, falls mein gatterich eine verkaufsprämie bekommen sollte, die auch nicht komplett weg wäre?? das ist ja fast wie weihnachten!!

danke - und jetzt hör ich auf zu fragen

lg penunzia

Felsenbirne
17.09.2007, 11:56
ich würde bei ca. 480,- € (ist das nur der 2. Job) also 60 € Steuer bezahlen und dann noch Sozialabgaben.

Der erste Job unter 400 € ( 400 Eurojob Vertrag ) spielt doch erst einmal keine Rolle.

Sollte ich also insgesamt (mit ersten job) ca. 750,- €

Nicht einfach addieren das geht so nicht.

Der 2. Job über 480,- € ist dann maßgeblich

verdienen

und mein ehegesponst noch knapp 1200 wären wir dann bereits pfändbar??

Dein Mann wird alleine pfändbar weil spätestens ab 1.10. niemand mehr unterhaltspflichtig ist.

Übrigens beim Bund gibt es kein Kindergeld mehr das müßt ihr sofort der Kindergeldstelle anzeigen.

wir haben beide ein insolvenzverfahren und einen junior, der ab oktober beim bund ist.

vielen dank - penunzia

Also ab 1. 10 null Kindergeld.

Und wahrscheinlich der Mann ab Pfändungsfreigrenze wird vom Th kassiert.

Tina
17.09.2007, 12:11
...Nicht einfach addieren das geht so nicht....Das wird dir das Gericht zeigen, dass das so geht. ;)

Hallo Penunzia,

die Verkaufsprämie wäre voll pfändbar. :(

Lg Tina