PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : INFO über Hartz VI im Netz



Felsenbirne
15.12.2004, 11:59
:mad:




Im Netz gibt es jetzt Infos über Grundsicherung ( Hartz IV) vom Bundeswirtschaftsministerium.

www.arbeitsmarktreform.de

Unteranderem befinden sich dort auch Musterrechnungen, anhand deren Betroffene ermitteln können, wieviel ALO II ihnen zusteht.

Außerdem wird erläutert,
welche Service- und Förderungsleistungen erwerbstfähige Hilfebedürftige

in Zukunft in Anspruch nehmen können.

www.arbeitsmarktreform.de

Beispiele für Arbeitslosengeld II :o

Silvia
15.12.2004, 13:05
Im Netz gibt es jetzt Infos über Grundsicherung ( Hartz VI) vom Bundeswirtschaftsministerium.

Unteranderem befinden sich dort auch Musterechnungen, anhand deren Betroffene ermitteln können, wieviel ALO II ihnen zusteht.

Außerdem wird erläutert, welche Service- und Förderungsleistungen erwerbstfähige Hilfebedürftige in Zukunft in Anspruch nehmen können.

www.arbeitsmarktreform.de (http://www.arbeitsmarktreform.de/)

Beispiele für Arbeitslosengeld II
Das ist allenfalls schlechte Satire,was dort geboten wird.
Die Realität sieht nun mal anders aus.
Auch wenn es der Herr Un(Sinn) und Herr WC von der SPD gern schönreden möchten.(gestern bei Frontal Spezial im ZDF).
Das was da auf viele zukommen wird,ist noch nicht abzusehen.....

http://www.rhein-main.net/sixcms/list.php?page=fnp2_news_article&id=2013351

Felsenbirne
15.12.2004, 13:26
[QUOTE=Silvia]Das ist allenfalls schlechte Satire,was dort geboten wird.
Die Realität sieht nun mal anders aus.

QUOTE]

Nein die Realität sagt und das war schon sehr lange klar, dass jeder der mit Jemand zusammenlebt, der mehr als dieses Minimum

ALO II an Einkommen hat,

danach nichts aber auch garnichts zu erwarten hat.

Alle die bis jetzt in Ehe änhnlichen Verhältnissen zusammen leben, aber auch Freunde mit gemeinsamer Haushaltführung bekommen keinen Cent ALO,
wenn der andere Partner mehr als das Minimum der ALO II für die 2 Personen zusammen an Einkommen hat.

Alle Arbeitslosenhilfebezieher fallen durchs Netz, wenn der Partner nur 1 Cent über dem Minimum liegt.

Am schlimmsten wirkt sich die Verkürzung der ALO Anrechnungszeit nach Hartz II die schon seit 1.1.2004 gültig ist aus.


Mindestens 2 Mio Menschen werden ab 1.1. 2005 keinen Cent mehr bekommen.

Der Binnenwirtschaft wird so mindestens 10 000 000 000 € im nächsten Jahr entzogen.

Damit wird sicher gestellt, dass noch mehr Arbeitslose noch größere Probleme 2006 bereiten werden.

Das deutsche Problem heißt Binnenmarkt

Oder auch Rot - Grün

Silvia
15.12.2004, 14:26
Klick Dich da mal durch.....das sind noch Visionen!!


http://www.heise.de/tp/r4/magazin/lit/18549/2.html


Viel Spaß beim Lesen (auch der zukünftigen Artikel) - die Verlinkung auf den nächsten Teil der Artikel findet sich immer ganz unten!

Felsenbirne
15.12.2004, 16:53
:eek:
Klick Dich da mal durch.....das sind noch Visionen!!


http://www.heise.de/tp/r4/magazin/lit/18549/2.html


Viel Spaß beim Lesen (auch der zukünftigen Artikel) - die Verlinkung auf den nächsten Teil der Artikel findet sich immer ganz unten!

Wenn es nicht so traurig wäre und so ohne Perspektive für unser schönes Land könnte man ja lächeln.

Aber diese hirnrissige Politik mit ständig neuen Geldabschöpfungen und ständig weniger Investitionen gerade im Kommunalen und Mittelständigen Raum und die dadurch sich verschlechternde Konjunktur, wo führt das nur hin?

Bernd
15.12.2004, 18:03
Hartz VI??? :eek:

Mal den Teufel nicht an die Wand!!!

Ist Hartz IV nicht schon schlimm genug?

Auf noch mehr Hartz können wir gut verzichten!
:rolleyes:

Berufskollege
15.12.2004, 21:05
:mad:




Im Netz gibt es jetzt Infos über Grundsicherung ( Hartz VI) vom Bundeswirtschaftsministerium.

www.arbeitsmarktreform.de (http://www.arbeitsmarktreform.de/)

Unteranderem befinden sich dort auch Musterechnungen, anhand deren Betroffene ermitteln können, wieviel ALO II ihnen zusteht.

Außerdem wird erläutert,
welche Service- und Förderungsleistungen erwerbstfähige Hilfebedürftige

in Zukunft in Anspruch nehmen können.

www.arbeitsmarktreform.de (http://www.arbeitsmarktreform.de/)

Beispiele für Arbeitslosengeld II :o
Aber vor Ausfüllen des Antrages hier schauen:

http://www.alg-2.info/hilfe/algii_antrag_uebersicht (http://www.alg-2.info/hilfe/algii_antrag_uebersicht)

Gastvollhonk
03.01.2005, 23:59
Ja, ich dachte doch eigentlich auch, wir seien erst bei Hartz IV (vier), und nicht bei Hartz VI (sechs). Aber ich lerne immer wieder gerne dazu ;)

Felsenbirne
02.02.2005, 17:32
Prof Werner Sinn verlangt heute in der FAZ nach Hartz V

das sei dringend nötig, meint er.

Grisu
02.02.2005, 18:21
Prof Werner Sinn verlangt heute in der FAZ nach Hartz V

...das wären dann Essensmarken?
:eek:

auf die schnelle
02.02.2005, 18:27
Hartz VI sind dann die Gebührenmarken für 20 Euro im Supermarkt für die freiwillige Selbstentsorgung in der Mülltonne mit vorheriger notarieller Urkunde über den Verzicht zu Gunsten Dritter auf evtl. Ansprüche an die Rentenversicherung, Waisenabsicherung, Witwenrenten etc.
Je nach bisherigem Leben, Raucher müssen in die Haushaltstonne, Nichtraucher in die Biotonne.
Inkassomitarbeiter in die Papiertonne :-))

fiesemotte
04.02.2005, 09:26
Hi,

hab hier in Life mal was reingestellt, was Fairina (aus Tacheles und Rickal) als Geschichte verpackt hat. Das ist die Zukunft, wenn wir uns nicht endlich wehren. :mad:
http://www.forum-schuldnerberatung.de/forumneu/showthread.php?t=2100&highlight=fairina
Fiesemotte

PARA YOK
04.02.2005, 21:20
Habe heute meinen Bescheid bekommen,bin seit 15.Dez. Arbeitslos,wegs Gewerbeuntersagung!
6 Personenhaushalt zahle 700,-- Euro Miete (kalt)bekommen tu ich 1299,50EUR
Da kannst nur schauen so schnell wie möglich jede Arbeit annehmen(ob schwarz,dunkel,rot grün scheiss egal,hier geht es ums überleben!!
Gruss para yok!